Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Iserlohn: Rund um das Bergdorf Lössel

· 20 reviews · Hiking Trail · Sauerland
Responsible for this content
Märkischer Kreis Verified partner  Explorers Choice 
  • Pillingser Bach
    / Pillingser Bach
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Pillingser Tal
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Blick ins Pillingser Tal
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Blick Richtung Hilkenhöhe
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Pause oberhalb von Pillingsen
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Blick Richtung Steinbruch im Lennetal
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Wegezeichen am Pfad oberhalb des Lennetals
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Pfad oberhalb des Lennetals
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Blick Richtung Düsternsiepen
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Auf dem Hilkenhohl, Blick Richtung Lennetal
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Auf der Schorhelle, Blick zum Danzturm
    Photo: Sabine Risse, Märkischer Kreis
  • / Schmiedemuseum Balbach
    Photo: Tanja Götz, Märkischer Kreis
m 500 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Dechenhöhle und … Iserlohn Stadtinformation Iserlohn Dechenhöhle und … Iserlohn
Ausgehend vom Grüner Tal führen Feld- und Waldwege in hügeliges Gelände mit artenreichen Laubmischwäldern. Herrliche Weitblicke und kühle Bäche belohnen die Mühen.
difficult
13.7 km
4:30 h
429 m
435 m

Auf der anspruchsvollen Tour geht es auch durch das Naturschutzgebiet Klippkes, das Teil des europäischen Schutzgebietes "Schluchtwälder" im Lennetal ist. Es bewahrt die artenreichen und stufigen Hangmischwälder der zur Lenne hin abfallenden fels- und klippenreiche Steilhänge. Von  der Felskante bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Lenne und den Hof Dümpel. Den höchsten Punkt der Wanderung  erreichen Sie an der Hilkenhöhe bei 420 m. Bei gutem Wetter haben Sie vom Wanderparkplatz "Vorm Heu" aus eine schöne Fernsicht über das Grüner Tal. 

Nicht verpassen sollten Sie die nahe gelegene Dechenhöhle und das Deutsche Höhlenmuseum. Die bizarre Tropfsteinwelt der Dechenhöhle fasziniert Jung und Alt gleichermaßen. Lassen Sie sich bei einer Führung in die Welt der Stalaktiten und Stalagmiten entführen. Im angeschlossenen Museum erfahren Sie darüber hinaus alles über Höhlen.

Eine Einkehrmöglichkeit in Lössel  bietet abseits des Weges das Romantik Hotel Neuhaus,  Ist leider nicht beschildert.

 

Author’s recommendation

In dem einzigen Höhlenmuseum im nördlichen Teil Deutschlands können Sie Ihr Wissen zur Höhlenkunde und zur Vorgeschichte vertiefen.

 

 

Profile picture of Sabine Risse
Author
Sabine Risse 
Updated: March 08, 2021
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
427 m
Lowest point
145 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.hotel-neuhaus.de/restaurant.

www.dechenhoehle.de

Start

Bahnhaltepunkt Letmathe-Dechenhöhle (166 m)
Coordinates:
DD
51.365434, 7.643787
DMS
51°21'55.6"N 7°38'37.6"E
UTM
32U 405586 5691336
w3w 
///rate.loads.retiring

Destination

Bahnhaltepunkt Letmathe-Dechenhöhle

Turn-by-turn directions

Der gesamte Weg ist mit einem weißen Ring auf schwarzem Grund gekennzeichnet. Bitte beachten!

Im Bereich Pillingsen erhält der O-Rundwanderweg ab sofort in Teilen einen neuen Wegeverlauf. Die Strecke, die zuvor hinter der Kleingartenanlage Am Emberg, entlang des Pillingser Baches und über den Pillingser Weg in Richtung Lössel verlief, wird nun verlegt und gleichzeitig um einige Kilometer erweitert.

 

Vom Haltepunkt Letmathe-Dechenhöhle geht es durch ein Wohngebiet über den Saatweg zur Kleingartenanlage Emberg (P). Sie duchwandern die 1979 entstandene Anlage mit 152 Parzellen. Der Weg verläuft nach Querung der Kleingartenanlage über den Pillingser Weg zunächst talwärts, biegt dann auf den Insterburger Weg und führt schließlich, parallel zum Rundwanderweg IS, bergwärts die Pillingser Höhe in Richtung Lössel hinauf. Nach rund 500 Metern verläuft der Weg für rund 1,1 Kilometer rechter Hand durch das angrenzende Waldareal über den Eller-Weg, bis dieser wieder auf die Pillingser Höhe trifft. Hier gabeln sich dann auch der Wegeverlauf des IS und des O-Weges. Letzterer knickt nach rechts weg.

Nun geht es bergan ins Naturschutzgebiet Klippkes. Am spitzwinkligen Pfadknick lohnt sich ein kurzer Abstecher zur Felskante (südwestlich, WZ Dreieck) mit Blick auf die Lenne und den Hof Dümpel. An der Hilkenhöhe erreichen Sie den höchsten Punkt der Wanderung mit 420 m. Beim Wanderparkplatz Vorm Heu lädt die Fernsicht über das Grüner Tal zur Rast ein. Über Hilkenhohler Weg und Schorhelle, vorbei an vielen Pferdekoppeln kommen Sie wieder in den Wald. Nach einem steilen Abstieg (gutes Schuhwerk erforderlich!) geht es am Lössler Bach zum Ausganspunkt zurück.

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Mit dem Zug bis zur Haltestelle Letmathe-Dechenhöhle, an der Strecke Hagen-Iserlohn

mit dem Bus Linie 1 MVG bis zur Haltestelle "Saatweg"

Getting there

Mit dem Auto: A46 Ausfahrt Iserlohn-Oestrich, dann Richtung Dechenhöhle bis zum Parkplatz Untergrüner Straße

Parking

PP Untergrüner Straße

Coordinates

DD
51.365434, 7.643787
DMS
51°21'55.6"N 7°38'37.6"E
UTM
32U 405586 5691336
w3w 
///rate.loads.retiring
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Iserlohn, erhältlich bei der Stadtinformation Iserlohn

Equipment

Gutes Schuhwerk ist erforderlich.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

4.4
(20)
Olaf Kreis
April 30, 2021 · Community
Sehr schöne Tour. Wir hatten unseren Hund dabei!
show more
Completed this Route on February 19, 2021
Viola H.
March 02, 2021 · Community
Abwechslungsreiche Tour, super ausgeschildert mit vielen Bänken für die Rast. Die erste Hälfte geht nahezu ununterbrochen bergauf, was aber durch die tolle Landschaft kompensiert wird. Danach geht es angenehm flach und bergab weiter. Parken kann man während des Lockdown kostenlos an der Dechenhöhle, andernfalls im Wohngebiet in der Nähe. Die Tour ist optimal bei einigermaßen trockenem Wetter und nicht zu heißen Temperaturen, es sei denn, man sucht neue Herausforderungen 😏
show more
Completed this Route on February 28, 2021
Photo: Viola H., Community
Photo: Viola H., Community
Photo: Viola H., Community
Photo: Viola H., Community
Photo: Viola H., Community
Photo: Viola H., Community
Photo: Viola H., Community
Anika Andersch
October 11, 2020 · Community
Photo: Anika Andersch, Community
Photo: Anika Andersch, Community
Photo: Anika Andersch, Community
Photo: Anika Andersch, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 23

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
13.7 km
Duration
4:30 h
Ascent
429 m
Descent
435 m
Public-transport-friendly Loop Scenic

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view