Community
Kies aan taal
plan je tocht hier naartoe Kopieer route
Wandeling Top Etappe 6

Waldrouten - Etappe Torhaus Möhnesee - Neuhaus

· 1 review · Wandeling · Sauerland
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Sauerland-Tourismus e.V. Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • Eingang Torhaus Kunstgarten
    / Eingang Torhaus Kunstgarten
    Foto: Julia Fust, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Torhaus Möhnesee
    Foto: Julia Fust, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Blick auf den Möhnsee-Vorbecken
    Foto: Julia Fust, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Neuhaus
    Foto: Julia Fust, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Pfad Neuhaus
    Foto: Julia Fust, Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Sicht auf Markierung
    Foto: Sauerland-Tourismus e.V.
  • / Blick auf den Möhnesee-Turm
    Foto: Tourismus NRW e.V.
  • / Wanderer im Morgengrauen am Möhnesee
    Foto: Klaus Peter Kappest, Sauerland-Tourismus e.V.
m 600 500 400 300 6 5 4 3 2 1 km
Den See im Blick oder im Rücken - eine Etappe mit den verschiedensten Aussichten
matig
6,1 km
1:40 u
104 m
106 m
Beginn der Etappe ist das Restaurant Torhaus am Möhnesee. Hier bietet sich eine Einkehr mit anschließendem Besuch im Kunstgarten an. Frisch gestärkt führt die Route nun am Hevesee vorbei Richtung Körbecker Mark. Die Sauerland-Waldroute verläuft hier auf den ersten Kilometern parallel zum Klangpfad. Dieser beschert immer wieder spannende Installationen mit denen sich die Geräusche des Waldes erlauschen lassen. Weiteres Highlight dieser Etappe ist der Möhnesee-Turm - der Leuchtturm im westfälischen Meer. Einmal erklommen bietet sich ein faszinierender Blick über die verschiedenen Landschaftsformen der Region. Im weiteren Verlauf führt die Route durch den Eichwald hinab in das kleine Örtchen Neuhaus, wo sich ebenfalls die Möglichkeit zur Einkehr findet.

Tip van de auteur

Möhensee-Turm

Klangwald

Torhaus

Profielfoto van: Julia Fust
Auteur
Julia Fust
Laatste wijziging op: 01.04.2020
Niveau
matig
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
298 m
Laagste punt
230 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.

Veiligheidsaanwijzingen

Informationen zu den Rettungstafeln an der Sauerland-Waldroute

Meist verlaufen Wanderwege abseits von Ortschaften und Siedlungen und jeder Wanderer hat sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, was wohl wäre, wenn es jetzt zu einem Notfall kommt. Wie kann ich hier gefunden werden? Wo bin ich überhaupt? Kann mich der Rettungsdienst erreichen?

Im Ernstfall muss es aber schnell gehen! Daher ist die Sauerland-Waldroute durchgehend mit sogenannten Rettungsschildern ausgestattet. Auf den grün-weißen Plaketten, die an den Pfosten der Wegweiser angebracht sind, befindet sich eine Nummer, die Sie beim Absetzen Ihres Notrufes durchgeben müssen. Damit wissen die Rettungskräfte genau, wo Sie sich befinden und wertvolle Zeit kann eingespart werden.

Verdere info/links

www.sauerland-waldroute.de

Start

Torhaus Möhnesee (240 m)
Coördinaten:
DD
51.471779, 8.100150
DMS
51°28'18.4"N 8°06'00.5"E
UTM
32U 437500 5702674
w3w 
///meewerken.uitgelegd.loopband

Bestemming

Neuhaus

Tochtbeschrijving

Torhaus - Neuhaus

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Parkeren

An beiden Punkten stehen Wanderparkplätze zur Verfügung.

Coördinaten

DD
51.471779, 8.100150
DMS
51°28'18.4"N 8°06'00.5"E
UTM
32U 437500 5702674
w3w 
///meewerken.uitgelegd.loopband
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Erlebnis-Wanderführer Sauerland-Waldroute > www.naturpark-arnsberger-wald.de 

Uitrusting

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung wird auf allen Abschnitten der Sauerland-Waldroute empfohlen!

Vragen & antwoorden

Stel de eerste vraag

Heb je een vraag over deze inhoud? Stel hier je vraag.


Reviews

3,0
(1)

Foto's van anderen


Reviews
Niveau
matig
Afstand
6,1 km
Duur
1:40 u
Stijgen
104 m
Afdalen
106 m
Etappe tocht Mooi uitzicht Horeca onderweg Point to Point

Statistiek

  • 2D 3D
  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
Features
Kaarten en paden
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.