Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Tourenradfahren

Historische Route am Möhnesee

Tourenradfahren · Möhnesee
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Seepark am Möhnesee
    / Der Seepark am Möhnesee
    Foto: Katharina Sasse, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Ein Pärchen genießt die Pause an der Kanzelbrücke
    Foto: Sabrinity, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Auszeit auf der Panoramaschaukel am Möhnesee
    Foto: Katharina Sasse, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Die aus Bruchsteinen erbaute Staumauer ist die Hauptattraktion des Möhnesees.
    Foto: Sabrinity, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Ausflug mit dem E-Mountainbikes durch den Wald
    Foto: Sabrinity, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Möhnesee - Bild aus dem Archiv der Gemeinde
    Foto: Gemeinde Möhnesee, Sauerland-Tourismus e.V.
ft 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 mi

Radfahren auf den Spuren der Vergangenheit - entlang 14 bebilderter Stationen die Vergangenheit am Möhnesee entdecken.

leicht
32,7 km
2:37 h
80 hm
80 hm

Beginnend in Körbecke, dem Hauptort der Gemeinde Möhnesee folgen wir der etwa 40 km Tour rund um das westfälische Meer. Vierzehn bebilderte Stationen erinnern während unserem Ausflug an die Geschichte von NRWs größtem Stausee.

Vergnügte Bootspartien in den 20er Jahren, die Drüggelter Poststation und der Bahnhof in Wamel: Wir bewegen uns überall auf den Spuren der Vergangenheit.

Die anschaulichen Informationstafeln lassen Sie in das Geschehene eintauchen - angefangen beim Bau des imposanten Staudamms über die Zerstörung bis hin zum Freizeitparadies.

Zudem locken auf der 40 km langen Route wunderbare Ausblicke auf den See und seine Uferlandschaft.

Autorentipp

Wildpark Völlinghausen (kostenfrei), Seepark, Strandbad Uferlos

outdooractive.com User
Autor

Sauerland-Radwelt e. V.

Aktualisierung: 23.01.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
243 m
Tiefster Punkt
201 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Weitere Infos und Links

http://www.moehnesee.de/

http://www.liz.de

 

Start

Haus des Gastes in Körbecke (219 m)
Koordinaten:
DG
51.493749, 8.133255
GMS
51°29'37.5"N 8°07'59.7"E
UTM
32U 439829 5705090
w3w 
///gültig.drückt.aufgaben

Ziel

Haus des Gastes in Körbecke

Wegbeschreibung

Idealer Ausgangspunkt für die Tour ist das Haus des Gastes in Körbecke (Küerbiker Straße 1, 59519 Möhnesee). Hier stehen kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Wir radeln in den Ortkern und halten uns an die Ausschilderung Richtung Knotenpunkt 70 . Am Seepark angekommen geht es weiter in östliche Richtung dem Knotenpunkt 69 folgend. Die Orientierung auf dieser Tour fällt leicht, da wir durchgehend am Ufer des Sees entlang radeln. Auf dem Weg begegnen uns in Stockum am Stockumer Damm, sowie in Wamel die ersten Informationstafeln. Vorbei an der romantischen Kanzelbrücke treffen wir nach Querung des Möhneflusses in Völlinghausen auf die nächste Station. Entlang der Südseite des Möhnesees begegnen uns drei weitere Tafeln, die Erinnerungen an längst vergangene Zeiten wecken. An der Delecker Brücke angekommen, halten wir uns weiter an der Südseite des Sees und genießen von den Naturbalkonen der Hevehalbinseln die tollen Ausblicke auf den Möhnesee.

Die Tour führt uns weiter Richtung Hevedamm, welchen wir überqueren und schließlich rechts ab zur Staumauer des Sees. Unterwegs gibt es weitere spannende Geschichten aus der Vergangenheit. Am imposanten Bauwerk, dem Staudamm, angekommen folgen wir dem Nordufer bis zum Seepark in Körbecke.

Von hieraus geht es leicht bergan zurück zum Parkplatz am Haus des Gastes.

Knotenpunkte: 66 - 70 - 69 - 68 - Richtung Völlinghausen - 72 - Richtung Delecker Brücke - 73 - 74 - 75 - 71 - 70 - 66

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

.

Parken

Das Haus des Gastes in Körbecke bietet kostenlosen Parkplätze

Koordinaten

DG
51.493749, 8.133255
GMS
51°29'37.5"N 8°07'59.7"E
UTM
32U 439829 5705090
w3w 
///gültig.drückt.aufgaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

 BVA Radwandern im Kreis Soest (mit Knotenpunktsystem) 1:50.000: 7,95 €

Wanderkarte Arnsberg – Möhnesee 1:25.000: 6,95 €

Booklet Möhnesee, Radfahren und Wandern, Standpunktverlag: 4,90 €

Bestellung über: info@moehnesee.de

(zzgl. 3,00 € Verpackung und Versand)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
32,7 km
Dauer
2:37h
Aufstieg
80 hm
Abstieg
80 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.