Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Um den Boberg in Mellen M1

· 2 Bewertungen · Wanderung · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Märkischer Kreis Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Unterwegs auf dem M1
    / Unterwegs auf dem M1
    Foto: Jürgen Meller, Märkischer Kreis
  • / Aussicht vom M1 Richtung Balver Wald
    Foto: Jürgen Meller, Märkischer Kreis
  • / Im Buchenwald
    Foto: Jürgen Meller, Märkischer Kreis
m 600 500 400 300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Einfache Wanderung über teils asphaltierte, teils naturbelassene Wege rund um den Boberg (376 mNN).
leicht
4,3 km
1:10 h
90 hm
90 hm

Autorentipp

Nach der Wanderung Einkehr in den Mellener Landmarkt (Landmarkt nur am Wochenende und feiertags geöffnet).
Profilbild von Jürgen Meller
Autor
Jürgen Meller
Aktualisierung: 23.05.2017
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
364 m
Tiefster Punkt
284 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Weitere Wandermöglichkeiten, Sehenwürdigkeiten und Freizeittipps unter www.hoennetal.de.

Start

Dorfplatz in Mellen gegenüber der Schützenhalle (284 m)
Koordinaten:
DG
51.327540, 7.905110
GMS
51°19'39.1"N 7°54'18.4"E
UTM
32U 423715 5686818
w3w 
///solchen.eitel.motorrad

Ziel

Dorfplatz Mellen

Wegbeschreibung

Diese Wanderung ist mit dem Zeichen M1 markiert. Du startest am Dorfplatz in der Ortsmitte und wanderst ein kurzes Stück nach links entlang der Balver Straße bis gegenüber der Mellener Landmarkt erscheint (Einkehrmöglichkeit am Ende der Wanderung). Gegenüber dem Landmarkt biegst du wieder links ab und gehst wenige Meter in eine Seitenstraße hinein. Dann direkt wieder rechts einem Wirtschaftsweg folgend bis die Straße "Zum Stücke" nach links abzweigt. Hier erreichst du zum Ende der Wanderung wieder das Dorf Mellen. Du gehst aber noch wenige Meter weiter geradeaus und wendest dich nach links in die Straße "Bobergweg". Nach Ende der Wohnbebauung gehst du weiter geradeaus auf dem asphaltierten Wirtschaftweg durch Feld und Flur. Der Weg steigt stetig leicht an. Vor dir liegt bereits die kleine Erhebung des Bobergs, den du im weiteren Verlauf der Wanderung umrunden wirst. Am Ende der Felder angekommen geht der asphaltierte Weg in eine befestigte Forststraße über. Dieser zunächst geradeaus folgend, passierst du nach 150 Metern auf der rechten Seite einen Holzschuppen. Kurz danach verzweigt der Weg und du biegst links in einen naturbelassenen Pfad ein. Dem Pfad 350 Meter folgend, gelangst du wieder auf einen befestigten Forstweg. Diesem folgst Du nach rechts und tauchst in einen schönen Buchenwald ein. Am Ende des Waldes wendest du dich scharf nach links. Der Weg führt nun naturbelassen und von unterschidlichem Buschwerk gesäumt am Waldrand entlang. Am Ende dieses schönen Wegeabschnittes erreichst du wieder einen asphaltierten Wirtschaftsweg. An der Wegegabelung lädt eine Bank zur Rast ein. Die Häuser von Mellen sind bereits wieder in Sicht und du wanderst nach links Richtung Mellen. Nachdem am Ende des Weges die ersten Wohnhäuser passiert werden, triffst du wieder auf die Wegegabelung, an dem sich der M1 teilt. Du hälst dich rechts und gelangst wieder in das Dorf zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die B229 bis Balve-Innenstadt, von dort an der Pfarrkirche über die K12 nach Mellen. Aus Richtung Lüdenscheid/Werdohl über die B229 bis Balve Langenholthausen, auf die L686 Richtung Sundern/Sorpesee, kurz vor dem Ortsende ebenfalls auf die K12 bis Mellen. Vom Sorpesee gegenüber Zeltplatz 3/Nordic-Freienpark Sorpesee über die K34 nach Mellen.

Parken

In der Dorfmitte am Dorfplatz gegenüber der Schützenhalle.

Koordinaten

DG
51.327540, 7.905110
GMS
51°19'39.1"N 7°54'18.4"E
UTM
32U 423715 5686818
w3w 
///solchen.eitel.motorrad
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte "Hönnetal im Sauerland" 1:25.000

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Gilbert Wolff
07.06.2020 · Community
Schöner Spaziergang, zwischen Feldern als auch durch Wald, alles dabei. Keine großen Steigungen, auch für Kinder kein Problem. In Mellen gibt es auch noch am Endpunkt ein Café, bzw. Dorfladen, wo man draußen einen Kaffee trinken kann.
mehr zeigen
Sonntag, 7. Juni 2020 13:32:16
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:32:39
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:32:50
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:33:08
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:33:25
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:33:40
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:33:53
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:34:25
Foto: Gilbert Wolff, Community
Sonntag, 7. Juni 2020 13:34:42
Foto: Gilbert Wolff, Community
Matthias Gnacke
26.04.2020 · Community
Toller Rundweg mit schönen Aussichten. Prima ausgeschildert. Empfehlenswert im Sommer und im Winter!
mehr zeigen
Sonntag, 26. April 2020, 14:35 Uhr
Foto: Matthias Gnacke, Community
Sonntag, 26. April 2020, 14:35 Uhr
Foto: Matthias Gnacke, Community
Melken im Winter
Foto: Gnacke Matthias, Community
Foto: Gnacke Matthias, Community
Lisa Wolf
05.04.2020 · Community
Tolle Runde! Mit Hund und Kinderwagen kein Problem, absolute Empfehlung.
mehr zeigen
Gemacht am 04.04.2020
Foto: Lisa Wolf, Community

Fotos von anderen

Sonntag, 7. Juni 2020 13:32:16
Sonntag, 7. Juni 2020 13:32:39
+ 12

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,3 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
90 hm
Abstieg
90 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.