Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Rennrad

Bike Arena Sauerland - Tour de Brilon

· 1 Bewertung · Rennrad · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Sauerland-Tourismus e.V.
m 600 500 400 300 200 100 80 60 40 20 km

Auf dieser fast 117 km langen, recht schweren Tour durch den Hochsauerlandkreis und den Kreis Soest werden 1600 Höhenmeter überwunden.

schwer
116,8 km
5:50 h
1616 hm
1619 hm

Die Tour de Brilon zeichnet sich durch völlig unterschiedliche Landschaften aus: Felder und Wiesen in Brilons Norden sowie bei Rüthen aber auch lange Waldpassagen durch den Naturpark Arnsberger Wald und die Wälder nördlich von Winterberg.

Während das erste Viertel der Strecke recht leicht ist, folgen im Verlauf zahlreiche Berge, die es in sich haben. Kurz vor Brilon, man hat es fast geschafft, fordern vier Anstiege innerhalb von 15 km die letzten Kräfte.

Autorentipp

Genießen Sie die schöne Strecke durch den Naturpark Arnsberger Wald. Eine kurze Pause im Bibertal bei Rüthen ein oder im Rosendorf Assinghausen.

Profilbild von Sauerland-Radwelt e.V.
Autor
Sauerland-Radwelt e.V.
Aktualisierung: 03.06.2020

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
549 m
Tiefster Punkt
224 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Die Rennradtouren der Bike Arena Sauerland verlaufen auf Straßen auf denen mit motorisiertem Verkehr zu rechnen ist.

Weitere Infos und Links

www.bike-arena.de

Start

Brilon (Kreishaus) (433 m)
Koordinaten:
DG
51.395637, 8.573036
GMS
51°23'44.3"N 8°34'22.9"E
UTM
32U 470295 5693909
w3w 
///frohes.ungeheuer.gering

Ziel

Brilon (Kreishaus)

Wegbeschreibung

Brilon - Alme - Rüthen - Kallenhardt - Nuttlar - Ostwig - Elpe - Siedlinghausen - Brunskappel - Assinghausen - Bruchhausen - Elleringshausen - Olsberg - Antfeld - Brilon

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Knotenpunktreihenfolge: 12 - 08 - 39 - 18 - 54 - 16 - 17 - 19 - 12

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Strecke ist vom Bahnhof in Brilon zu erreichen.

Anfahrt

Aus westlicher Richtung: A1 bis Autobahnkreuz Dortmund/Unna - dann A44 bis Autobahnkreuz Werl - dann A445/A46 und B480 bis Brilon

Aus nördlicher Richtung: Hannover - A2 bis Autobahnkreuz Bielefeld - A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haarenund weiter auf der B480 bis Brilon

Aus östlicher Richtung: A44 Kassel bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren und weiter auf die B480 bis Brilon oder Abfahrt Anschlußstelle Marsberg und weiter auf die B7 bis Brilon

Aus südlicher Richtung: bis Kassel und weiter auf die A44 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren oder Abfahrt an der Anschlußstelle Marsberg und weiter auf die B7 bis Brilon

Parken

Am Startpunkt finden Sie ausreichende Parkplätze, die sich als Ausgangspunkte für Ihre Radtour eignen; z.B. am Bahnhof.

Koordinaten

DG
51.395637, 8.573036
GMS
51°23'44.3"N 8°34'22.9"E
UTM
32U 470295 5693909
w3w 
///frohes.ungeheuer.gering
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rennrad-Kartenpaket Bike Arena Sauerland: Über 70 Rennrad-Touren kompakt in einem Paket Infos und Bestellung unter http://www.bike-arena.de/Rennrad/Rennrad-Kartenpaket

Kartenempfehlungen des Autors

Rennrad-Kartenset Bike Arena Sauerland 15,00 € (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen

Ausrüstung

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: www.adfc.de/themen/auf-tour


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Profilbild
Markus Stuhldreher
23.08.2019 · Community
Im Bereich Esshof Rixen führt die Tour über nicht asphaltierte Forstwege. Daher für RR nicht wirklich gut geeignet. Man sollte über eine alternative Route von Antfeld über Altenbüren nach Scharfenberg nachdenken...
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
116,8 km
Dauer
5:50h
Aufstieg
1616 hm
Abstieg
1619 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.