Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Mountainbikerouten

655 Tour Capricorn

Mountainbikerouten • Graubünden
  • /
    Foto: Graubünden Ferien
  • Biker.
    / Biker.
    Foto: Graubünden Ferien
  • Val Nandro.
    / Val Nandro.
    Foto: Graubünden Ferien
Karte / 655 Tour Capricorn
1200 1500 1800 2100 2400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22

Die «Tour Capricorn» ist eine mittelschwere und abwechslungsreiche Tour ins Val Nandro, ein Seitental des Surses. Höhepunkte der Tour sind die imposante Hochebene Radons sowie Somtgant, mit 2112 m ü. M. der höchste Punkt der Tour.
mittel
23,6 km
2:30 Std
1050 m
1050 m
alle Details
Start der Tour ist der Parkplatz der Savognin Bergbahnen. Von dort aus fahren Sie auf Forststrassen vorbei an der Kirche Son Martegn zu den Savogniner Maiensässen Parseiras und Parnoz. Dem Tal «Val Nandro» entlang geht's dann Richtung Radons. Die Hochebene ist ein Maiensäss der Gemeinde Riom-Parsonz und das ganze Jahr über bewirtet. Von Radons aus geht's bergauf zum höchsten Punkt der Tour nach Somtgant, wo im Sommer die Endstation der Bergbahnen ist. Die Aussicht entschädigt die über 1000 Höhenmeter Aufstieg. Bergab geht's dann zuerst auf der Abfahrtsstrecke für die in Savognin mietbaren Funrollgeräte. Die ausgebaute Strecke, die speziell für Monsterroller und Mountaincarts zugeschnitten ist, kann aber durchaus auch mit dem Bike befahren werden. Oberhalb Tigignas fahren Sie auf Singeltrails und Forststrassen bis zum Bergrestaurant. Von dort führt der Weg durch die malerischen Dörfern Parsonz und Riom bis nach Savognin.

Schwierigkeit mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
2150 m
1165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich
geologische Highlights
Singletrail / Freeride
Entdecken und Erleben / Mountainbiken

Start

Savognin (1164 m)
Koordinaten:
Geogr. 46.597005 N 9.592173 E
UTM 32T 545357 5160552

Ziel

Savognin

Wegbeschreibung

Savognin - Radons - Somtgant - Tigignas - Savognin

Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Zug nach Chur und weiter mit dem Postauto bis Savognin.

Anfahrt:

Über die A13 und B3 nach Savognin.

Parken:

Parkmöglichkeiten an der Talstation der Bergbahn.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit mittel
Strecke 23,6 km
Dauer 2:30 Std
Aufstieg 1050 m
Abstieg 1050 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.