Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Mescheder Höhenwanderweg - Etappe 3 (M)

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee" Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfarrkirche St. Johannes Evangelist
    / Pfarrkirche St. Johannes Evangelist
    Foto: Stadt Meschede
  • /
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Der Bergfried der Burg Eversberg.
    Foto: Stefan st-fl (Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported)
  • /
    Foto: Tourist-Information Bestwig / Meschede, Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"
  • /
    Foto: Tourist-Information Bestwig / Meschede, Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"
  • / Heimatmuseum Eversberg
    Foto: Stadt Meschede
  • /
    Foto: Tourist-Information Bestwig / Meschede, Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"
  • /
    Foto: Tourist-Information Bestwig / Meschede, Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"
  • /
    Foto: Tourist-Information Bestwig / Meschede, Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"
  • /
    Foto: Tourist-Information Bestwig / Meschede, Tourist-Informationen "Rund um den Hennesee"
  • / Pfarrkirche Freienohl
    Foto: Stadt Meschede
m 700 600 500 400 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km

Die dritte Etappe des Mescheder Höhenwanderweg führt Sie über 15,6km von Freienohl zu der Ortschaft Eversberg.

15,6 km
4:27 h
446 hm
312 hm

Autorentipp

Sehr zu empfehlen ist das Heimatmuseum im Golddorf Eversberg, welches Ihnen nicht nur die Vergangenheit des Ortes, sondern auch Auskunft über das bäuerliche Leben und ihre Wirtschaft, sowie heimesches Handwerk zeigt. Zudem lernen Sie auch das ethische wie kulturelle Erbe des Dorfes durch seine Vorgeschichte kennen.

Höchster Punkt
553 m
Tiefster Punkt
221 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Heimatmuseum Eversberg: www.eversberg.de

 

Einkehrmöglichkeiten finden Sie hier:

Freienohl:

Eversberg:

Start

Freienohl (253 m)
Koordinaten:
DG
51.375201, 8.170871
GMS
51°22'30.7"N 8°10'15.1"E
UTM
32U 442291 5691876
w3w 
///gestalteter.obersten.sorgte

Ziel

Ortschaft Eversberg

Wegbeschreibung

Den Mescheder Höhenwanderweges beginnen wir am Marktplatz in Freienohl und gehen etwa 50 m entlang des "Breiten Weges" nach Westen, biegen dann nach rechts in die Straßen "Twiete" und "Alte Wiese" ein. Die alte Langelbrücke überspannt die Ruhr. Danach führt unser Weg nach rechts in den "Unteren Küppelweg". Am Tretbecken wenden wir uns sofort nach links. Von hier beginnt der Aufstieg zum 413 m NN hohen Küppel. Am mittleren Küppelweg lohnt sich ein kleiner Abstecher nach rechts zur "Königin des Friedens", einer Marienstatue.

Auf dem Küppel sollten Sie auf jeden Fall den 25 m hohen Aussichtsturm (weitere Info >>) besteigen. Der Aufstieg wird belohnt durch einen herrlichen Rundblick über das Sauerland, dem "Land der tausend Berge". Bei guter Sicht können Sie sogar im Nordwesten den Westfalenturm bei Dortmund erkennen.

Vom Küppelturm aus wenden wir uns nach Osten und erreichen nach ca. 3 km die "Wennemer Höhe" (503 m NN) im Naturpark Arnsberger Wald. Wir folgen dem Wennemer Höhenweg und kommen am Enster-Knick (543 m NN) auf den Plackweg, eine alte "Grenzstraße".

Nach weiteren ca. 2 km erreichen wir die Fahrstraße Meschede-Hirschberg (L 856), die wir überqueren (bei der Überquerung dieser stark befahrenen Straße ist Vorsicht geboten), um uns dann nach Süd-Osten zu wenden. Unser Wanderweg führt am Fernsehturm vorbei und nach weiteren 200 m biegen wir links ab. Wir erreichen in ca. 1,5 km den Gasthof "Zum Stimm-Stamm" an der B 55.

Am "Stimm-Stamm" (540 m NN) war früher eine Grenzstation.
Wir überqueren hier achtsam die ebenfalls stark befahrene Fahrstraße (B 55) und gehen noch etwa 300 m den Plackweg entlang nach Osten und dann südöstlich durch den "Greverhagen" ins Kohlwedertal zum "Josefssee". Von hier aus erreichen wir leicht ansteigend über den Schnettenberg nach ca. 3 km das Bundesgolddorf Eversberg mit seinem alten Rathaus und dem Heimatmuseum im Historischen Ortskern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Eine Parkmöglichkeit befindet sich in Freienohl am Marktplatz. Hier ist auch der Startpunkt der dritten Etappe. Weitere Parkmöglichkeiten entlang der Strecke finden Sie gekennzeichnet in dem Ihnen angezeigtem Wanderweg.

Koordinaten

DG
51.375201, 8.170871
GMS
51°22'30.7"N 8°10'15.1"E
UTM
32U 442291 5691876
w3w 
///gestalteter.obersten.sorgte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Rund um den Hennesee Freienohl-Berge-Grevenstein 1:25.000, Wanderkarte Rund um den Hennesee Meschede 1:25.000

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk, sowie ausreichend Verpflegung und Getränke.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
15,6 km
Dauer
4:27h
Aufstieg
446 hm
Abstieg
312 hm
Rundtour Etappentour

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.