Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Tourenradfahren Top

Rundtour um Belecke

Tourenradfahren · Sauerland
Logo Sauerland-Tourismus e.V.  - Destinations
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. - Destinations Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Geopark Suttrop
    / Geopark Suttrop
    Foto: Klaus-Peter Lange
  • / Kalkofen Suttrop
    Foto: Bernd Mues
  • / Nachtwächterhäuschen, alter Speicher
    Foto: Jeroen Tepas
  • / Stütings Mühle Belecke
    Foto: Heiner Maas
m 400 350 300 250 200 25 20 15 10 5 km
Die Rundtour ab dem Ortsteil Belecke führt über Warstein, Suttrop, Schloss Körtlinghausen nach Rüthen und über den Möhnetalradweg zurück zum Ausgangspunkt.
mittel
28,6 km
7:20 h
250 hm
250 hm

Rundtour über Warstein, Suttrop, Schloss Körtlinghausen unterhalb Kallenhardt Richtung DPSG-Zentrum Eulenspiegel, runter nach Rüthen und über den Möhnetalweg zurück nach Belecke.

Knotenpunkte: 36, 60, 61, 62, 37

Autorentipp

Belecke: Besichtigung von Stütings Mühle und das Nachtwächterhäuschen sowie ein Abstecher in die Altstadt lohnen sich. Am Wilkeplatz findet man viele Gastronomien und Sitzplätze, um sich nach der Tour entspannen zu können.

Suttrop: Besichtigung des Kalkofens nach Anmeldung für Gruppen möglich, Diamantenpark kann immer begangen werden, Aussichtsplattform "Steine und Mehr". Die Bank lädt zur Rast ein.

Ein kurzer Gang in den Innenhof des Schloß Körtlinghausen lohnt sich.

Ein kurzer Abstecher zum DPSG-Gelände "Eulenspiegel" bietet eine tolle Aussicht auf den Haarstrang. Die Kirche am Gelände ist meist geöffnet. Die Kirche wurde von Pfadfindern selbst gebaut.

Profilbild von Jeroen Tepas
Autor
Jeroen Tepas
Aktualisierung: 20.11.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
411 m
Tiefster Punkt
254 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Belecke, Wilkeplatz (254 m)
Koordinaten:
DG
51.483955, 8.333248
GMS
51°29'02.2"N 8°19'59.7"E
UTM
32U 453702 5703855
w3w 
///bewunderte.ruck.derb

Ziel

Belecke, Wilkeplatz

Wegbeschreibung

Die Rundtour startet in Belecke an der Schützenhalle. Von dort aus radeln wir Richtung B55 und queren diese. Wir biegen rechts zur Stütings Mühle ab und befahren von dort den Westertalradweg (KP 36). Diesem Weg folgen wir bis zum Ende und biegen dann links in die Paul-Gerhard-Straße ab. Am Wegweiser rechts auf Westerberg, vorbei am KP60 und 61 Richtung Warstein über die Franz-Hegemann-Straße bis zur Kreisstraße. Dort fahren wir rechts über die Bahnschienen und an der Ampelkreuzung links bis zur nächsten Ampelkreuzung (ca. 700m). Dann geht es links weiter auf der Rangestraße und nach ca. 100m links auf den Rad-/Fußweg, der auf die Straße „Im Salzbörnchen“ führt. Dieser Straße folgen wir rechts bergauf bis zur Nuttlarer Straße, um dann links abzubiegen. Man erreicht den Nachbau eines Kalkofens, den Diamantenpark und eine Aussichtsplattform mit Informationen zu „Steine und mehr“. An der Bergkuppe halten wir uns rechts, um in den „Plaßkamp“ abzubiegen und diesem folgen wir bis zum Ende. Nach ca. 40m geht es rechts in die K68 und dann links in den Batheweg, links in Kreggenbrink, rechts auf Amselweg, Drosselweg nach links. An der Kreuzung fahren wir mit dem Soestweg nach rechts und dann wieder rechts in den Hardtweg. Am Stadion vorbei bis zur Kreisstraße. Dem Wegweiser Richtung Kallenhardt folgen bis zum Ende des Radweges. Die Kreisstraße kreuzen wir und biegen Richtung Schloß Körtlinghausen. Vor dem Torbogen des Schlosses fahren wir rechts Richtung „Parkplatz“ den Weg weiter bergauf und geradeaus auf Körtlinghauser Weg in Richtung Kallenhardt. Auf halber Höhe geht es links in den Weg „Auf dem Schild“, der im weiteren Verlauf „Im Oeleken“ heißt, bis zur Provinzialstraße. Dann geht es links ab, Glenne überqueren, vorbei an der Siechenkapelle, bergauf in mehreren Kurven. Wir überqueren die L 776 und folgen der ehemaligen Paßstraße nach links hinab ins Möhnetal. Direkt hinter der Unterquerung biegen wir rechts ab. Die letzten 200 m sind Schotterweg und erreichen das Gewerbegebiet von Rüthen, erste Einmündung nach rechts und dann links in die Straße „Hankerfeld“. Dann nach links auf „Mollenkämpe“, Wegweiser Richtung Belecke und auf dem Möhnetalradweg bis zum Ausgangspunkt.

Tourenvorschlag durch: Rita Cordes

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt mit dem FahrradBus bis Belecke, Busbahnhof

Anfahrt

B 55 in Belecke Richtung Innenstadt

Koordinaten

DG
51.483955, 8.333248
GMS
51°29'02.2"N 8°19'59.7"E
UTM
32U 453702 5703855
w3w 
///bewunderte.ruck.derb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Fahrradkarte Kreis Soest mit Knotenpunkten

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
28,6 km
Dauer
7:20h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.