Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Tourenradfahren

Soest & Lippetal - Drei-Schlösser-Route

· 3 Bewertungen · Tourenradfahren · Soest
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Antoniuskapelle
    / Antoniuskapelle
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Klaus Fischer (Soest)
  • / Aussichtspunkt Ahsewiesen
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Klaus Fischer (Soest)
  • / Haus Assen
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Klaus Fischer (Soest)
  • / Haus Nehlen
    Foto: Sauerland-Radwelt e.V., Klaus Fischer (Soest)
  • /
  • / Schloss Hovestadt
    Foto: Matthias Ostermann, Community
m 400 300 200 100 40 35 30 25 20 15 10 5 km Schloss Hovestadt mit Barockgarten Die Lippe - Naturerlebnis Auenland St. Maria zur Höhe (Hohnekirche) St. Maria zur Höhe (Hohnekirche) Wasserschloss "Haus Assen" Haus Kükelhaus Haus Kükelhaus Museumseisenbahn

Radroute des Monats Juli 2012 im Kreis Soest

leicht
41,9 km
2:50 h
162 hm
162 hm

Die Radroute des Monats Juli verläuft hauptsächlich durch Soester Stadtgebiet und die Gemeinde Lippetal, streift aber auch noch das Welveraner Gemeindegebiet. Wie ihr Name sagt, liegen drei markante Schlösser und Herrensitze am Wegesrand, nämlich Haus Nehlen, Schloss Assen und Schloss Hovestadt.

Ferner durchstreift sie zwei Landschaftsformen des Kreises Soest: die üppigen Felder der Soester Börde, sowie die Parklandschaft des südlichen Münsterlands in der Gemeinde Lippetal. Nicht zuletzt können wir auch noch mehrere bemerkenswerte Kirchen besuchen, einen Schlosspark sowie ein besonderes Naturschutzgebiet. Wir radeln an etlichen Mühlen vorbei und überqueren außerdem die Lippe und ihre vier großen Seitenbäche aus der Börde (Soestbach, Schledde, Rosenau und Ahse). So können wir ruhigen Gewissens behaupten, dass diese Rundfahrt zu den landschaftlich und kulturell herausragenden Radrouten im Kreisgebiet gehört.

 

Autorentipp

Am Rande der Schlösser bieten sich einige Rastplätze für ein Picknick an.

outdooractive.com User
Autor
Sauerland-Radwelt e.V.
Aktualisierung: 18.05.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
99 m
Tiefster Punkt
64 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Weitere Infos und Links

www.radeln-nach-zahlen.de

 

Unterwegs gibt es mehrere Lokale, wo wir rasten können: in Borgeln, Heintrop, Lippborg, Kesseler Mühle, Hovestadt und Herzfeld sowie in Soest. Auch stoßen wir auf mehrere Rastplätze, wo wir ein Picknick in reizvoller Umgebung machen können.

Start

Soest (Fahrradstation am Bahnhof) oder Lippetal (Informationspunkt neben der Lippborger Kirche oder am Rathaus in Hovestadt) (94 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.578210, 8.102740
UTM
32U 437825 5714508
what3words 
///anpassung.vermehrt.tiefes

Ziel

Soest (Fahrradstation am Bahnhof) oder Lippetal (Informationspunkt neben der Lippborger Kirche oder am Rathaus in Hovestadt)

Wegbeschreibung

Soest, Hattrop, Hattropholsen, Borgeln, Berwicke, Lippborg, Kesseler, Hovestadt, Nordwald, Thöningsen, Soest

Mit 42 Kilometern Länge durch ebenes Gelände ist sie auch für Familien geeignet, wenn die Kinder schon etwas Ausdauer haben. Es gibt nur drei kleine kurze Steigungen. Die Straßen und Wege sind durchweg gut asphaltiert, unterwegs radeln wir aber auch mehrmals über kurze geschotterte Wege, die aber unproblematisch für Fahrräder sind.

Seit 2015 ist die gesamte Region Sauerland mit dem Knotenpunktsystem ausgeschildert: www.radeln-nach-zahlen.de/de/Das-Konzept

Knotenpunktreihenfolge: 46 - 45 - 51 - 03 - 02 - 06 - 10 - 11 - 92 - 46

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem IR/IC bis zum Bahnhof in Soest.

Anfahrt

Die Route bietet drei Möglichkeiten des Einstiegs. In Soest ist es die Fahrradstation am Bahnhof, in Lippetal können wir am  Informationspunkt neben der Lippborger Kirche starten oder am Rathaus in Hovestadt. Die Routenbeschreibung bezieht sich auf den Einstieg in Soest, kann aber passend auch für die beiden Lippetaler Punkte gelesen werden. An der Soester Fahrradstation gibt es die
Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen. Dort werden auch Elektroräder verliehen. Eine Akkufüllung sollte locker für die Rundfahrt reichen.

Koordinaten

Geographisch
51.578210, 8.102740
UTM
32U 437825 5714508
what3words 
///anpassung.vermehrt.tiefes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

 

 

Kartenempfehlungen des Autors

BVA Radwandern im Kreis Soest (mit Knotenpunktsystem) 1:50.000: 7,95 € (zzgl. 2,50 € Versand und Verpackung, zzgl. 3,70 € für Auslandssendungen)

Hier können Sie bestellen

Ausrüstung

Eine Liste von hilfreichen Tipps rund um die Ausrüstung finden Sie unter: www.adfc.de/Packliste


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Rolf Strate
30.04.2019 · Community
Die Runde ist wirklich nett und bietet tolle Weitblicke. Auch die Kombination von Stadt (Soest) und ländlicher Region ist gelungen. Obwohl alle Straßen wenig befahren werden, hätte ich mir gelegentlich eine Routenführung auf Wald- und Feldwegen gewünscht.
mehr zeigen
Gemacht am 23.04.2019
Joachim Hardebusch
12.05.2018 · Community
Hallo Klaus Ich bin heute mit meiner Frau die Route gefahren. Wir hatten das schönste Wetter dazu. Es hat uns sehr gut gefallen, sehr abwechslungsreich. Die Wege, aber vor allem die Landschaft sind super. Danke.
mehr zeigen
Gemacht am 12.05.2018
Matthias Ostermann
06.06.2015 · Community
Wir sind die Runde heute bei sehr schönem Wetter geradelt und haben die wirklich tollen Weitblicke sehr genossen. Die Routenführung und der Zustand der Wege und Straßen war sehr gut. Zum Ende gab es als Belohnung auf dem wunderschönen Marktplatz von Soest ein Siegerbierchen...sehr zu empfehlen!
mehr zeigen
Schloss Hovestadt
Foto: Matthias Ostermann, Community
Großer Teich - Altstadt Soest
Foto: Matthias Ostermann, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
41,9 km
Dauer
2:50h
Aufstieg
162 hm
Abstieg
162 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.