Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Gelängeweg (M6) Medebach

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik-Gesellschaft Medebach mbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern macht gute Laune!
    / Wandern macht gute Laune!
    Foto: sabrinity, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Infotafel des Naturerlebnisweges Gelängebachtal
    Foto: Andrea Köster, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Mit Kindern die Medebacher Bucht erleben
    Foto: Andrea Köster, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
  • / Der interaktive Tisch ist das Herzstück des Naturparkportals
    Foto: Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
m 450 400 350 7 6 5 4 3 2 1 km Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul Andreaskapelle
Der 8 km lange Gelängeweg verläuft durch das Europäische Vogelschutzgebiet Medebacher Bucht.
leicht
7,3 km
2:00 h
97 hm
97 hm

Im Südwesten des Stadtgebiets, direkt durch das Europäische Vogelschutzgebiet, verläuft der zum Großteil aus Asphalt- und Schotterwegen bestehende Wanderweg. Unterwegs können Sie an Hörstationen und Informationstafeln der teilweise parallel laufenden Naturwege "Gelängebachtal" und "Medebacher Bucht Weg" allerlei Interessantes zur Natur erfahren.

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, lohnt ein kleiner Zwischenstopp am Klapperhausspielplatz in der Nähe des Sportplatzes.

 

Autorentipp

Naturinteressierte sollten sich die interkative Ausstellung des Naturparks Sauerland-Rothaargebirge in der Tourist-Information anschauen!
Profilbild von Andrea Köster
Autor
Andrea Köster
Aktualisierung: 05.11.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
436 m
Tiefster Punkt
370 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.medebach-touristik.de

Start

Marktplatz Medebach (398 m)
Koordinaten:
DG
51.198183, 8.704743
GMS
51°11'53.5"N 8°42'17.1"E
UTM
32U 479370 5671905
w3w 
///braten.gehirn.scheck

Ziel

Marktplatz Medebach

Wegbeschreibung

Vor der Pfarrkirche links, bei der Andreaskapelle, dem ältesten Gebäude der Stadt, rechts bergab. Unten überqueren wir vorsichtig die Niederstraße, wandern auf der Hallenbergerstraße 200m und halten uns halbrechts „Zum Klapperhaus“.

Nach insgesamt 2 km über asphaltiertem Weg biegen wir bei der Infotafel „Naturweg Gelängebachtal“ rechts ab. Auf geschottertem Feldweg wandern wir nun geradeaus, ca. 1 km, am Ende biegen wir links ab, direkt neben dem Zaun verläuft ein schöner schmaler Pfad, biegt bald nach rechts und bergab durch viele Ginsterbüsche zum Gelängebach, den wir auf dem Holzsteg überqueren.

Wir wandern direkt hinter dem Aspaltweg geradeaus, gleiche Wegführung mit dem Medebacher Bucht Rundweg, Zeichen (MB) 10 Min. am Waldrand über einen Wiesenweg, der am Ende nach rechts abbiegt. Bei nasser Witterung sind einige Pfützen zu erwarten. Auf der asphaltierten Straße gehen wir 200 m nach links, dann biegen wir rechts ab, über die Gelängebrücke bergan.

Am Ende des Waldrandes biegen wir rechts ab Richtung Fichtenwald. Dann links, nach 200 m wieder rechts, am Wegende wenden wir uns dann nach links. Dieser befestigte Feldweg ist im weiteren Verlauf wieder asphaltiert. Vorbei am Reitplatz, Reit- und Schützenhalle, biegen wir vor dem großen Parkplatz kurz nach links und vor dem Schulzentrum wieder nach rechts ab. In 10 Min. sind wir wieder am Startpunkt, dem Medebacher Marktplatz angelangt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Von Willingen: Bus R46 (RLG): Willingen-Düdinghausen-Medebach
  • Von Winterberg: Bus R48 (RLG): Winterberg-Düdinghausen / Umsteigen in Küstelberg in den direkten Anschlussbus, Bus S30 (RLG): Brilon-Medebach
  • Von Korbach:Bus 550 (NVV): Korbach-Medebac
  • Von Frankenberg (Eder): Bus 530 (NVV): Frankenberg-Lichtenfels-Medebach

Anfahrt

  • Von Norden: A7, A2, A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Medebach.
  • Von Westen: A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Kreuz Werl, A445 Meschede bis Bestwig, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Medebach.
  • Aus dem Rheinland: A4 Köln-Olpe bis AK Olpe, auf A45 Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, B55 Richtung Lennestadt, B236 Schmallenberg, Winterberg und dann nach Medebach.
  • Von Osten: A44 Dortmund-Kassel bis Abfahrt Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg und dann nach Medebach.
  • Von Süden: A5 von Frankfurt bis Gießen, A485/B3 Abfahrt Marburg, B252 Wetter, B236 Hallenberg-Winterberg und dann nach Medebach.

Parken

Nach Vereinbarung mit der Tourist-Information Medebach ist es möglich, kostenfrei im Parkhaus zu parken. Voraussetzung ist die Hinterlegung eines gesonderten Parktickets im Fahrzeug.

Koordinaten

DG
51.198183, 8.704743
GMS
51°11'53.5"N 8°42'17.1"E
UTM
32U 479370 5671905
w3w 
///braten.gehirn.scheck
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung entsprechende Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
97 hm
Abstieg
97 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.