Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Herscheid: Rundweg um den Ebbe-Nordhang

· 3 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nordhangweg mit Startfeld der Paraglider
    / Nordhangweg mit Startfeld der Paraglider
    Foto: Frank Holthaus, Märkischer Kreis
  • / Startpunkt am Parkplatz Nordhelle
    Foto: Frank Holthaus, Märkischer Kreis
  • / Der Erlmeckebach
    Foto: Frank Holthaus, Märkischer Kreis
  • /
    Foto: Märkischer Kreis
  • / Waldsofa
    Foto: Märkischer Kreis
m 900 800 700 600 4 3 2 1 km Wanderparkplatz Nordhelle Wanderparkplatz Nordhelle Robert-Kolb-Turm auf der Nordhelle
Eine ideale Kurzwanderung oder auch eine schöne Feierabendrunde am höchsten Punkt des Märkischen Sauerlandes (663 Meter).
leicht
4,5 km
1:15 h
85 hm
85 hm

Das Ebbegebirge ist einer der markantesten Höhenzüge des Sauerlandes. Weite Bereiche mit Hangquellmooren und Moor- und Bruchwäldern sind als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Genießen Sie die Aussicht von der höchsten Erhebung im Märkischen Sauerland! Der Rundwanderweg A4 am nördlichen Ebbehang enthält nur wenige Steigungen und ist für Familien und Senioren gleichermaßen geeignet. Mit seiner Gesamtlänge von ca. 4,5 Kilometern ist die Strecke in maximal 1,5 Stunden gut zu bewältigen. Von einem früheren Skihang blicken Sie ins Ebbetal und auf den Ortsteil Reblin. Bei Nordwind können Sie hier Paraglidern zusehen, wie sie majestätisch die Lüfte erklimmen. Ein Abstecher wert ist am Ende der Tour der Robert-Kolb-Turm. Von dem 18 Meter hohen Aussichtsturm genießen Sie bei gutem Wetter Fernsichten teilweise bis weit über das Siebengebirge und ins Münsterland hinein.

 

 

Autorentipp

Lassen Sie in der Gaststätte Nordhelle am Fuß des Robert Kolb Turms den Tag gemütlich ausklingen. Auf dem kleinen, gut einsehbaren Abenteuerspielplatz können Kinder ihrer überschüssigen Energie freien Lauf lassen (www.gaststaette-nordhelle.de).
Profilbild von Frank Holthaus
Autor
Frank Holthaus
Aktualisierung: 23.05.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
630 m
Tiefster Punkt
557 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Nordhelle (605 m)
Koordinaten:
DG
51.144158, 7.747064
GMS
51°08'39.0"N 7°44'49.4"E
UTM
32U 412356 5666602
w3w 
///begabt.lehrer.walzen

Ziel

Parkplatz Nordhelle

Wegbeschreibung

Der Wanderparkplatz Nordhelle mit der Bezeichnung P5 befindet sich an der Landstraße L 707 zwischen Valbert nach Reblin auf der Nordhelle. In der Schutzhütte können Sie sich über Infotafeln zu den Themen Wandern, Wintersport, Natur und den umliegenden Ortschaften orientieren. 

Sie folgen dem Wanderzeichen A4 zunächst ein Stück der Asphaltstraße bergauf. Nach ca. 200 Metern biegt der Weg nach links in den Wald ab. Zwischen Buchen, Birken und Fichten entschleunigen Sie und kommen zur Ruhe. Hören Sie die Vögel zwitschern? Auf dem kleinen Pfad erhaschen Sie schon nach ein paar hundert Metern einen schönen Blick über die schwingende Mittelgebirgslandschaft. Dem Wanderzeichen A4 folgend gelangen Sie auf den Nordhangweg. Sie queren die ehemalige Skipiste und schauen auf die idyllisch gelegene Ortschaft Reblin  und das Ebbetal. Bei günstigen Windverhältnissen können Sie Drachen- und Gleitschirmflieger beobachten. Das Zeichen A4 überlappt sich nun mit dem Fernwanderweg Sauerland Höhenflug.

Sie folgen weiterhin der Wegmarkierung A4 und verlassen den Nordhangweg etwa auf der Hälfte des Rundweges. Es geht ein kurzes Stück bergauf auf den Roteichenweg.  Im Herbst ist das rote Laub ein herrlicher Anblick. Sie erreichen den Panoramaweg, der seinem Namen alle Ehre macht. Vom „Waldsofa“ aus haben Sie einen eindrucksvollen Panoramablick Richtung Norden.

Auf der Asphaltstraße wieder angekommen gelangen Sie nach rechts zu Ihrem Ausgangspunkt. Sie können sich aber auch nach links wenden und einen Abstecher zum Robert-Kolb-Turm unternehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
51.144158, 7.747064
GMS
51°08'39.0"N 7°44'49.4"E
UTM
32U 412356 5666602
w3w 
///begabt.lehrer.walzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Viola Kortenjan 
05.02.2021 · Community
Sehr schöne kleine Tour :-)
mehr zeigen
Gemacht am 14.11.2020
Carsten Kucz
15.09.2020 · Community
Schöner Hundespaziergang mit tollen Aussichten.
mehr zeigen
Gemacht am 15.09.2020
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Foto: Carsten Kucz, Community
Thomas Schmitz
07.07.2019 · Community
schöne kleine Runde mit gemütlicher Sonnenbank...
mehr zeigen
Gemacht am 29.06.2019
Foto: Thomas Schmitz, Community
Foto: Thomas Schmitz, Community
Foto: Thomas Schmitz, Community

Fotos von anderen

+ 10

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,5 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
85 hm
Abstieg
85 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.