Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Trailrunning

Sauerland-Höhenflug-Trailrun: 5 km

· 1 Bewertung · Trailrunning · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Sauerland-Höhenflug-Trailrun: 5 km
m 700 600 500 400 4 3 2 1 km

Mit seinen herrlichen Pfaden durch Wälder und Freiflächen bietet der Sauerland-Höhenflug die perfekte Grundlage für einen Trairun. Mit dem perfekt ausgestatteten Mega-Sport-Center in Sundern, Hagen und einem engagierten Team war es nur eine Frage der Zeit, wann der erste Sauerland-Höhenflug-Trailrun an den Start geht.  An jedem zweiten Sonntag im Juni ist es dann soweit! Dann können Sie wählen zwischen Halbmarathon, 10 km und 5 km Trailrun.
mittel
4,9 km
0:35 h
127 hm
127 hm
outdooractive.com User
Autor
Kerstin Berens
Aktualisierung: 14.09.2016

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
470 m
Tiefster Punkt
353 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.hoehenflug-trailrun.de

Start

Sundern-Hagen, Mega-Sport-Center (363 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.261780, 7.954540
UTM
32U 427054 5679455

Ziel

Sundern-Hagen, Mega-Sport-Center

Wegbeschreibung

Startpunkt ist das Mega-Sport-Center in Sundern, Hagen. Die Sportanlage liegt direkt am Sauerland-Höhenflug. Ein kurzes Stück führt der Sauerland-Höhenflug durch den kleinen Ort Hagen, bevor er hinter der Firma Sorpetaler Fensterbau in den Wald und hinauf zum Krusenberg führt. Nach einem ersten Anstieg biegt der Sauerland-Höhenflug an einem Naturdenkmal links ab und passiert eine kleine Kapelle mit herrlichen Blick auf die Wiesen rund um Allendorf. Ab jetzt wechselt der Sauerland-Höhenflug seinen Wegebelag und über herrlich schmale Pfade geht es weiter durch Wälder und Kyrillflächen entlang des Krusenberges mit dem Hagener Kreuz. Am Wegesrand haben Wanderer immer wieder Steine zu interessanten Steinfiguren aufgeschichtet. Der Trailrun folgt dem Höhenflug bis zum Hagener Kreuz. Hier verlassen wir wieder den Höhenflug und laufen auf kürzestem, mit einem Z markierten Weg zurück nach Hagen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Arnsberg mit der Buslinie R21 bis zur Haltestelle Sundern (Sauerland), Hagen Post. Informationen zu den Fahrzeiten gibt es unter www.mvg-online.de.

Anfahrt

Über die A45 bis Arnsberg, dann weiter über Sundern, Stockum und Allendorf bis Hagen. Von Westen kommend über die A45 bis Abfahrt Lüdenscheid, weiter über die B229 bis Neuenrade. Weiter über Affeln und Allendorf nach Hagen.

Parken

Direkt am Mega-Sports-Center in Sundern, Hagen. Google-Maps-Koordinaten: 51.262546,7.954484
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Stefan Riek 
02.05.2017 · Community
Super Runde - besonders mit Kindern. Im Herbst gibts überall Pilze, im Sommer einen großartigen Ausflug samt Tieren und Ausblick.
mehr zeigen
Waldweg im Herbst
Foto: Stefan Riek, Community
Ausblick gen Westen
Foto: Stefan Riek, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
0:35h
Aufstieg
127 hm
Abstieg
127 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.