Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Wanderung

Assinghauser Olsberg-Gipfelsteig Rundweg A3

Wanderung • Sauerland
  • Panorama
    / Panorama
    Foto: Sabine Risse, Touristik & Stadtmarketing Olsberg GmbH
  • /
    Foto: Tourismus Brilon Olsberg GmbH
  • Blick auf Assinghausen
    / Blick auf Assinghausen
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V. - Accomodations
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
  • /
    Foto: Olsberg Touristik
  • /
Karte / Assinghauser  Olsberg-Gipfelsteig Rundweg A3
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12
Wetter

Der Weg führt über den Osterfeuerplatz zum Wegebreit zwischen Assinghausen und Bruchhausen, hinauf auf den Heidekopf und weiter zum Olsberger Kreuz. Über die Luisenquelle geht es zurück nach Assinghausen.
mittel
13 km
4:41 Std
479 m
479 m
Der 12,5km lange Rundweg führt in Richtung Norden über den Osterfeuerplatz zum Wegebreit zwischen Assinghausen und Bruchhausen. Dann steil hinauf zum Heidkopf (715m) und flach weiter zum Olsberger Kreuz (703m). Ein wunderschöner Rundblick über die tief im Tal liegende Stadt Olsberg und die umliegenden Dörfer und Gipfel entschädigt für den Aufstieg. Über die Tretstelle Luisenquelle und die Dicke Buche geht es zurück nach Assinghausen.

Autorentipp

Wandertafel Assinghausen
outdooractive.com User
Autor
Sabine Risse
Aktualisierung: 15.11.2016

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
689 m
373 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

leichte Wanderschuhe

Weitere Infos und Links

www.tourismus-brilon-olsberg.de

 www.sauerland-wanderdörfer.de

www.olsberg-tourismus.de

Start

Ortsmitte Wandertafel Assinghausen (390 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.305798 N 8.503948 E
UTM
32U 465421 5683948

Ziel

Ortsmitte Wandertafel Assinghausen

Wegbeschreibung

Es geht an der Wandertafel in der Dorfmitte in Assinghausen, gut markiert mit dem Wegezeichen A3 am Osterfeuer vorbei in die Vockelied. Bergan bis zur Wegekreuzung "Wegebreit". Dort weiterhin bergan zu Heidkopf mit schönen Blick auf Assinghausen. Das Gipfelkreuz des Olsbergs ist weit sichtbar und der nächste Zielpunkt der Tour. Zurück an der Luisenquelle vorbei zur Ännchenquelle ( etwas versteckt) nach Assinghausen zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

S30 Olsberg Winterberg

Parken

Ortsmitte Assinghausen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13 km
Dauer
4:41 Std
Aufstieg
479 m
Abstieg
479 m
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.