Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Motorrad

Willingen - Marsberg - Wewelsburg - Warstein - Brilon - Willingen

Motorrad · Sauerland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Willingen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
  • /
  • / Aussichtspunkt „Rittersprung“
    Foto: Biologische Station Hochsauerlandkreis
  • / Blick nach Obermarsberg auf die Stiftskirche und die Nikolaikirche
    Foto: Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung Marsberg e.V.
  • /
  • /
  • /
  • /
    Foto: Stadt Büren
  • / Blick auf die Rüthener Stadtmauer
    Foto: Stadt Rüthen - H. Schlüter, Stadt Rüthen - H. Schlüter
  • / Zunftbaum vor dem Rathaus
    Foto: Stadt Rüthen - H. Schlüter, Stadt Rüthen - H. Schlüter
  • /
  • /
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Kletterfelsen
    Foto: sabrinity.com
  • / "Hohler Stein" vom Bach Lörmecke aus gesehen
  • / Bergwerktauchen in Nuttlar
    Foto: Björn Dorstewitz, Björn Dorstewitz
  • / Schloss Antfeld
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • / Derker Tor
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Tourist-Information Willingen
    Foto: Andrew Kesper, Tourist-Information Willingen
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Propsteikirche
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
  • / Museum Haus Hövener
    Foto: Brilon Wirtschaft und Tourismus GmbH
m 700 600 500 400 300 200 100 160 140 120 100 80 60 40 20 km Tourist-Information Willingen Tourist-Information Willingen

Aussichtsreiche Tagestour zum Diemelsee, der Wewelsburg und Warstein. Mit vielen kleinen Highlights auf der Strecke.

geöffnet
167,7 km
2:36 h
2185 hm
2184 hm

Willingen - Marsberg - Wewelsburg - Warstein - Brilon – Willingen

 

Vom Besucherzentrum Willingen, geht es erstmal Richtung Diemelsee. In Hemlinghausen am Biker Café Fährhaus kann schon der erste Stopp eingelegt werden. Weiter geht es durch Padberg und Adorf, wo die Grube Christiane besichtigt werden kann. Eine schöne kurvige Strecke schlängelt sich den Berg nach Obermarsberg hoch. Obermarsberg liegt auf einem an drei Seiten steil abfallenden Bergplateau, eine Seite führt in Richtung Marsberg runter.

Eine kleine Waldstraße, mit teils engen Kurven führt nach Essentho und weiter nach Fürstenberg. Die nächste Destination ist die Wewelsburg; Deutschlads einzige Dreiecksburg und eine Besichtigung lohnt sich allemal. Auf dem Weg nach Warstein, lässt man Büren und Rüthen hinter sich. Die Kleinstadt hat viel zu bieten. Nicht nur die Warsteiner Brauerei und die Warsteiner Welt können besichtigt werden, nein - Warstein hat auch noch eine Höhle. An der Bilsteinhöhle grenzt direkt ein Wildpark. Über die alte Bergrennstrecke, geht es den Berg runter nach Nuttlar und weiter in die historische Hansestadt Brilon. Wer mag, kann an der gemütlichen Hiebammen Hütte im Hilbringsetal eine kurze Pause einlegen und sich stärken. Denn dann geht es über Gudenhagen-Petersborn und Brilon-Wald zurück zum Ausgangspunkt nach Willingen.

Autorentipp

Sehenswertes:

  • Naturpark Diemelsee/ Diemeltalsperre
  •  Grube Christiane, Adorf

  • Historisches Obermarsberg
  • Wewelsburg
  • Kallenhardt, Der Hohle Stein
  • Warsteiner Welt
  • Bilsteinhöhle und Wildpark in Warstein
  • Nuttlar, Alte Bergrennstrecke

 

 

Restaurants, Cafés:

  • Gaststätte Seeblick (Auf dem Kampe 3, 34519 Diemelsee-Heringhausen; Tel.: 05633-5261)
  • Warsteiner Brauhaus (Dieplohstr. 12, 59581 Warstein)
  • Hiebammen Hütte (Hilbringsental, 59929 Brilon; Tel.: 02961-793700)
Profilbild von Andrew Kesper
Autor
Andrew Kesper
Aktualisierung: 12.06.2017

Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
596 m
Tiefster Punkt
203 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Besucherzentrum Willingen (595 m)
Koordinaten:
DG
51.290548, 8.611434
GMS
51°17'26.0"N 8°36'41.2"E
UTM
32U 472905 5682207
w3w 
///betonung.knie.baudenkmal

Ziel

Besucherzentrum Willingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.290548, 8.611434
GMS
51°17'26.0"N 8°36'41.2"E
UTM
32U 472905 5682207
w3w 
///betonung.knie.baudenkmal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Strecke
167,7 km
Dauer
2:36h
Aufstieg
2185 hm
Abstieg
2184 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.