Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Trail Top

Seelenortwanderung Lausebuche

Hiking Trail · Lennestadt
Responsible for this content
Tourist-Information Lennestadt-Kirchhundem Verified partner 
  • Unterwegs zur Lausebuche
    / Unterwegs zur Lausebuche
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Sauerland-Wanderdörfer
  • Pony
    / Pony
    Photo: Klaus-Peter Kappest, Sauerland-Wanderdörfer
m 600 500 400 300 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Lausebuche

Die Wanderung führt zu einem Wegekreuz an einer alten Linde, mit Blick bis zum Horizont und in zwei benachbarte Täler.

moderate
4 km
1:08 h
72 m
72 m

Der Weg ist genauso spannend wie das Ziel. Er beginnt unten im Tal, zwischen den schattigen Büschen des Oene-Baches. Er führt erst steiler, dann sanfter bergan. Entlang der bekannten zwölf Stationen des Kreuzweges geht es immer weiter bergan. Oben angekommen, gelangen Sie zum natürlichen Höhepunkt der Wanderung -  der Lausebuche, die eigentlich eine Linde ist. Lausebuche ist in diesem Falle der Ortsname.

Author’s recommendation

Genießen Sie die Ruhe an diesem besonderen Ort.

Profile picture of Luisa Möser
Author
Luisa Möser
Updated: April 27, 2020
Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
360 m
Lowest point
289 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Start

Schützenplatz Oberelspe (298 m)
Coordinates:
DD
51.160493, 8.090523
DMS
51°09'37.8"N 8°05'25.9"E
UTM
32U 436403 5668065
w3w 
///village.crinkle.hoodies

Destination

Schützenplatz Oberelspe

Turn-by-turn directions

Die Wanderung beginnt unten im Tal, am Schützenplatz in Oberelspe. Von dort aus geht es zur Bundesstraße.  An der Bundesstraße beim Bushäuschen rechts abbiegen und in die zweite Straße (Kreuzbergstraße) einbiegen. Der Straße folgen, bis Sie die Vogelstange erreichen. Dort halten Sie sich links. Der Weg führt zu Beginn zwischen schattigen Büschen entlang des Oene-Baches, bis Sie auf den alten aufsteigenden Kreuzweg gelangen.
Dieser führt bergan an den bekannten zwölf Stationen entlang bis zum natürlichen Höhepunkt der Wanderung, der Lausebuche.
Lausebuche ist in diesem Falle aber nur ein Ortsname, denn eigentlich handelt es sich bei der Lausebuche um eine Linde.
Lassen Sie die Ausblicke bis zum Horizont und in die zwei benachtbarten Täler auf sich wirken. Genießen Sie die Stille an diesem besonderen Ort, lauschen Sie "nach innen".
Mit neuer Kraft geht es anschließend wieder zurück in Richtung Oberelspe. Folgen Sie dazu ab der Kreuzung an der Lausebuche der Wegekennzeichnung "A12". Dieser Weg führt Sie wieder zurück zum Ort.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit dem Bus R68 aus Lennestadt-Grevenbrück oder Eslohe-Cobbenrode, Ausstieg an Haltestelle Oberelspe.

Getting there

Über die B55 aus Richtung Lennestadt-Grevenbrück oder Eslohe-Cobbenrode bis zur Ortsmitte Oberelspe. Dort in die Schützenstraße abbiegen (aus Richtung Grevenbrück links, aus Richtung Eslohe rechts) und bis zur Schützenhalle der Straße folgen.

 

Parking

Schützenhalle Oberelspe

Coordinates

DD
51.160493, 8.090523
DMS
51°09'37.8"N 8°05'25.9"E
UTM
32U 436403 5668065
w3w 
///village.crinkle.hoodies
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Wanderkarte Lennestadt & Kirchhundem (1:25.000)

Equipment

Festes Schuhwerk empfohlen


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
moderate
Distance
4 km
Duration
1:08 h
Ascent
72 m
Descent
72 m
Loop Scenic

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view