Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderung

Möhneaue - Naturerlebnisweg bei Völlinghausen

· 2 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V Verifizierter Partner 
  • Auwald an der Möhne
    / Auwald an der Möhne
    Foto: Natalia Jaworski, Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
  • / Karte Möhnesee
    Foto: Natalia Jaworski, Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
m 600 500 400 300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Der Möhnesee liegt am Rande des Arnsberger Waldes zwischen der westfälischen Bucht, dem Haarstrang und dem Sauerland und somit am Hauptzugweg vieler Wasservögel. Zwischen 1908 und 1913 wurde die Sperrmauer in Günne erbaut. So entstand
die Möhnetalsperre, deren Hauptaufgabe die Bereitstellung von Wasser für das Ruhrgebiet ist. Der Möhnesee ist Europäisches Vogelschutzgebiet.

 

leicht
2,7 km
0:45 h
20 hm
20 hm
Ganz im Osten der Talsperre mündet die Möhne in den See. Dieser Bereich wird als Möhneaue bezeichnet und ist Teil des Naturschutzgebietes Möhnetal. Auf kleiner Fläche hat sich eine große Vielfalt an Lebensräumen entwickelt; verschieden große Fließ- und Stillgewässer sind eng mit Auwäldern verzahnt. Hier gibt es noch Auwälder mit Silber- und Bruchweide, Schwarzerle und selten gewordenen Blütenpflanzen wie der Schlüsselblume, dem Wald-Goldstern und der Sumpf-Dotterblume. Verschiedene Spechte trommeln in den Wäldern. Am Wasser finden Eisvogel und Wasseramsel geschützte Brutplätze.
outdooractive.com User
Autor
Natalia Jaworski
Aktualisierung: 07.09.2016

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
226 m
Tiefster Punkt
211 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kanzelbrücke in Völlinghausen (212 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.477253, 8.183268
UTM
32U 443280 5703215

Ziel

Kanzelbrücke in Völlinghausen

Wegbeschreibung

Wenn Sie Ihre Wanderung an der Kanzelbrücke im östlichen Teil des Möhnesees beginnen, können Sie die Möhneaue erleben. Der beschilderte Rundweg (A 1) ist 2,7 Kilometer lang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Sie erreichen Völlinghausen über die B 229 oder die B 516.

Adresse für Navigation: Kanzelbrücke: Möhneufer 13, 59519 Möhnesee
GPS (UTM): Kanzelbrücke: 32 U 443339 5703239
Google-Koordinaten: Kanzelbrücke: 51.477287, 8.183437

Parken

An der Kanzelbrücke stehen wenige Parkplätze zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Ein Fernglas zur Vogelbeobachtung ist empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
The Daywalker
03.05.2020 · Community
Die Hälfte der Strecke ist direkt an der vielbefahrenen Straße entlang. Die andere Hälfte wird man fast von Fahrrädern überrollt.
mehr zeigen
Daniel Hildebrandt
27.06.2017 · Community
Dienstag, 27. Juni 2017, 09:49 Uhr
Foto: Daniel Hildebrandt, CC BY-ND, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,7 km
Dauer
0:45h
Aufstieg
20 hm
Abstieg
20 hm
Rundtour familienfreundlich faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.