Teilen
Merken
Drucken
Angeln & Fischen

Forellenzentrum Naroda

Angeln & Fischen • Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
SCHERMBECK.RUNDUM
  • Forellenzentrum Naroda
    / Forellenzentrum Naroda
    Foto: Rainer Schmidt, SCHERMBECK.RUNDUM
Karte / Forellenzentrum Naroda

„Es waren einmal ungezählte Regenbogenforellen, die seit ihrer Geburt an der artesischen Quelle nippen durften. Sie lebten im Land zwischen Lippe und Kanal. Als sie älter wurden, wuchsen sie zu schlanken, starken, gesunden Fischen heran.“ So könnte das Märchen beginnen, wenn das gute Leben der zigtausend Fische im Forellenzentrum Naroda in Gahlen nicht allzu real wäre. Aber was wie eine Mischung aus Schlaraffenland und der Mär des Fischers und seiner Frau klingt, ist für Familie Naroda Alltag: Sie züchten jährlich 65 Tonnen Speisefische in den Lippeauen. Und dieses Tagewerk gehen zwei Generationen im Familienbetrieb täglich mit viel Herzblut an.

Das stetig nachkommende Wasser sorgt für gute Bedingungen in den inzwischen 14 Angelteichen und 14 Zuchtteichen. Die große Zahl der Teiche bietet den Forellen genug Platz, um sich zu bewegen. So wachsen gesunde, starke Fische, deren festes, eher mageres Fleisch dank des frischen Wassers einen hohen Grad an Neutralität hat. Ideal für Grill, Pfanne, Ofen und Kochtopf. Frische, geräucherte oder zubereitete Forellen kann man sich an der Theke abholen und sie sogar an Ort und Stelle in der Außengastronomie verzehren.

Wer gerne mit eigenen Augen sehen möchte, wie die Gahlener Regenbogenforellen sich von 0,01 Gramm bis zu 450 Gramm entwickeln, kann sich zu einer Führung anmelden. Familie Naroda geht nach Voranmeldung mit Gruppen ab acht Personen über das gesamte Gelände mit anschließendem Imbiss. Ganz ohne Anmeldung können Sie täglich die Angelrute in einen der Teiche halten – selbstverständlich nur mit Bundesfischereischein – oder Frischfisch im Verkaufsraum mitnehmen. Viele Touristen schwenken von einer Radtour oder einem Kanalspaziergang ein. An der Theke können sie Kalt- und Heißgetränke und alles von der Forelle erstehen, was das Herz begehrt: vom Fischbrötchen, über die heringsgleich eingelegte Forelle bis zur geräucherten und filetierten Forelle.

Öffnungszeiten

Täglich von 7 bis 18 Uhr

Außengastronomie mit Fischspezialitäten

Barrierefrei zugänglich

Biergarten/Terrasse

Angeln ohne Voranmeldung

Führungen durch die Zucht nach Voranmeldung

outdooractive.com User
Autor
Rainer Schmidt
Aktualisierung: 04.04.2017

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Radtour
15,1 km
1:04 Std
31 hm
26 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
outdooractive.com User
Veröffentlichen

Forellenzentrum Naroda

Zum Gahlener Grind 2
46514 Schermbeck-Gahlen
Telefon 02853 3278

Eigenschaften

Ausflugsziel barrierefrei familienfreundlich
  • 1 Touren in der Umgebung
Radtour · Niederrhein

SCHERMBECK.RUNDUM - Göhlze-Tour

Radtour
11.03.2017
leicht
15,1 km
1:04 Std
31 hm
26 hm
1
von Michael Leisten,  SCHERMBECK.RUNDUM
  • 1 Touren in der Umgebung