Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Tourenradfahren

SauerlandRadring: HenneseeSchleife

· 4 Bewertungen · Tourenradfahren · Sauerland · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Sauerland-Tourismus e.V.
  • Aussicht zwischen Nichtinghausen und Erflinghausen
    / Aussicht zwischen Nichtinghausen und Erflinghausen
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V.
  • Blick auf den Hennesee
    / Blick auf den Hennesee
    Foto: Sauerland-Radwelt e. V.
  • Rasmöglichkeit am Hennesee
    / Rasmöglichkeit am Hennesee
    Foto: Bernhard Lubeley
  • Hennepark in Meschede
    / Hennepark in Meschede
    Foto: Bernhard Lubeley
  • / Auf der Nordschleife (hinter Berge)
    Foto: Bernhard Lubeley
  • / Innenstadt Meschede
    Foto: Bernhard Lubeley
  • / Ruhrbrücke
    Foto: Bernhard Lubeley
  • / Auf der Ruhrbrücke
    Foto: Jannik Müller, Bernhard Lubeley
  • / Blick von der Himmelstreppe
    Foto: Bernhard Lubeley
  • / Radfahren am Hennesee
    Foto: Andre Siepe, Sauerland-Tourismus e.V.
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25 30 35 40

Die HenneseeSchleife ergänzt den SauerlandRadring um 40 km. Gleichzeitig verbindet sie den SauerlandRadring mit dem RuhrtalRadweg.

geöffnet
leicht
40,4 km
2:40 h
202 hm
204 hm

Die 40 km lange HenneseeSchleife  verbindet den SauerlandRadring auf ehemaligen Bahntrassen  über das malerische Wennetal hinunter bis zum Ruhrtal,  und folgt dem Verlauf der Ruhr bis zur Kreisstadt Meschede. Dort gelangt man zum Hennedamm, der neben dem Rad auch über die beleuchtete Himmelstreppe erreicht werden kann. Am Hennesee bietetsich dem Radler die Möglichkeit für eine Erfrischung am oder im See, aber auch eine Schiffahrt läd zur entspannung ein. Diese kann auch genutzt werden um die Strecke am Ufer des Hennesees abzukürzen.

Die HenneseeSchleifes des SauerlandRadring schließt nach Norden an die Bahnhöfe in Meschede und Freienohl an und verbindet den SauerlandRadring mit dem sehr beliebten RuhrtalRadweg.

Zur Zeit ist die HenneseeSchleife noch mit dem Logo der SauerlandRadring -Nordschleife beschildert.

Autorentipp

Am Abend wird die Himmelstreppe in Meschede beleuchtet und bietet einen eindrucksvollen Anblick und Ausblick.

outdooractive.com User
Autor

Sauerland-Radwelt e. V.

Aktualisierung: 29.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
380 m
Tiefster Punkt
234 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Essel Bräu - Esloher Brauhaus Brauerei · Domschänke

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte und Wanderbeschilderung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen finden Sie auf www.sauerlandradring.de

 

Start

Bahnhof Meschede (259 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.348944, 8.280525
UTM
32U 449894 5688875

Ziel

Bahnhof Meschede

Wegbeschreibung

Etappenorte: Meschede - Berge- Eslohe - Erflinghausen - Meschede

Orientierung: Im Sauerland gibt es seit dem Jahr 2015 ein Knotenpunktsystem zu reinfacheren Orientierung. Für den SauerlandRadring orientieren Sie sich daher am besten am Logo oder an der Knotenpunktfolge.

Knotenpunktreihenfolge: 22 - 28 - 29 - 44 - 45 - 26 - 27 - 23 - 22

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zum Bahnhof in Meschede bestehen  direkte Verbindungen aus Dortmund, Hagen und Kassel,

Anfahrt

Aus Westen: A44 bis Kreuz Werl. Weiter auf die A445 und A 46 Richtung Arnsberg/Meschede. Ausfahrt Meschede.

Aus Norden: A2 bis Ausfahrt Rheda-Wiedenbrück. Weiter auf der B55 Richtung Lippstadt/Meschede.

Aus Süden: A45 bis Ausfahrt Olpe. Weiter auf der B55 Richtung Meschede.

Parken

Eine Liste von Parkplätzen entlang des  SauerlandRadring finden Sie auf https://www.sauerlandradring.de/de/Tourenplanung/Anreise/Parkplaetze-am-SauerlandRadring

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der ADFC Radausflugsführer "Alte Bahntrassen im Sauerland" bietet nebenen der Tourenbeschreibung auch weiterführende Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Kartenempfehlungen des Autors

BVA ADFC-Regionalkarte Sauerland (mit Knotenpunktsystem) 1:75.000: 8,95 € BVA Radausflugsführer Alte Bahntrassen im Sauerland 1:50.000: 14,95 € Bestellung über: info@sauerland-radwelt.de (zzgl. 2,50 € Verpackung und Versand)


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,8
(4)
Adi Vino
20.06.2019 · Community
Recht gute und abwechselungsreiche Tour. Hoher Erlebnsiwert bis auf Meschede
mehr zeigen
Gemacht am 03.06.2018
Darius Nowak
29.04.2018 · Community
Sonntag, 29. April 2018 13:58:37
Foto: Darius Nowak, Community
Gerd Töpfer
18.07.2017 · Community
Ich finde die outdooractive.com App für sehr informativ für mich und alle Outdoor Aktive.
mehr zeigen
Dienstag, 18. Juli 2017 15:15:32
Foto: Gerd Töpfer, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 4

Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
40,4 km
Dauer
2:40 h
Aufstieg
202 hm
Abstieg
204 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.