Choose a language
Community
Share
Bookmark
Print
GPX
KML
Plan a route here Copy route
Embed
Fitness
Winter Hiking

Aussichtsreiche Wanderung zwischen Usseln, Diemelquelle und wilden Naturschutzgebieten: Winterwanderung auf dem Sauerland-Höhenflug

Winter Hiking · Sauerland
Responsible for this content
Sauerland-Tourismus e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Eingefrorener Bach
    / Eingefrorener Bach
    Photo: Sauerland-Tourismus e.V., Sauerland-Tourismus e.V.
m 900 800 700 600 8 6 4 2 km

Genießen Sie fantastischen Aussichten vom Sauerland-Höhenflug und entdecken Sie seltene Naturschätze im Diemeltal und in dem wilden Naturschutzgebiet des Flusses Itter. Startpunkt ist der Ort Usseln. Die Schneeoberfläche wird für ein besonders schönes Wandervergnügen komplett für Sie gepresst.

easy
9.6 km
3:52 h
177 m
177 m
Profile picture of Kerstin Berens
Author
Kerstin Berens
Updated: August 06, 2018

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
713 m
Lowest point
623 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

www.sauerland-hoehenflug.de

Service- und Buchungshotline des Sauerland-Höhenfluges: 02974/ 202199

Start

Usseln, Skilift (623 m)
Coordinates:
DD
51.272446, 8.657975
DMS
51°16'20.8"N 8°39'28.7"E
UTM
32U 476141 5680178
w3w 
///spenders.flopping.reminders

Destination

Usseln, Skilift

Turn-by-turn directions

Startpunkt der Wanderung ist der Skilift in Willingen-Usseln, der über die Straße In der Emmert angefahren werden kann. Von hier folgen Sie dem Uplandsteig hinein in das Diemeltal bis zum Rastplatz Diemelquelle. Ein großzügiger Erholungsplatz rund um die gefasste Quelle lädt zu einer keinen Rast ein. Entlang der Diemelquelle verläuft auch der Sauerland-Höhenflug, der von hier aber schmalen Pfaden folgt und daher für entspannte Winterwanderungen an dieser Stelle nicht gut geeignet ist. Folgen Sie daher der Teerstraße weiter geradeaus durch das Diemeltal und biegen am Ende rechts ab. Sie passieren den Parkplatz Auf´m Knoll und treffen nach wenigen Metern wieder auf den Fernwanderweg Sauerland-Höhenflug, dem Sie nun in Richtung Küstelberg folgen.

Auf halber Strecke zwischen den Bergipfeln Auf´m Knoll und Krutenberg liegt eine Schutzhütte mit Rastplatz am Sauerland-höhenflug. Von hier haben Sie einen spektakulären Blick in die als europäisches Vogelschutzgebiet ausgewiesene Medebacher Bucht. Aber auch vom Krutenberg selber genießen Sie eine herrliche Aussicht. Hier am Krutenberg markieren Grenzsteine die historische Grenze zwischen Kurköln und Waldeck. Heute handelt es sich um die Grenzlinie zwischen Hessen und Nordrhein-Westfalen. Wenige Meter hinter den Grenzsteinen biegt der Sauerland-Höhenflug rechts ab. An dieser Wegekreuzung verlassen Sie den Fernwanderweg und wandern geradeaus über den Grafschafter Weg bis Sie an einer weiteren Schutzhütte auf den gelb markieten Rothaarsteig-Zubringer stoßen. Diesem folgen Sie rechts hinein in das Naturschutzgebiet Alter Hagen.

Dieses Naturschutzgebiet umfasst den Quellbereich und die Seitentäler der Itter.  Supfige Talauen, Moorwiesen und Bruchwälder wechseln sich hier ab. Die offenen Wiesenbereiche gehen wahrscheinlich auf den Hüttenbetrieb eine Eisenhütte zurück, die im 16. und 17. Jahrhundert am Alten Hagen stand. Nach 1,7 km haben Sie die Möglichkeit, den Fluss Itter zu überqueren. Über den Wanderweg X6 bzw. U1 wandern Sie zurück bis zur Wegekreuzung am Krutenberg. Hier stoßen Sie wieder auf den Sauerland-Höhenflug. Um zum Ausgangspunkt der Wanderung zurückzukehren, können Sie dem Sauerland-Höhenflug bis oberhalb der Diemelquelle folgen, wandern dann aber geradeaus entlang des Diemeltal bis zum Café und Restaurant Zum Holzknecht, der zu einer verdienten Einkehr einlädt.  

 Bei diesem Winterwanderweg wird die Schneeoberfläche komplett gepresst.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Usseln kann über die Linie R48 von Düdinghausen, Medebach und Willingen angefahren werden. 

Getting there

Über die B251 von Korbach und Willingen.

Parking

Am Skilift in Usseln. GoogleMaps-Koordinate: 51.27229,8.657816

Coordinates

DD
51.272446, 8.657975
DMS
51°16'20.8"N 8°39'28.7"E
UTM
32U 476141 5680178
w3w 
///spenders.flopping.reminders
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Nehmen Sie gerade bei Winterwanderungen zu Ihrer Sicherheit ein Handy mit. Gutes Schuhwerk und natürlich warme Kleidung sollten selbstverständlich sein. 

Questions & Answers

Ask the first question

Got questions regarding this content? Ask them here.


Reviews

Write your first review

Help others by being the first to add a review.

Profile picture

Photos from others


Difficulty
easy
Distance
9.6 km
Duration
3:52h
Ascent
177 m
Descent
177 m
Loop Scenic Refreshment stops available Botanical highlights Faunistic highlights Surface neigeuse damée

Statistics

  • 2D 3D
  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.