Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Garbecker Rundweg

· 4 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bauernhofcafé auf dem Schultenhof
    / Bauernhofcafé auf dem Schultenhof
    Foto: www.schultenhof.de, www.schultenhof.de
  • / Leveringhausen mit Schultenhof
    Foto: www.schultenhof.de, www.schultenhof.de
  • / Bäuerliche Idylle in Leveringhausen
    Foto: www.schultenhof.de, www.schultenhof.de
m 500 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km Bauernhofcafé "Schulte's Deele"
Aussichtsreiche Wanderung im Balver Wald mit gemütlicher Einkehrmöglichkeit.
mittel
16,9 km
5:06 h
536 hm
536 hm

Autorentipp

Unbedingt Einkehr in das Bauernhofcafé der Familie Schulte in Leveringhausen. Leckere selbstgemachte Kuchen!
Profilbild von Jürgen Meller
Autor
Jürgen Meller
Aktualisierung: 10.06.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Leveringhausen, 500 m
Tiefster Punkt
258 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Wandermöglichkeiten, Sehenwürdigkeiten und Freizeittipps unter www.hoennetal.de.

Start

Wandertafel Kirchplatz Garbeck (268 m)
Koordinaten:
DG
51.317781, 7.828555
GMS
51°19'04.0"N 7°49'42.8"E
UTM
32U 418364 5685815
w3w 
///dampf.motorräder.lehrgang

Ziel

Wandertafel Kirchplatz Garbeck

Wegbeschreibung

Wegemarkierung G1. Zunächst gehst du in östlicher Richtung entlang der Kirchstraße bis zum Ortsausgang. Dort, an einem Heiligenhäuschen, wendest du dich nach links in die Frühlinghauser Straße. Diese immer folgend erreichst du die Ortslage Frühlinghausen. Geradeaus weiter Richtung Norden kommst du in das weitläufige Amecketal. Den Bach geradeaus überquerend geht es ein kleines Stück bergauf bis zu einer Ruhebank. Dort gehst du rechts weiter oberhalb des Tales bis du auf der rechten Seite einen großen Viehstall erreichst. Wenige Meter nach dem Stall geht es nun endgültig links bergauf in den Balver Wald. Stetig an Höhe gewinnend und herrliche Ausblicke auf das Sauerland genießend erreichst du auf den Höhen des Balver Waldes den Hauptwanderweg X1. Der G1 verläuft nun kurze Zeit parallel zum X1 nach rechts. Das Wegekreuz bei "Kreuzeiche" erreichst du nach wenigen Minuten. Dort Rastmöglichkeit. Noch ein kurzes Stück weiter geradeaus, dann biegst du nach links ab und steigst hinunter in das Stephanopeler Tal. Vorbei an der Schwerter Hütte und Wochenendhäusern mit Fischteichen geht es direkt wieder links den Balver Wald hinauf. Am sogenannten "Protzeplatz" angekommen, führt dein Weg wiederum nach links, nun vorbei an Weiden und Feldern bis nach Leveringhausen. Dort Möglichkeit zur Einkehr im Bauernhofcafé. Übernachtungsmöglichkeit nach Voranmeldung. Von dort, immer an Höhe verlierend, in östlicher Richtung hinab nach Garbeck. Entlang der Märkischen Straße zurück zur Kirche.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit der Hönnetalbahn (RB 54) bis zur Haltestation Balve-Garbeck. Von dort über den G3 Richtung Ortsmitte/Kirche.

Anfahrt

Anreise über die B229. Von Neuenrade oder Balve jeweils über die K12, von Balve-Langenholthausen über die K11 bis Garbeck.

Parken

In der Ortsmitte auf dem Parkplatz an der Kirche. Dort steht auch eine Wandertafel.

Koordinaten

DG
51.317781, 7.828555
GMS
51°19'04.0"N 7°49'42.8"E
UTM
32U 418364 5685815
w3w 
///dampf.motorräder.lehrgang
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Hönnetal im Sauerland" 1:25.000

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Andrea S.
23.04.2020 · Community
Wer gerne Schotterwege mit wenig Schatten läuft, für den ist die Tour genau richtig. Also Kopfbedeckung nicht vergessen. Uns war es etwas zu eintönig, und wir werden die Tour nicht noch einmal gehen.
mehr zeigen
Dirk Meiser
08.04.2020 · Community
Wunderbare Strecke mit vielen schönen Ausblicken.
mehr zeigen
Mittwoch, 8. April 2020, 09:25 Uhr
Foto: Dirk Meiser, Community
Klaus Balke
23.04.2018 · Community
Wunderbare Tour im Sauerland mit immer wieder tollen Ausblicken. Ein unbedingtes Muss ist kurz nach der Kreuzeiche der Abstecher zum Balver Aussichtsturm mit sehenswertem Weitblick. Schöne, gut zu gehende Wege. Wir werden die Tour bestimmt in Kürze wiederholen. Klaus und Liane
mehr zeigen
Gemacht am 20.04.2018
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Mittwoch, 8. April 2020, 09:25 Uhr

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,9 km
Dauer
5:06h
Aufstieg
536 hm
Abstieg
536 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.