Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Tourenradfahren

Rund um Finnentrop - Nr. 43

Tourenradfahren · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lennepark Finnentrop
    / Lennepark Finnentrop
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Die Lenne bei Finnentrop
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Radweg in Finnentrop
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Lennepark Finnentrop
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Mündung der Bigge in die Lenne
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Lichtblick Lenneschiene
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Radweg in Bamenohl
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Fischereibetrieb in Müllen
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Lennepark Finnentrop
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Radweg bei Lenhausen
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Zufahrt zum SauerlandRadring
    Foto: Bernhard Lubeley, Bernhard Lubeley
  • / Das Schloss Lenhausen in Finnentrop-Lenhausen
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
m 500 400 300 200 12 10 8 6 4 2 km

Tour Nr. 43

Absolut einfach und kurz ist diese Asphaltrunde, die zum Teil die stillgelegte Bahntrasse des SauerlandRadrings nutzt.

leicht
13,4 km
0:55 h
97 hm
96 hm

Die Tour startet in Lenhausen. Auf dem ersten Stück überqueren Radler die Lenne immer wieder auf diversen Brücken.

Ab dem Stellwerk Nord radelt man 3,2 km auf komplett neu gebautem Radweg. Auf dem Weg liegt das Werksgelände der Firma Metten-Fleischwaren. Die "dicken Sauerländer" können dort rund um die Uhr am Wurst-O-Mat erworben werden.

Man durchfährt den wunderschön gestalteten neuen Lennepark, der besonders Familien zu einem Stopp einlädt. Oder man genießt von einer Brücke und dem daran anschließenden "Lennebalkon" aus den Blick auf den Park. Man schwebt auf einer Länge von 28 Metern und einer Höhe von ca. 5 Metern über dem Lennepark.

Nach einem kurzen Anstieg in Finnentrop führt die Route dann entlang des Fretterbachs. Auf dem Weg passiert man die Rameil-Forellenzucht. Und schon bald schließt sich die Runde und man kommt wieder zum Startpunkt der Tour nach Lenhausen zurück.

Autorentipp

Genießen Sie den schön gestalteten Lennepark in Finnentrop.

Profilbild von Sauerland-Radwelt e. V.
Autor
Sauerland-Radwelt e. V.
Aktualisierung: 29.04.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
321 m
Tiefster Punkt
226 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Weitere Infos und Links

www.radeln-nach-zahlen.de

www.bike-arena.de

 

Start

Parkplatz Volksbank Finnentrop-Lenhausen (228 m)
Koordinaten:
DG
51.201291, 7.967587
GMS
51°12'04.6"N 7°58'03.3"E
UTM
32U 427870 5672716
w3w 
///probte.unter.sellerie

Ziel

Parkplatz Volksbank Finnentrop-Lenhausen

Wegbeschreibung

Lenhausen - Bamenohl - Finnentrop - Frettertal - Lenhausen

Knotenpunktreihenfolge: 50 - 47 - 49 - 50

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert:

www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Den Startpunkt der Tour erreichen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln über den Bahnhof Finnentrop.

Wer mit der Bahn anreist, dann diese Tour statt in Lenhausen auch in Finnentrop starten.

Anfahrt

Volksbank Finnentrop-Lenhausen

Parken

Parkplatz Volksbank Finnentrop-Lenhausen

Koordinaten

DG
51.201291, 7.967587
GMS
51°12'04.6"N 7°58'03.3"E
UTM
32U 427870 5672716
w3w 
///probte.unter.sellerie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der BVA Radausflugsführer "Alte Bahntrassen im Sauerland" 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand) bietet neben der Tourenbeschreibung auch weiterführende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Kartenempfehlungen des Autors

Hier können Sie bestellen

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000: 8,95 €( 2,50 € Verpackung und Versand, Auslandssendung 3,70€)

BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 € (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)

 

Publicpress: Ruhr-Sieg-Radweg, Meschede - Kirchen (Sieg) 1:50.000: 9.99€

Ausrüstung

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter:

www.adfc.de/themen/auf-tour


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
13,4 km
Dauer
0:55h
Aufstieg
97 hm
Abstieg
96 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.