Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Radtour

Mit dem Drahtesel über alte Pfade - Alte Verkehrswege erkunden zwischen Hünxe, Wesel und Schermbeck

Radtour · Niederrhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Niederrhein Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lippefähre Wesel
    / Lippefähre Wesel
    Foto: Klaus Wolfertz, Kreis Wesel
  • Naturschutzgebiet "Loosenberge"
    / Naturschutzgebiet "Loosenberge"
    Foto: Klaus Wolfertz, Kreis Wesel
  • Schloss Gartrop
    / Schloss Gartrop
    Foto: Kreis Wesel
Karte / Mit dem Drahtesel über alte Pfade - Alte Verkehrswege erkunden zwischen Hünxe, Wesel und Schermbeck
0 150 300 m km 10 20 30 40 50

Der Weg zwischen Hünxe, Wesel und Schermbeck führt durch Waldgebiete, entlang des Wesel-Datteln-Kanals, weiter an der Lippe und auf alten Bahntrassen.

mittel
52,3 km
3:37 h
64 hm
65 hm

Die Tour startet in Hünxe, das mit seinen großen Wald- und neun Naturschutzgebieten ein beliebter Ausflugsort ist. Auf dem Weg Richtung Bucholtwelmen überquert man die Autobahn und hat in den Testerbergen einige Höhenmeter (63) zu überwinden. Die Fahrt führt uns über den Wesel-Datteln-Kanal, dessen Verlauf wir ein Stück Richtung Wesel folgen. Wenig später erreicht man die knallgelbe Selbstbedienungsfähre an der Lippe. Der „Quertreiber“ ist per Seil zu bedienen und setzt über zum Naturschutzgebiet „Aaper Vennekes“. Prunkvolle Häuser säumen den folgenden Streckenabschnitt nahe der Lippe. Am „Haus Schwarzenstein“ (ehem. Ritterburg) lohnt auch der Blick auf eines der wenigen erhaltenen Langhäuser am unteren Niederrhein. In den Drevenacker Dünen überquert man erneut die Autobahn und macht einen Abstecher nach Krudenburg. Von dem ehemaligen Rittersitz aus dem 12./13. Jhd. sind noch ein zweigeschossiger Ziegelturm sowie Mauerreste erhalten. Für die Lippeschifffahrt war Krudenberg im 19. Jhd. sehr bedeutend. Pferde zogen die Lastkähne mit Hilfe langer Leinen flussaufwärts - das nannte man „treideln“. Inzwischen ist der Ortskern Krudenburgs liebevoll restauriert und steht unter Denkmalschutz.

Entlang der alten Bahntrasse Richtung Schermbeck führt der Weg durch das Naturschutzgebiet „Loosenberge“. Alte bis zu fünf Meter hohe Wacholderbüsche wechseln sich mit offenen Heideflächen ab. Den Namen „Loosenberge“ hat das von der Eiszeit geprägte Gebiet wegen seiner Sanddünen.

In Schermbeck empfiehlt sich eine Rast an der idyllischen Oberen Burgmühle. Hinter Gahlen passieren wir den Gartroper Busch, bevor sich nach dem erneuten Überqueren des Kanals der Blick auf das Schloss Gartrop öffnet. Niederrheinern entfährt beim Anblick der Doppelschleuse am Wesel-Datteln-Kanal kurz vor Hünxe leicht ein „Boah“: Hier passieren die Schiffe eine Fallhöhe von 5,50 Metern.

outdooractive.com User
Autor
Monika Stallknecht
Aktualisierung: 19.06.2019

Start

Hünxe Ortsmitte (29 m)
Koordinaten:
Geographisch
51.643108, 6.769373
UTM
32U 345660 5723701

Ziel

Hünxe Ortsmitte

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Hünxe. Richtung Hünxe-Bucholtwelmen überquert man die Autobahn. Weiter gehts über den Wesel-Datteln-Kanal. Wenig später erreicht man die knallgelbe Selbstbedienungsfähre und setzt über. In den Drevenacker Dünen ist erneut die Autobahn zu überqueren. Ein kleiner Abstecher nach Hünxe-Krudenburg ist empfehlenswert. Anschließend führt der Weg weiter entlang einer alten Bahntrasse Richtung Schermbeck. Hinter Schermbeck-Gahlen passiert man den Gartroper Busch und überquert erneut den Kanal. Der Rundweg endet in Hünxe.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Radwanderkarte Kreis Wesel - Die schönsten Radtouren im Kreis Wesel, 1 : 50.000, ISBN 978-3-87073-820-4, 7,95 €


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
52,3 km
Dauer
3:37 h
Aufstieg
64 hm
Abstieg
65 hm
Rundtour kulturell / historisch botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.