Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Themenweg

Alpenflora-Erlebnispfad

Themenweg • Graubünden
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Tourismus Savognin Bivio Albula AG
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
  • /
    Foto: Angela Jäger, Savognin
Karte / Alpenflora-Erlebnispfad
1800 1950 2100 2250 2400 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 Alp Somtgant Alpenflora-Erlebnisweg, Savognin

Erleben Sie die Alpenflora vom Surses auf dem beliebten Alpenflora-Erlebnispfad in Somtgant. Für Interessierte gibt es im Juli/August auch geführte Chrütliwanderungen und kleine Entdecker erwarten verschiedene Abenteuerstationen mit Junior Steinbock Flurin. Das Tourismusbüro hält weitere Informationen bereit.

leicht
1,3 km
1:30 Std
0 hm
0 hm

Lassen Sie sich von würzigen Kräuterdüften entführen!

Alpenkräuter, Alpenblumen und Alpenpflanzen - eine spannende Entdeckungsreise beginnt in der Savogniner Bergwelt. Würzige Kräuterdüfte umschmeicheln die Nasen der Bergwanderer auf dem Alpenflora-Erlebnispfad in Somtgant. Hier wachsen rund 130 verschiedene Alpenblumen, Heilpflanzen und Alpenkräuter. Alle sind speziell gekennzeichnet.

Der Weg startet in Somtgant und führt nach Mot Laritg.

Der mit Kinderwagen begehbare Alpenflora-Erlebnispfad (bis Mot Laritg) mit "Flurin`s Sommerzauber" ist auch für unsere kleinen Gäste eine spannende Entdeckungsreise mit diversen Posten und Wissenswertem - schön verpackt in einer tollen Story.

Autorentipp

Beim Lai Lung gibt es noch eine weitere schöne Grillstelle. Der Weg von Mot Laritg nach Lai Lung ist nicht Kinderwagentauglich.

outdooractive.com User
Autor
Tourismus Savognin Bivio Albula AG
Aktualisierung: 02.07.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
0 m
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Alp Somtgant

Start

Somtgant (0 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.585800 N 9.552670 E
UTM
32T 542340 5159285

Ziel

Somtgant

Wegbeschreibung

Mit den Savognin Bergbahnen bis zur Station Somtgant fahren. Von dort aus führt links der Weg bis nach Mot Laritg. Wer noch weiter laufen will, nimmt den Weg über Lai Lung nach Tigignas oder Savognin.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem PostAuto oder Rätische Bahn via Chur und Tiefencastel bis Savognin Cresta fahren. Von dort aus bis zum Hotel Danilo spazieren und dann gleich rechts abbiegen und bis zur Talstation der Savognin Bergbahnen runterlaufen. 

Parken

Bei der Talstation der Savognin Bergbahnen (kostenpflichtig).

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Parc Ela Wanderkarte 1:50'000

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Thomas Näf
05.07.2015
Der "Alpenflora Weg" ist immer wieder schön und informativ. Heute haben wir sogar ein "Mauswiesel" gesehen.
Blick auf Savognin und im Hintergrund der Piz Mitgel
Blick auf Savognin und im Hintergrund der Piz Mitgel
Foto: Thomas Näf, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,3 km
Dauer
1:30 Std
Aufstieg
0 hm
Abstieg
0 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg kinderwagengerecht

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.