Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern Top

Winterwandern in Medelon, Rundwanderweg

Winterwandern · Sauerland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik-Gesellschaft Medebach mbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwandern
    / Winterwandern
    Foto: Andrea Köster, Touristik-Gesellschaft Medebach mbH
m 700 600 500 400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Winterliches Wandervergnügen auf geräumten Wegen in Medelon. Die Länge der Rundwanderung beträgt ca. 3,5 km.
leicht
3,5 km
0:45 h
53 hm
53 hm

Genießen Sie eine schöne Winterwanderung in Medelon auf geräumten Wegen.

Die Winterwanderwege der Ferienregion Medebach haben keine speziellen Wegmarkierungen, sie lassen sich jedoch mit Hilfe der hier zur Verfügung gestellten Karte oder des GPX-Tracks problemlos erwandern und sind außerdem gut erkennbar, da ihr Verlauf von Schnee geräumt wird.

Autorentipp

Machen Sie einen  Abstecher in die Sankt-Engelbert-Straße. Dort finden Sie die neugotische Bruchsteinkirche aus dem Jahr 1910.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
422 m
Tiefster Punkt
371 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Infos zu geräumten Winterwanderwegen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass an erster Stelle der örtlichen Räumdienste die Verkehrssicherungspflicht steht. Je nach Wetter- und Schneelage bedeutet das, dass die Straßen im öffentlichen Bereich Vorrang vor den Winterwanderwegen haben und zuerst geräumt werden. Daher kann es zu Verzögerungen beim Räumen der Winterwanderwege kommen. Die Stadt ist jedoch bemüht, die Winterwanderwege, für Sie zu räumen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß bei Ihrem winterlichen Wandervegnügen!

Start

Wanderportal Dorfmitte, Orkestraße 21, 59964 Medelon (371 m)
Koordinaten:
DG
51.169541, 8.669510
GMS
51°10'10.3"N 8°40'10.2"E
UTM
32U 476894 5668730
w3w 
///tage.versorgung.unerkannt

Ziel

Wanderportal Dorfmitte, Orkestraße 21, 59964 Medelon

Wegbeschreibung

Die winterliche Wanderung beginnt am Wanderportal Orketal Dorfmitte (Orkestraße). Wir wandern nach links und überqueren die abknickende Landstraße beim Hotel Kaiserhof, um dort der Straße "Zum Orketal" etwa 200 m lang zu folgen. An der Weggabelung halten wir uns rechts und wandern weiter auf der Burgstraße, nach etwa 700 m biegen wir nach rechts ab. Dem Verlauf des Weges ca. 800 m lang folgen, die Kreuzherrenstraße (K56) überqueren und dem Verlauf weitere 600m geradeaus folgen. Anschließend nach rechts in den Hammweg einbiegen, wir passieren zur Linken den Friedhof, biegen dann wieder nach rechts in die Orkestraße und gelangen schließlich wieder zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Von Medebach: RegioBus R44: Medebach - Medelon - Hallenberg
  • Von Winterberg: Bus S50: Winterberg - Hallenberg / Umsteigen in Hallenberg in RegioBus R44 Richtung Medebach
  • Von Brilon/Olsberg Bus S30 (RLG): Brilon - Medebach / Umsteigen in Medebach in RegioBus R44 Richtung Hallenberg
  • Von Korbach Bus 550 (NVV): Korbach - Medebach / Umsteigen in Medebach in RegioBus R44 Richtung Hallenberg
  • Von Frankenberg Bus 530 (NVV): Frankenberg - Lichtenfels - Medebach / Umsteigen in Medebach RegioBus R44 Richtung Hallenberg

Anfahrt

  •  Von Norden: A7, A2, A33 bis Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg dann nach  Züschen, Liesen, Hesborn.
  • Von Westen: A44 Dortmund-Kassel, Abfahrt Kreuz Werl, A445 Meschede bis Bestwig, Olsberg, Richtung Winterberg dann nach Züschen, Liesen, Hesborn.
  • Aus dem Rheinland: A4 Köln-Olpe bis AK Olpe, auf A45 Richtung Dortmund bis Abfahrt Olpe, B55 Richtung Lennestadt, B236 Schmallenberg, Winterberg dann nach Züschen, Liesen, Hesborn.
  • Von Osten: A44 Dortmund-Kassel bis Abfahrt Wünnenberg-Haaren, B480 Brilon, Olsberg, Richtung Winterberg dann nach Züschen, Liesen, Hesborn.
  • Von Süden: A5 von Frankfurt bis Gießen, A485/B3 Abfahrt Marburg, B252 Wetter, B236 Hallenberg-Winterberg dann nach Züschen, Liesen, Hesborn.

Koordinaten

DG
51.169541, 8.669510
GMS
51°10'10.3"N 8°40'10.2"E
UTM
32U 476894 5668730
w3w 
///tage.versorgung.unerkannt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und warme Kleidung.

Bei Winterwanderungen empfiehlt sich die Mitnahme eines Mobiltelefons.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
53 hm
Abstieg
53 hm
Rundtour Weg geräumt

Statistik

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.