Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Der kleine d

· 4 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Impression Kleiner d
    / Impression Kleiner d
    Foto: Drolshagen Marketing e.V.
m 600 500 400 300 20 15 10 5 km

Der kleine (d)-Rundweg um die Kleinstadt Drolshagen ist 20,7 km lang und gerade lang genug für eine schöne Tagestour. Hier zeigt sich besonders gut der Charakter der südsauerländischen Landschaft. Gezeichnet ist er mit einem (d). Nicht nur für sportliche und individuelle Wanderer, auch für Familien ist dieser Weg ideal, bietet er doch immer wieder Abwechslung und Interessantes sowie mehrere Ausstiegsmöglichkeiten.
mittel
22,4 km
6:14 h
447 hm
447 hm
Herrliche Ausblicke und schattige Waldränder laden zum Schauen, Fotografieren, Rasten und Genießen ein. Schon fast malerisch wirkt das Brachtpe- und Rosetal in Eichenermühle. Auf der Höhe von Steupingen hauste einst eine Hexe. Hier sollte man deshalb ein wenig aufpassen, denn niemand weiß, ob das nicht immer noch so ist.

Im Unterdorf von Hützemert lädt die kleine Kapelle mit ihren Bauernmalereien zur kurzen Andacht und Anschauen ein. Sendschotten hat sogar in seiner Kapelle die älteste Madonna des Drolshagener Landes. Und wandert man durch Essinghausen, sollte man wissen, dass dieses Dorf ein Golddorf ist und das Umschauen sich lohnt. Einkehrmöglichkeit bieten sich neben den Gasthöfen in Drolshagen und Hützemert auch – bei einem kurzen Abstecher – in Siebringhausen und Stupperhof an.

 

Profilbild von Julia Fust
Autor
Julia Fust
Aktualisierung: 20.12.2019

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
458 m
Tiefster Punkt
317 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist der Sauerland-Waldroute durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

 

Weitere Infos und Links

http://www.drolshagen-marketing.de/draulzer-wandervogel-20100408.html

Start

Hotel Restaurant "Haus Wigger" (385 m)
Koordinaten:
DG
51.031701, 7.743434
GMS
51°01'54.1"N 7°44'36.4"E
UTM
32U 411888 5654101
w3w 
///aufgewertet.nachricht.ausgeschöpft

Ziel

Hotel Restaurant "Haus Wigger"

Wegbeschreibung

Hützemert -Essinghausen - Wenkhausen - Berlinghausen - Wormberg - Gipperich -Hützemert

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz am Hotel Restaurant "Haus Wigger"

Koordinaten

DG
51.031701, 7.743434
GMS
51°01'54.1"N 7°44'36.4"E
UTM
32U 411888 5654101
w3w 
///aufgewertet.nachricht.ausgeschöpft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird empfohlen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(4)
Profilbild
Sandra
21.05.2020 · Community
Eine schöne Runde mit einigen tollen Passage durch Wiesen und Felder sowie über schöne Höhen. Besondere Highlights sollte man aber nicht erwarten, ebenso keine besonders schönen Wege. Neben wenigen Wiesenwegen und pfadähnlichen Wegen geht es überwiegend über befestigte Wald- und Feldwege sowie Teer. Es gab einige nette Bänke zur Rast mit schöner Aussicht. Mangelhaft war dagegen die Markierung. Sehr, sehr sparsam, teilweise fehlend. Ohne GPS hätte es keinen Spaß gemacht bzw. wäre es kaum möglich gewesen.
mehr zeigen
Gemacht am 21.05.2020
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Foto: Sandra, Community
Irina Schäfer
02.06.2019 · Community
Dieser Weg war für uns der erste von dieser Längenordnung. Bei bestem Wetter haben wir die Tour gemacht. Sie geht über Stock und Stein, aber auch durch Wohngebiete. Dies ist der Grund, wieso ich hier den einen Stern abziehe. Ansonsten war es ein toller Weg mit sehr viel Natur. Hier und da kleinere Stationen oder interessante Wegepunkte oder ähnliches wären toll gewesen, da man doch viele Kilometer ohne besondere Aussichten läuft.
mehr zeigen
Start unserer Tour
Foto: Irina Schäfer, Community
01.06.2019
Foto: Irina Schäfer, Community
Das Labyrinth
Foto: Irina Schäfer, Community
Ein Brunnen
Foto: Irina Schäfer, Community
Richtig toller Naturweg
Foto: Irina Schäfer, Community
Pausenmöglichkeit
Foto: Irina Schäfer, Community
Ein Bach
Foto: Irina Schäfer, Community
01.06.2019
Foto: Irina Schäfer, Community
Tolle Aussichten
Foto: Irina Schäfer, Community
Nicola Bleasby
04.11.2018 · Community
A great walk, well marked. My watch tracked 929m in elevation gain, so a bit more hilly than expected, but varied and interesting throughout. Start/finish distance from restaurant “Haus Wigger” 24,5km; 5h16min. Great way to end a November hike with a nice coffee there.
mehr zeigen
Autumn colours
Foto: Nicola Bleasby, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 33

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22,4 km
Dauer
6:14h
Aufstieg
447 hm
Abstieg
447 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.