Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Rundwanderweg 2: Rund um den Wixberg - Panoramablick über Kesbern und Nachrodt-Wiblingwerde

Wanderung · Iserlohn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Judith Miklis, Stadtmarketing Iserlohn
  • /
    Foto: Judith Miklis, Stadtmarketing Iserlohn
  • /
    Foto: Judith Miklis, Stadtmarketing Iserlohn
  • /
    Foto: Judith Miklis, Stadtmarketing Iserlohn
  • /
    Foto: Judith Miklis, Stadtmarketing Iserlohn
m 400 350 300 5 4 3 2 1 km
Starten Sie Ihre Wanderung rund um den Wixberg und geniessen Sie die Aussicht auf die umliegende Landschaft und die Gemeinde Nachrodt!
5,3 km
1:30 h
108 hm
111 hm

Wer Natur, Ruhe und keine überlaufenen Wege sucht, der ist auf dieser Tour genau richtig!

Das kleine Bergdorf "Wixberg" in Iserlohn ist Ausgangspunkt der rund fünf Kilometer langen, eineinhalbstündigen Rundwanderung, die im wahrsten Sinne des Wortes Weitblick verspricht. Der Wanderweg ist mit einem Wanderzeichen versehen: Einer weißen 2 auf dunklem Grund.

Gestartet wird vom Wanderparkplatz in der Dorfmitte.

Vom Parkplatz führt die Wanderung rund 100m zurück ins Dorf und linkerhand zwischen zwei Gehöften hindurch auf einen unbefestigten Weg. Nach rund 200m gabelt sich dieser. Sie halten sich links und gehen durch einen alten Hohlweg. Sie folgen dem schmalen, in Teilen gut bewachsenen Trampelpfad, der nach rund 200m eine schöne Sicht auf die Pferdekoppeln und die Weite der heimischen Wälder verspricht. Vorbei an Brombeersträuchern und Zuchtpferden führt der Weg nach weiteren rund 400m zu einer Weggabelung, an der der Rundwanderweg IS und der Siegerlandweg X5 auf die Strecke treffen.

Hier folgen Sie der Beschilderung des Wanderwegs "2" und biegen nach rechts ab. Nach wenigen Metern bietet sich rechterhand eine schöne Fernsicht auf die Ortschaften "Im Schlaa" und "Attern".

Der Rundwanderweg knickt kurz darauf scharf links in den Mischwald ab. Hier erwarten Sie Ruhe und Natur pur. Zunächst leicht bergab und später steil bergwärts eröffnet dieser rund 2,5 Kilometer lange Wegabschnitt oberhalb der Lenne, am Rücken des Wixbergs, leider nicht zuletzt auf Grund der Waldschäden, stellenweise eine hervorragende Sicht auf die Gemeinde Nachrodt und die Höhen Wiblingwerdes.

Nach einem steilen Anstieg gabelt sich der Weg erneut und Sie halten sich links, folgen dem Wanderweg "2" (ebenfalls IS und X5). Von hier an geht es weiter bergauf, vorbei an den Pferdewiesen, zurück zur Ortschaft.

Am Ende des Steilstücks werden Ihre Mühen erneut mit einer phantastischen Fernsicht und einer Ruhemöglichkeit auf zwei Bänken belohnt. Hier kennen Sie sich nun wieder aus - zu Beginn der Route sind Sie an dieser Stelle nach rechts abgebogen. Sie folgen also dem letzten Teilstück des Weges rechts abknickend auf asphaltierter Strecke zurück zum Parkplatz.

Profilbild von Judith Miklis
Autor
Judith Miklis
Aktualisierung: 17.02.2021
Höchster Punkt
426 m
Tiefster Punkt
315 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tipp Einkehrmöglichkeit:

In der Ortschaft Wixberg selber gibt es zwar keine Einkehrmöglichkeit, aber die Gaststätte Gerlach im Lohsiepen bietet samstags und sonntags Hausmacherkost und phantastische selbstgebackene Kuchen. Eine Alternative stellen auch die "Gaststätte Zum Windsack (https://gaststaette-zum-windsack.eatbu.com, saisonale bunte Karte) auf dem Hegenscheid (und das "Hotel-Restaurant Hombeck Zur Mühle" (www.zur-muehle.net, gute gehobene Küche) dar, die ebenfalls einen Abstecher wert sind.

Alle Restaurationen sind mit dem Auto binnen 3 Minuten zu erreichen.

Start

Wanderparkplatz in der Dorfmitte (420 m)
Koordinaten:
DG
51.321195, 7.667058
GMS
51°19'16.3"N 7°40'01.4"E
UTM
32U 407117 5686387
w3w 
///ersehnten.adressen.spiegel

Ziel

Wanderparkplatz in der Dorfmitte

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Es kann auf dem Wanderparkplatz in der Dorfmitte vom Wixberg geparkt werden.

Koordinaten

DG
51.321195, 7.667058
GMS
51°19'16.3"N 7°40'01.4"E
UTM
32U 407117 5686387
w3w 
///ersehnten.adressen.spiegel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Für diese Wanderrunde benötigen Sie keine (professionelle) Ausrüstung. Festes Schuhwerk ist von Vorteil.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
108 hm
Abstieg
111 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.