Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Themenweg

Geschichts- und Naturlehrpfad Altena

Themenweg · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hexentanzplatz am grünen Klassenzimmer
    / Hexentanzplatz am grünen Klassenzimmer
    Foto: Märkischer Kreis
  • / Wald-Tipi
    Foto: Märkischer Kreis
  • / Naturlehrpfad Schautafel
    Foto: Aleksandra Bacevic , Märkischer Kreis
  • / Ausblick auf Burg Altena
    Foto: Aleksandra Bacevic , Märkischer Kreis
m 500 400 300 200 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Erlebnisaufzug Burg Altena Jugendherberge Altena, Burg Burg Holtzbrinck Burg Altena

Raus aus den stickigen Klassenzimmern und rein in das „Grüne Klassenzimmer“. Natur pur bietet der Geschichts- und Naturlehrpfad für Groß und Klein. Schautafeln und Modelle erläutern die heimische Tier- und Pflanzenwelt auf dem ca. 3 km langen Pfad. Wer Glück hat, sieht die Waldbewohner auch ganz nah in echt.

leicht
1,6 km
0:33 h
81 hm
24 hm

Der Pfad beginnt gegenüber der Burg Altena und führt zu einem Rundweg der Altenaer Höhen. Der erste Abschnitt des Lehrpfades informiert über die Burg Altena, das Deutsche Jugendherbergswerk, das in Altena seinen Ursprung hat, sowie über die Entwicklung der Stadt mit ihrer Draht- und Metallindustrie.

Je weiter ihr dann in den Wald gelangt, desto mehr dreht sich der Themenweg auch um ihn. Schautafeln am Wegesrand stellen die Waldbewohner vor und mit etwas Glück sieht man den ein oder anderen auch in echt.

Ein Waldtipi und ein sagenumwobenen Brunnen liegen auf dem Weg. Fast vergessen wirkt das Steinsbörnchen, dessen Geschichte dem ein oder anderen aus dem Erlebnisaufzug zur Burg Altena bekannt sein dürfte.

Den Abschluss findet der Rundwanderweg im grünen Klassenzimmer, das neben Schautafeln und Modellen zur Flora, Fauna, Klima und Umweltschutz auch Sitzgelegenheiten mit schönem Ausblick über das hügelige Altena bietet. Der Holzfigur in der Mitte verdankt dieser Ort auch den Namen Hexentanzplatz.

Autorentipp

Der Sauerländische Gebirgsverein führt Familien, Jungend- und Seniorengruppen gerne über den Pfad und erklärt dabei die Tier- und Pflanzenwelt. Buchungen unter 02352/3934 oder 0160/8011623

Für Schulklassen aller Altersgruppen wird darüberhinaus Projektunterricht mit Bau von Nistkästen oder Insektenhotels vom Sauerländischen Gebirgsverein angeboten. Zentrales Thema dabei ist immer der Wald als Lebens- und Erlebnisraum.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Höchster Punkt
291 m
Tiefster Punkt
211 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Haus Pilling

Weitere Infos und Links

www.tourismus.altena.de

Start

Burg Altena (210 m)
Koordinaten:
DG
51.298495, 7.675228
GMS
51°17'54.6"N 7°40'30.8"E
UTM
32U 407640 5683852
w3w 
///pfand.seehund.spitzen

Ziel

Burg Altena

Wegbeschreibung

Der Geschichts- und Naturlehrpfad beginnt gegenüber der Burg Altena und führt in einem Rundweg einmal um den schwarzen Stein. Am Waldtipi geht es einen Schlenker den Zickzack herauf oder herunter.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.298495, 7.675228
GMS
51°17'54.6"N 7°40'30.8"E
UTM
32U 407640 5683852
w3w 
///pfand.seehund.spitzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,6 km
Dauer
0:33h
Aufstieg
81 hm
Abstieg
24 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.