Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Sürenbergweg (W6) Start: Winterberg

Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienwelt Winterberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Sürenbergweg (W6) Start: Winterberg
7 6 5 4 3 2 1 km

Wer Winterberg auf eine ganz besondere Art kennenlernen möchte, dem bietet sich mit dieser Tour im „Skiliftkarussell“ eine attraktive Variante.
mittel
7,7 km
1:27 h
206 hm
206 hm
Eine abwechslungsreiche Wanderung durch das Skiliftkarussell „in Grün“. Jetzt liegen die Liftanlagen im „Sommerschlaf“ und das ist die Gelegenheit, um sich alles in Ruhe anzuschauen und hinter die Kulissen zu blicken. Bei der Sürenbergschutzhütte bietet sich eine tolle Aussicht auf Winterberg.
outdooractive.com User
Autor
Ronja Henke
Aktualisierung: 24.01.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
759 m
Tiefster Punkt
640 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Landal
Engemann Kurve
Dorf Alm
Bistorant Uppu

Weitere Infos und Links

Wanderkarte Winterberg 1:25000, Hrsg. Tourist-Information Winterberg

Start

Winterberg, Marktplatz "Untere Pforte" (664 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.194309, 8.533166
UTM
32U 467379 5671536

Ziel

Winterberg, Marktplatz "Untere Pforte"

Wegbeschreibung

 Der Sürenbergweg verläuft zunächst wieder vom Marktplatz „Untere Pforte“ (Handelsmanndenkmal) durch die Parkanlage Hohle Seifen zum Viertelstundenkreuz und zur Herrlohhütte. Der Sürenbergweg (W 6) führt nun hinunter ins Tal der Büre zum Schanzenauslauf der St. Georg-Schanze und Möppi`s Hütte. Es geht weiter links durch die Ferienparkanlage Landal hinauf zum Minenplatz mit seiner Schutzhütte (Hier ist ein Holzfuhrmann nach dem II. Weltkrieg mit seinem Gespann auf eine Mine gefahren und so ums Leben gekommen). Wir wandern nach links bergan, hinauf zur Sürenbergschutzhütte und eine schöne Aussicht auf Winterberg eröffnet sich für uns. Es ist nicht mehr weit bis zum Parkplatz Bremberg (mit Kletterwald und Biathlonanlage), wir können natürlich auch im nicht weit entfernt liegenden Schneewittchenhaus einkehren. Im Gleichlauf mit dem Brembergweg (W5) wandern wir durch die kleine Parkanlage mit Tretbecken Hohle Seifen zurück zum Ausgangspunkt an der Unteren Pforte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Startpunkt ist vom Bahnhof/ Bahhofstraße aus zu Fuß zu erreichen.

Anfahrt

Sie erreichen Winterberg mit dem Auto über die Bundesstraßen 480 und 236.

Parken

Parkplatz am Kurpark oder am Bahnhof.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Ulrich Braun
15.03.2020 · Community
Landschaftlich schöne Lage unweit vom Zentrum Winterberg/Westfalen
mehr zeigen
Sonntag, 15. März 2020
Foto: Ulrich Braun, Community
Sonntag, 15. März 2020
Foto: Ulrich Braun, Community

Fotos von anderen

+ 2

Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,7 km
Dauer
1:27h
Aufstieg
206 hm
Abstieg
206 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.