Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundwanderweg Sundern - Hagen

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sauerland-Tourismus e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hagen
    / Hagen
    Foto: Jeroen Tepas, Stadtmarketing Sundern
  • Märkessiepen
    / Märkessiepen
    Foto: Andre Geißler, Stadtmarketing Sundern eG
Karte / Rundwanderweg Sundern - Hagen
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6 7 8

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland

Rundwanderung auf dem Sauerland - Höhenflug

leicht
8,9 km
2:00 h
205 hm
205 hm

Streckenlänge: 9 km

Dauer: ca. 2 Stunden

Höhenunterschied: 280 m

Mittelschwer

Autorentipp

Einkehrmöglichkeit: Landhotel Pingel, Tel. 02393/800, Dienstag Ruhetag

 

outdooractive.com User
Autor
Ann Kathrin Meier
Aktualisierung: 01.08.2019

Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
577 m
Tiefster Punkt
372 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Sundern-Hagen (375 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.259280, 7.964816
UTM
32U 427767 5679167

Ziel

Sundern-Hagen

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz am Gasthof Pingel, der am Ortsausgang Hagen auf der linken Seite liegt. Zunächst geht es ohne Markierung zum Wanderparkplatz Märkessiepen, indem man nach 100 Metern links in die Straße ‚Zur Waldeshöhe’ einbiegt. Ab Wanderparkplatz folgt man der Markierung A8 und geht den Teerweg weiter geradeaus. Am Ende des asphaltierten Weges hält man sich rechts und steigt gemächlich und aussichtsreich zur Waldeshöhe (Schutzhütte) hinauf, immer mit der Markierung A8. Ab Waldeshöhe folgt man nun dem gelben H (Höhenflug), das den Wanderer wieder sanft bergab, vorbei am (ehemals) tollen Aussichtspunkt Blackshahn mit Waldsofa und Panoramatafel, nach Hagen zurückführt. In Hagen an der Hauptstraße links haltend, erreicht man wieder den Gasthof Pingel.

Anfahrt

1) Aus Richtung Dortmund / Münster Über die A 44 Dortmund – Kassel bis Kreuz Werl, dann A 445 Richtung Arnsberg bis Abfahrt Hüsten / Sundern, über die B 229 Hachen, dort Richtung Sorpesee

2) Aus Richtung Kassel Über die A 44 Kassel - Dortmund bis Kreuz Werl, dann weiter wie unter Variante 1 beschrieben.

3) Aus Richtung Köln Über die A 4 Köln - Olpe bis Kreuz Olpe, auf die A 45 Dortmund - Frankfurt in Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, über Attendorn, Finnentrop, Rönkhausen bis nach Allendorf, am Ortsausgang links nach Amecke.

4) Aus Richtung Frankfurt Über die A 45 Frankfurt - Dortmund bis Abfahrt Olpe, dann weiter wie unter Variante 3 beschrieben.

Parken

Gasthof Pingel und Wanderparkplatz Märkessiepen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Sundern am Sorpesee, ISBN 978-3-86636-927-6


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
205 hm
Abstieg
205 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.