Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Mountainbiking Top

Gevore - Tour

Mountainbiking · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Manfred Stromberg, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Ruine des großen Turmes der Burg Waldenburg
    Photo: Wolfgang Poguntke (GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2 )
  • /
    Photo: Manfred Stromberg, Sauerland-Tourismus e.V.
m 700 600 500 400 300 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Auf den Spuren der Edelherren von Gevore.
difficult
40.9 km
4:00 h
963 m
962 m

Auf den Spuren der Edelherren von Gevore, die ab dem 20. Jahrhundert zwischen den Flüssen Veischede und Lenne residierten, führt diese fahrtechnisch einfache Tour an den Ruinen ihrer früher so stolzen Burgen vorbei. Wo im dunklen Mittelalter edle Ritter auf ihren Pferden über die Pfade des Sauerlandes streiften, erkunden heute ebenfalls bestens ausgerüstete Mountainbiker die vielseitige Landschaft im westlichen Teil des Mittelgebirges.
Die Gevore-Runde lässt keines der Highlights in der Umgebung aus: Die Ruine Peperburg bei Grevenbrück, die Burg Bilstein, die Burg Schnellenberg, und der Aussichtsturm Hohe Bracht gehören zu den wichtigsten Stationen der konditionell mittelschweren Tour.
Startpunkte sind wahlweise die Siedlung Apollmicke bei Olpe oder in Lennestadt-Grevenbrück. Dank des robusten Untergrundes sind die Wege in jeder Jahreszeit gut zu befahren.

Diese Tour ist in der Zeitschrift "bike" erschienen und keine offizielle Tour der Bike Arena Sauerland. Aus diesem Grund ist sie nur als Tourenvorschlag zu sehen und ist weder beschildert noch wird sie kontrolliert/ gepflegt. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr.

Author’s recommendation

Ein Halt auf der Hohen bracht ist zu empfehlen, Sie werden eine wundervolle Aussichtsicht genießen können und sich dort auch bewirten lassen.
Difficulty
difficult
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
573 m
Lowest point
242 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Diese Tour ist in der Februarausgabe der Zeitschrift "bike" erschienen und keine offizielle Tour der Bike Arena Sauerland. Aus diesem Grund ist sie nur als Tourenvorschlag zu sehen und ist weder beschildert noch wird sie kontrolliert/ gepflegt. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr. Daher sind keine Rettungspunkte auf der Tour ausgeschildert.

Tips, hints and links

www.bike-arena.de

Start

Apollmicke (470 m)
Coordinates:
DD
51.063218, 7.970281
DMS
51°03'47.6"N 7°58'13.0"E
UTM
32U 427844 5657359
w3w 

Destination

Apollmicke

Turn-by-turn directions

Apollmicke - Peperburg - Bilstein - Schnellenberg - Hohe Bracht - Apollmicke

Note


all notes on protected areas

Getting there

von Olpe auf die B55 nach Apollmicke.

Coordinates

DD
51.063218, 7.970281
DMS
51°03'47.6"N 7°58'13.0"E
UTM
32U 427844 5657359
w3w 
///daisy.ballot.porpoise
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mountainbike Kartenblatt Hochsauerland 7,00€ (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
difficult
Distance
40.9 km
Duration
4:00 h
Ascent
963 m
Descent
962 m
Loop Scenic

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view