Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Altstadtrundgang in Winterberg

Themenweg · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienwelt Winterberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Altstadtrundgang
    / Altstadtrundgang
    Foto: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Altstadtrundgang
    Foto: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Fachwerkhaus
    Foto: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Pfarrkirche St. Jakobus
    Foto: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
  • / Ehrenmal
    Foto: Ronja Henke, Ferienwelt Winterberg
m 1000 900 800 700 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

Erleben Sie einen Rundgang durch die Stadtgeschichte. Entdecken Sie die Gassen der Altstadt, deren ringförmiger Verlauf noch an den mittelalterlichen Grundriss des Ortes mit Stadtmauer und Stadttürmen erinnert.

leicht
1,6 km
0:30 h
21 hm
18 hm

Die Winterberger als Handelsmänner: Sie zogen in die Weite und brachten ihre Holz-, Eisenwaren und Tuchen bis nach Holland und Dänemark. Das Denkmal am Einkaufscenter „Neue Mitte“ erinnert daran.

Viele Häuser haben den verheerenden Stadtbrand von 1791 überstanden. Das älteste noch erhaltene Haus in Winterberg, ein Fachwerkhaus mit großer Deelentür und reichen Schnitzereien, stammt aus dem Jahr 1759!

Noch heute prägen Fachwerkbauten die Winterberger Altstadt. Immer wieder sehen Sie in Winterberg Häuser mit schützenden, verschieferten Fassaden unter denen sich ein aufwendiges Fachwerkgerüst verbirgt. Ergebnisse eines Boom im Schieferabbau im 19. Jh.

Entdecken Sie ein sächsisches Bauernhaus aus dem Jahr 1791. Erfahren Sie, wie die Menschen bis ins 18. Jh. hinein wohnten und in der Ackerbürgergemeinde Winterberg wirtschafteten.

Die Winterberger Kirche, eine Hallenkirche aus dem 13. Jh. und Station auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela ist geschmückt mit den Holzfiguren der zwölf Aposteln aus dem ehemals bedeutenden Kloster Grafschaft.

outdooractive.com User
Autor
Ronja Henke
Aktualisierung: 04.11.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
672 m
Tiefster Punkt
657 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kurparkstuben Korn Beim Lache Restaurant*Cafe*Biergarten*Vinobar
Pizzeria Colosseum

Ausrüstung

Wetterfeste Kleidung

Start

Handelsmann-Statue auf dem Marktplatz/Untere Pforte (664 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.194310, 8.533188
UTM
32U 467381 5671536

Ziel

Kaffeehaus Winterberg

Wegbeschreibung

Station 1: Winterberger Handelsmann

Station 2: Haus Festes/Hermes

Station 3: Kurpark

Station 4: Oversum

Station 5: Obere Pforte

Station 6: Kirche

Station 7: Ehrenmal

Station 8: Haus Johammanns

Station 9: Haus Abels

Station 10: Kaffeehaus

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist vom Bahnhof und der Bushaltestelle ,,Pforte“ aus zu Fuß zu erreichen.

Anfahrt

Sie erreichen Winterberg mit dem Auto über die Bundesstraßen 480 und 236.

Parken

Zentrum/Neue Mitte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,6 km
Dauer
0:30h
Aufstieg
21 hm
Abstieg
18 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.