Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Aich Runde

Mountainbike · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mountainbiken in Haus-Aich-Gössenberg
    / Mountainbiken in Haus-Aich-Gössenberg
    Foto: Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg
  • Aich - Dorfplatz
    / Aich - Dorfplatz
    Foto: Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg, Herbert Raffalt
  • / Aich Runde - tierische Begegnungen
    Foto: Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg
  • / Schönes Panorama
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
  • / Aich - Ennsbrücke
    Foto: Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg, Herbert Raffalt
ft 5500 5000 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 mi

Längere Anstiege, schöne Abfahrten, alpine Architektur, freundliche Bergdörfer über Aich-Assach
mittel
32,3 km
4:26 h
816 hm
816 hm

Schöne Tour, bei der sich lange Anstiege mit schönen Abfahrten abwechseln. Sie führt durch Almengebiet zum steirischen Bodensee.

Befahren erlaubt: April bis August: 7:30 bis 18 Uhr, September bis Oktober: 7:30 bis 16 Uhr

 

Wichtiger Hinweis: Auf der Strecke befindet sich ein Weidedurchgang (zwischen Gössenberg und Galsterberg), wo das Bike stehend auf dem Hinterrad um die Ecke geschoben werden muss. Bei schweren e-Bikes erfordert dieser Vorgang entsprechenden Kraftaufwand. Das Schieben am Hinterrad wird am Besten mit gezogener Hinterradbremse durchgeführt. An einer Lösung, die für den Landwirt und die Radfahrer zufriedestellend ist, wird gearbeitet. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeit!

Autorentipp

Besuchen Sie auf jeden Fall den Steirischen Bodensee - ein Naturjuwel in der Urlaubsregion Schladming-Dachstein.

Im Seewigtal Stüberl (Parkplatz Steirischer Bodensee) stehen Ladegeräte für Bosch E-Bikes bereit. 

outdooractive.com User
Autor
Schladming-Dachstein und Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg
Aktualisierung: 10.07.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pruggererberg, 1251 m
Tiefster Punkt
Aich, 694 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Dorfgasthof Zum Grafenwirt
Sport- und Familienhotel Bärenwirt
Gasthof Forellenhof
Seewigtal Stüberl
Seestüberl Aich

Sicherheitshinweise

 

  • Trage immer einen Helm und geeignete Kleidung.
  • Fahre nur auf befestigten und beschilderten Wegen.
  • Achte bei Weg- und Straßenkreuzungen auf den Verkehr! Sei rücksichtsvoll und gewähre Vortritt. 
  • Vermeide das Blockieren des Hinterrades und hilf so, die Wege zu erhalten. 
  • Kontrolliere Dein Tempo bergab!
  • Schone die Umwelt und lass keinen Müll, usw. in den Bergen zurück!

 

 

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf 

Weitere Infos und Links

Für weitere Auskünfte und Informationen sind wir erreichbar unter:

 

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Ramsauerstraße 756A

8970 Schladming

 

Tel.: +43 3687 233 10

 

info@schladming-dachstein.at

 

Start

Dorfplatz in Aich (692 m)
Koordinaten:
DG
47.420277, 13.820393
GMS
47°25'13.0"N 13°49'13.4"E
UTM
33T 411025 5252544
w3w 
///schuh.tieren.beilagen

Ziel

Dorfplatz in Aich

Wegbeschreibung

Gestartet wird am Dorfplatz in Aich. Die Strecke führt gemütlich auf dem Ennsradweg nach Ruperting und von dort weiter auf eine zu Beginn mäßig steile Asphaltstraße, deren Steigung im Laufe der Zeit zunimmt. Vorbei am Natur- und Wellnesshotel Höflehner wechselt der Untergrund auf Schotter und auch die Straße wird flacher. Ist das schöne Gumpental erreicht, bietet sich einem ein traumhafter Ausblick auf den Höchstein und urige Almen laden zu einer Verweilpause ein. Die Runde biegt nach der Maierlalm links ab, wo man einer ebenen Almstraße folgt, bis man rechts Richtung Seewigtal abbiegt und ein weiterer kurzer Anstieg beginnt. Bald wird der Traktorweg schmäler und ein schöner Waldweg beginnt. Kurz darauf ist der höchste Punkt des Anstiegs erreicht und ein spaßiger Almweg führt abwärts ins Seewigtal. Hier bietet sich eine 15 minütige Wanderung zum Steirischen Bodensee an, bevor die Tour auf der Seewigtalstraße Richtung Gössenberg fortgesetzt wird. Nun folgt der letzte Anstieg dieser Runde auf einer leicht steigenden Asphaltstraße mit herrlichem Ausblick über das ganze Ennstal. Über eine Schotterstraße erreicht man schließlich die Pirklalm, wo die Abfahrt vom Pruggererberg ins Tal beginnt. Bei der Abfahrt ist Aufmerksamkeit geboten, damit man nach einigen Kehren die Abzweigung zum Auberg nicht übersieht, über welchen die Tour abwärts nach Assach führt. Wieder am Ennsradweg angekommen, radelt man gemütlich die letzten Meter nach Aich zum Ausgangspunkt zurück.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis zur Haltestelle Bahnhof Aich/Assach, der Bahnhof liegt direkt im Ortskern am Tourenstartpunkt.

Anfahrt

Von Salzburg: Der A10 bis nach Altenmarkt folgen. Dort auf die B320 auffahren und in Richtung Liezen weiterfahren. Bei der Ausfahrt Aich abbfahren und ins Dorfzentrum weiterfahren.

Von Graz: Der A9 bis nach Liezen folgen. Dort auf die B320 auffahren und in Richtung Schladming weiterfahren. Bei der Ausfahrt Aich abbfahren und ins Dorfzentrum weiterfahren.

 

Link zu Google Maps

 

Parken

Parkplätze im Dorfzentrum von Aich vorhanden.

 

Link zu Google Maps

Koordinaten

DG
47.420277, 13.820393
GMS
47°25'13.0"N 13°49'13.4"E
UTM
33T 411025 5252544
w3w 
///schuh.tieren.beilagen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Das richtige Fahrrad: Mountainbike oder Gravelbike mit Stollenreifen, Rennräder sind nicht zu empfehlen.

Pannen können passieren - selten aber vor der Tür einer der zahlreichen Servicestellen: eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör schadet daher nie! Ersatzschlauch und/oder Flickzeug, Universalschraubenschlüssel, Luftpumpe, Brems- und Schaltseil, sowie ein Schraubenzieher können nie schaden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,3 km
Dauer
4:26h
Aufstieg
816 hm
Abstieg
816 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.