Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Pilgerweg

Jakobsweg Paderborn-Dalheim

Pilgerweg • Teutoburger Wald
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Karl-Rudolf Böttcher
  • Paderborner Dom - Paradiesportal
    / Paderborner Dom - Paradiesportal
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Community
  • Kloster Dalheim
    / Kloster Dalheim
    Foto: Karl-Rudolf Böttcher, Community
Karte / Jakobsweg Paderborn-Dalheim
0 200 400 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20
Wetter

Es handelt sich um das 1. Teilstück des Jakobsweges, der von Paderborn nach Lennestadt-Elspe führt. Es ist mit der gelben Jakobsmuschel auf blauem Grund ausgezeichnet. Übernachtungsmöglichkeiten sind über die Tourist-Info der Stadt Lichtenau zu erfragen - www(Punkt)lichtenau(Punkt)de.

Die Ausschilderung ist z. T. falsch:

1. Bahnunterführung Kasseler Tor rechts halten - nichts links -und gegenüber die Mallinckrodtstraße benutzen.

2. Am Ende der Mallinclrodtstraße nichts links abbiegen, sondern geradeaus an der Schranke vorbeigehen durch den historischen Hohlweg. Am Ende des Hohlweges geht es nach links auf den Pohlweg.

21,5 km
5:40 Std
346 hm
210 hm

Höhenlage
319 m
117 m

Start

Paderborn, Paradiesportal des Doms (117 hm)
Koordinaten:
Geographisch
51.718328 N 8.755776 E
UTM
32U 483128 5729738

Ziel

Lichtenau-Dalheim, Höhe Kloster

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (2)

Karl-Rudolf Böttcher
11.11.2018
Der Kommentar von Hans-Josef Förster vom 04.11.2018 enthält unrichtige Behauptungen: So ist die Beschreibung meines Tourenplans nicht irreführend. Wenn der Pilgerweg nicht durch die von ihm angeführten Orte führt, so liegt das nicht an der Beschreibung, sondern an denen, die die Route festgelegt haben. Für die falsche Ausschilderung der Strecke zeichnet der Eggegebirgsverein, Abteilung Paderborn, verantwortlich. Leider war es bisher nicht möglich, einen Ansprechpartner dafür auszumachen. Karl-Rudolf Böttcher

Hans-Josef Förster
04.11.2018
Wir sind in den letzten Jahren den Jakobsweg von Höxter nach Dortmund gewandert. Auf der ganzen Strecke haben wir eine vorbildliche Ausschilderung gehabt. Die Auschilderung dieser Strecke ist caotisch. Besonders im Stadtgebiet von Paderborn. Auch die Wegbeschreibung in diesem Tourenplan ist sehr irreführend. Orte wie Schloß Hamborn Etteln und Atteln liegen überhaubtnicht auf dem Weg. Die Schildchen mit der Muschel zeigen im Stadtgebiet alle ineine falsche Richtung. Für mich total ungenügend, und für die Landschaftlich sehr schöne Strecke nicht angemessen. mfG H.J. Förster

Strecke
21,5 km
Dauer
5:40 Std
Aufstieg
346 hm
Abstieg
210 hm

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.