Teilen
Merken
Drucken
Einbetten
Burg

Burg Riom

Burg · Savognin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Verein Parc Ela Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Savognin Tourismus im Surses
  • /
    Foto: Copyright: Benjamin Hofer Photography
  • /

Die Burg Rätia Ampla in Riom ist die grösste Burg im Surses. Nach dem Dorfbrand 1864 verwendete man alles Holz der Festung für den Wiederaufbau des Dorfes. Die einstige Bischofsburg, erbaut 1227, kann von aussen besichtigt werden.

Bereits die Römer hatten eine Siedlung in Riom. Im frühen Mittelalter entwickelte sich ein Königshof. Nach den bischöflichen Vögten lebten die Landvögte in einer der damals grössten Burg des Kanton Graubündens. Nach dem Dorfbrand 1864 verwendete man alles Holz der Festung für den Wiederaufbau des Dorfes. Bis 1977, als ihr wieder ein Dach aufgesetzt wurde, fristete die Burg ein jämmerliches Dasein als Ruine. Das heutige Theaterhaus beherbergt das grösste Theater- und Kulturfestivals Graubündens. Das Origen Festival findet jeweils in den Sommermonaten Juli und August statt.

Gegründet wurde die Burg Rätia Ampla in Riom vermutlich um 1250. Schnell wechselte sie den Besitzer von den alten Herren zum Bischof von Chur. 1552 kaufte sich das Tal von der bischöflichen Herrschaft frei. Die Burg wurde als Tagungsort und als Gefängnis genutzt. 

outdooractive.com User
Autor

Parc Ela

Aktualisierung: 12.10.2018

Anfahrt

Riom
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
22,9 km
2:00 h
582 hm
582 hm
8,2 km
2:23 h
102 hm
528 hm
113,5 km
36:53 h
4020 hm
4276 hm
12,5 km
4:30 h
812 hm
400 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Burg Riom

Info- und Buchungsstelle Parc Ela / Stradung
7460 Savognin
Telefon +41 (0)81 659 16 18

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 4 Touren in der Umgebung
E-Bike · Albula

Dörfer E-Bike Tour

03.03.2016
leicht
22,9 km
2:00 h
582 hm
582 hm
Savognin - Salouf - Stierva & retour
Verein Parc Ela
Wanderrouten · Albula

Tigignas - Salaschigns - Savognin

11.04.2019
8,2 km
2:23 h
102 hm
528 hm
Kurze lohnenswerte Wanderung zu der kleinen Kirche Salaschigns.
von Tourismus Savognin Bivio Albula AG ,   Tourismus Savognin Bivio Albula AG
26.01.2015
mittel Etappentour
113,5 km
36:53 h
4020 hm
4276 hm
Zu Fuss über den Septimer, von Alpenstadt zu Alpenstadt. Bereits in der Römerzeit war der Septimer einer der wichtigsten Alpenübergänge.
2
von Daniel Maier,   Graubünden Ferien - normierte Touren
27.03.2014
mittel Etappe 3
12,5 km
4:30 h
812 hm
400 hm
Unsere Tipps für folgende Etappe der Via Sett: Das Origen Festival Cultural in Riom. Die Kulturinstitution Origen widmet sich vor allem der ...
1
von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
  • 4 Touren in der Umgebung