Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderung

Assinghauser Enschede Rundweg A1

Wanderung • Sauerland
  • Blick auf Assinghausen
    / Blick auf Assinghausen
    Foto: Sabine Risse, Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH
  • Dorfmitte Assinghausen
    / Dorfmitte Assinghausen
    Foto: Mechthild Funke, Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Hausansicht
    / Hausansicht
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
  • Blick auf Assinghausen
    / Blick auf Assinghausen
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • Sauerländer Fachwerkstil
    / Sauerländer Fachwerkstil
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Hofansicht Dümpelhof
    / Hofansicht Dümpelhof
    Foto: Landsichten Nordrhein-Westfalen
  • /
  • /
  • Anblick Duempelhof
    / Anblick Duempelhof
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • Herzlich Willkommen im Mettenhof
    / Herzlich Willkommen im Mettenhof
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
  • /
  • /
  • Umgebung Ferienhof
    / Umgebung Ferienhof
    Foto: Landsichten Nordrhein-Westfalen
Karte / Assinghauser Enschede Rundweg A1
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8
Wetter

Ein Wanderweg, der sowohl die Bruchhauser Steine als auch den Strükerstein als Wegbegleiter aufweisen kann. Ein Weg, der besonders "steinige Aussichten" bietet.
leicht
8,5km
2:39
193m
193m
alle Details
Wein Wanderweg aus dem Rosendorf Assinghausen startend, der aber diesesmal das Thema "Steine" im Blick hat.

Nach dem Aufstieg über den Papenbuschweg wird man vom Enschede (482m) aus mit einem herrlichen Blick auf Assinghausen, den Strüker Stein und die Bruchhauser Steine belohnt. Über die Linde geht es westlich an Assinghausen vorbei weiter in Richtung Hillerk.

Der Rückweg führt am Abenteuerspielplatz vorbei ins Dorf.

Autorentipp

Eine paar schöne Fotos sind eine besondere Erinnerung.
outdooractive.com User
Autor
Sabine Risse
Aktualisierung: 24.11.2016

Schwierigkeit leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
470m
386m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

RundtourRundtour

Sicherheitshinweise

Der Strükerstein liegt nicht auf dem Weg, aber trotzdem folgender Hinweis: darf nicht beklettert werden.

Ausrüstung

Wanderschuhe

Start

Wandertafel Assinghausen (390 m)
Koordinaten:
Geogr. 51.305798 N 8.503948 E
UTM 32U 465421 5683948

Ziel

Wandertafel Assinghausen

Wegbeschreibung

Startend an der Wandertafel in der Dorfmitte des Rosendorfs Assinghausen geht es ausmarkiert mit dem Wegezeichen A1 durch die Unterführung in Richtung "Dicke Linde". Von dort aus führt der Weg westlich an Assinghausen vorbei.

Der Rückweg unterhalb dieser Hinweg-Strecke, am Abenteuerspielplatz von Pieper-Holz vorbei ins Dorf zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel:

S30 Brilon-Olsberg-Assinghausen

Anfahrt:

Parken:

Ortsmitte Assinghausen

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.

Schwierigkeit leicht
Strecke 8,5 km
Dauer 2:39 Std.
Aufstieg 193m
Abstieg 193m

Eigenschaften

Rundtour

Wetter Heute

Statistik

: Std.
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.