Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountainbiking

Bike Arena Sauerland - Rund um den Kuhlenberg Nr. 18

· 4 reviews · Mountainbiking · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Startpunkt bei Winterberg
    / Startpunkt bei Winterberg
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Photo: Manfred Stromberg, Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Photo: Björn Hänssler, Sauerland-Tourismus e.V.
  • /
    Photo: Björn Hänssler, Sauerland-Tourismus e.V.
m 900 800 700 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km Winterberger Handelsmann

Bike Arena Tour Nr. 18
Das schöne Renautal bildet den Auftakt dieser mittelschweren Tour, auf der es über die Marktplätze und St. Blasius wellig bis nach Wiemeringhausen geht. Dort im Ruhrtal angekommen, fährt man die moderate Steigung entlang des noch jungen Flusses nach Winterberg zurück.

moderate
37.3 km
3:40 h
695 m
695 m
Vom Start am Bremberg geht es zunächst auf dem Kurweg bis zum Astensanatorium und von dort weiter bergab in das schöne Renautal. Nach der Überwindung des Rembergs an den Marktplätzen sausen wir in das Tal der Namenlose hinunter und überqueren kurz vor Silbach die Landstraße, um den Ort östlich am Hang zu umfahren. Hinter Silbach geht es hinauf in Richtung Hoher Hagen und von dort wieder hinunter in Richtung Siedlinghausen (links im Tal liegend), das wir passieren. Wer möchte, kann sich den Berg ersparen und im Tal nach Siedlinghausen radeln. Hinter Siedlinghausen bleiben wir nach einem kurzen Anstieg auf der Höhe und drehen in Wiemeringhausen nach Süden bergan in das Ruhrtal ab. Nun geht es ganz gemächlich über Niedersfeld, dem Ruhrtal folgend, hinauf nach Winterberg zurück und von dort zum Bremberg.

Author’s recommendation

Machen Sie in Niedersfeld einen kleinen Abstecher zum Hillebachsee, traumhaft gelegen, lädt er zum entspannen ein.
Profile picture of Sauerland Radwelt e.V.
Author
Sauerland Radwelt e.V.
Updated: November 13, 2020
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
753 m
Lowest point
431 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

In der gesamten Region (Kreis Soest, Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Kreis Olpe und Kreis Siegen-Wittgenstein) ist ein Rettungspunktsystem installiert. Rettungspunkte finden Sie unter anderem auf den Informationstafeln der Knotenpunkte des Radnetzes Südwestfalen.

Tips, hints and links

www.bike-arena.de

Start

Winterberg (738 m)
Coordinates:
DD
51.187104, 8.504319
DMS
51°11'13.6"N 8°30'15.5"E
UTM
32U 465358 5670748
w3w 
///trusts.moisture.callers

Destination

Winterberg

Turn-by-turn directions

Winterberg - Silbach - Siedlinghausen - Niedersfeld - Winterberg

Note


all notes on protected areas

Public transport

Mit der Bahn

Im Interregioverkehr erreichen Sie Winterberg meist schnell und bequem. Von Hagen zum Beispiel gibt es Verbindungen im Stundentakt, von Kassel alle 2 Stunden. Von Dortmund nach Winterberg und umgekehrt fahren Sie in nur 104 Minuten. Immerhin sechs Mal pro Werktag bzw. zwölf Mal am Samstag oder Sonntag. Infos zum Haus-zu-Haus-Gepäckservice der Bahn erhalten Sie in allen DB-Verkaufsstellen.

Getting there

Parkplatz Bremberg,

Von Norden: A7 Hamburg-Hannover - A2 Bielefeld - A33 Paderborn - Abfahrt Wünnenberg, Richtung Brilon > Olsberg > Winterberg

Von Süden: A5 Frankfurt-Giessen - Abfahrt Marburg, Richtung Allendorf > Winterberg

Von Westen: A44 Dortmund-Kassel - Abfahrt Kreuz Werl,  Richtung A46 Arnsberg > Meschede > Bestwig > Olsberg > Winterberg

Von Osten: A44 Kassel-Dortmund - Abfahrt Zierenberg, Richtung B251 Korbach > Medebach > Winterberg

Parking

Am Parkplatz Bremberg finden Sie ausreichend Parkmögklichkeiten.

Coordinates

DD
51.187104, 8.504319
DMS
51°11'13.6"N 8°30'15.5"E
UTM
32U 465358 5670748
w3w 
///trusts.moisture.callers
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mountainbike Kartenblatt Hochsauerland 7,00€ (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen


Questions & Answers

Ask the first question

Do you have questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

4.2
(4)
M Boss
August 11, 2020 · Community
Mooie route, gereden met mooi weer en top genoten. De route bestaat uit 80% stenen Paden en er zijn geen singel tracks. Lkkr trappen en genieten met af een toe een stijl klimmetje
show more
Sandor Baauw
July 22, 2020 · Community
Met mijn zoon gereden zonder enige mbt ervaring. Was zeer goed te doen. Mooie route veel uitzichtpunten en uitzonderlijke natuur.
show more
Show all reviews

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
37.3 km
Duration
3:40h
Ascent
695 m
Descent
695 m
Loop Refreshment stops available

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.