Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Stilleking - über den ehemaligen Truppenübungsplatz südlich von Lüdenscheid

· 1 Bewertung · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Michael Breitsprecher, Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
  • / Karte Stilleking
    Foto: Naturschätze Südwestfalens entdecken, Arbeitsgemeinschaft Biologischer Umweltschutz im Kreis Soest e.V
m 700 600 500 400 5 4 3 2 1 km
Der ehemalige Truppenübungsplatz im Süden Lüdenscheids ist seit 1994 ein Naturschutzgebiet. Durch die jahrzehntelange militärische Nutzung blieb eine Düngung der Flächen aus, so dass sich auf dem Gelände ganz besondere Lebensräume entwickeln konnten.
leicht
5 km
1:22 h
83 hm
154 hm
Das Gebiet ist heute von ausgedehnten Magerweiden, Buchenwäldern, bachbegleitenden Erlen- und Eschenwäldern sowie Zwergstrauchheiden geprägt. Wie in Apricke "pflegen" auch hier Heckrinder die Weiden. "Charaktervogel" des Stilleking ist der Wiesenpieper. In guten Jahren brüten rund ein Dutzend Paare des in ganz Deutschland seltenen Bodenbrüters auf der Rinderweide. Weitere Raritäten aus der Vogelwelt sind Wespenbussard, Schwarzstorch sowie Grau-, Schwarz- und Kleinspecht. Quendelblättriges Kreuzblümchen, Bergsandglöckchen, Kleiner Baldrian und Behaarter Ginster sind seltene Pflanzen, die hier erhalten geblieben sind.
Profilbild von Michael Breitsprecher
Autor
Michael Breitsprecher
Aktualisierung: 29.08.2016
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
531 m
Tiefster Punkt
381 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Zur Sicherheit des Wiesenpiepers ist im Sommerhalbjahr die Leinenpflicht für Hunde besonders(!) wichtig.

Start

Wanderparkplatz "Werkshagener Str./Homert" nahe der Autobahn (506 m)
Koordinaten:
DG
51.176153, 7.649319
GMS
51°10'34.2"N 7°38'57.5"E
UTM
32U 405584 5670281
w3w 
///bietet.reise.hinzu

Ziel

Wanderparkplatz "Werkshagener Str./Homert" nahe der Autobahn

Wegbeschreibung

Durch das Areal führt mit der so genannten "Ochsentour" ein Netz aus unterschiedlichen Rundwegen. Einige Informationstafeln erläutern die Sehenswürdigkeiten. Die zusammen rund vier Kilometer langen Wege sind im Gelände mit einem Ochsenkopf als Symbol gekennzeichnet. Am Rande der Tour lohnt ein Abstecher zur imposanten Gerichtslinde. Über eine Ergänzungsstrecke lassen sich weitere attraktive Teile des Gebiets erkunden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ohne längerer Fußwege von über 20 Minuten ist der Stilleking nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Anfahrt

Adresse für Navigation: Stillekingstraße  58515 Lüdenscheid
Werkshagener Straße  58515 Lüdenscheid
GPS (UTM):

Stillekingstr.: 32 U 404695 5672953
Werkshagener Str.: 32 U 405588, 5670311
Google-Koordinaten:
Stillekingstr.: 51.200034, 7.635874
Werkshagener Str.: 51.176466, 7.649379

Parken

Wanderparkplatz "Werkshagener Straße/Homert" nahe der Autobahn

Koordinaten

DG
51.176153, 7.649319
GMS
51°10'34.2"N 7°38'57.5"E
UTM
32U 405584 5670281
w3w 
///bietet.reise.hinzu
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Irina Schäfer
05.05.2019 · Community
Wir haben die Tour an einem sonnigen Tag gemacht. Eine Kopfbedeckung und Sonnencreme ist auf jeden Fall empfehlenswert, da an vielen Stellen die Sonne direkt auf das Feld scheint. Der Weg ist mit den Symbolen sehr gut gekennzeichnet und gut begehbar. Der Turm hat leider nur an bestimmten Tagen geöffnet, drum herum sind aber viele schöne gemütliche Sitzgelegenheiten vom Wanderverein. Die Ochsen waren sichtbar, aber in der Mitte des Feldes. Wollten wohl nicht zu uns kommen:) War aber trotzdem sehr schön. Den Ergänzungsweg können wir von heutigem stand nicht empfehlen, da aufgrund der Unwettergefahr ein Teil des Waldes gesperrt war und der restliche geöffnete Teil nichts besonderes zu bieten hatte.
mehr zeigen
Der eingezäunten Bereich
Foto: Irina Schäfer, Community
Eine Gabelung
Foto: Irina Schäfer, Community
Bänke am Turm
Foto: Irina Schäfer, Community
Homert Turm
Foto: Irina Schäfer, Community
Gerichtslinde
Foto: Irina Schäfer, Community
Gerichtslinde
Foto: Irina Schäfer, Community
Im Wald
Foto: Irina Schäfer, Community

Fotos von anderen

Der eingezäunten Bereich
Eine Gabelung
Bänke am Turm
Homert Turm
+ 3

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5 km
Dauer
1:22 h
Aufstieg
83 hm
Abstieg
154 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.