Blick in den Gollingwinkel und zur Nordwand des Hochgolling

Bewertung

Hochgolling - 2.862 m

Details
18.08.2013 · Community
Traumhafte Tour auf den höchsten Gipfel der Niederen Tauern. Von der Landawirseehütte kommend zur Gollingscharte waren perfekte Bedingungen. Wenig Schnee war kurz vor der Scharte zu überqueren. Der Aufstieg zum Gipfel wird von einer traumhaften Kulisse begleitet. Einige Passagen sind leicht ausgesetzt, daher ist ein gewisses Maß an Schwindelfreiheit und Trittsicherheit nötig. Die Aussicht am Gipfel ist umwerfend und lohnt die Mühen auf jeden Fall. Leider ist der Abstieg über die Gollingwand entlang der Nordwand etwas mühsam. Das lose Geröll bringt nochmals leichte Gefahren bevor man in den wunderbaren Talschluss mit kleinen Bächen kommt. Die Gollinghütte war ein abschließendes Highlight unserer Tour.
Gemacht am 16.08.2013

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?