Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Bike & Hike Tour Dachsteinblick (mit Lademöglichkeit)

Mountainbike · Schladming-Dachstein · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bike & Hike Station Dachsteinblick
    / Bike & Hike Station Dachsteinblick
    Foto: Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
  • /
    Foto: Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal
m 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 35 30 25 20 15 10 5 km Gasthof Dachsteinblick Gasthaus Weitgasser Schloss Trautenfels

Lange und aussichtsreiche Tour durch Grimming-Donnersbachtal. Beim Gasthof Dachsteinblick stehen drei Ladegeräte für Bosch-Akkus zur Verfügung. Der Gasthof ist Ausgangspunkt von mehreren Wanderungen.

geöffnet
mittel
36 km
4:04 h
631 hm
645 hm

Die Tour führt über einen asphaltierten Radweg ohne Steigung von Irdning bis nach Schlattham, von dort bei leichter Steigung über Sallaberg rund um den Kulm, anschließend über einen Radweg mit Schotter bis nach Wörschach. Nach Zwischenpassagen mit Asphalt, gewinnt die Tour zunehmend an Steigung und führt über Forstwege nach Wörschachwald. Wir kommen am Spechtensee vorbei und hüpfen rein oder auch nicht. Beim Gasthof Dachsteinblick - befindet sich eine Bike & Hike Station mit drei Ladegeräten für Bosch-Akkus. Retour geht es bergab über Asphalt nach Klachau und von dort eben weiter über eine wenig befahrene Asphaltstraße nach Trautenfels und über den Radweg nach zum Ausgangspunkt.

Wander- und Tourenvorschläge:

 

Autorentipp

Einkehr im Dachsteinblick oder bei der Spechtenseehütte

Hinweis: Akku-Schlüssel und eigenes Fahrradschloss nicht vergessen!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1104 m
Tiefster Punkt
636 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Weitgasser
Spechtenseehütte
Gasthof Dachsteinblick

Sicherheitshinweise

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen, Bäume und Seilsicherungen unbedingt meiden

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf

Ausrüstung

Fahrradhelm, Radbekleidung, festes Schuhwerk, Wanderkleidung, falls erforderlich Wanderstöcke, ausreichend zu trinken

Weitere Infos und Links

Zum Schutz des Wildes (Ruhezeiten) ist das Befahren der Wege nur zu folgenden Zeiten gestattet:

  • 15. Mai bis 31. August von 08.00 bis 18.00 Uhr
  • 1. bis 30. September von 08.00 bis 17.00 Uhr

Start

Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal (663 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.504881, 14.102089
UTM
33T 432381 5261662

Ziel

Tourismusverband Grimming-Donnersbachtal

Wegbeschreibung

Beim Startpunkt rechts abbiegen und die Aigner Straße durch Irdning durch fahren. Nach Ortsende auf den Radweg wechseln und ihn leicht bergab bis nach Schlattham entlangfahren. Dort links abbiegen in Richtung Sallaberg/Kulm. Bei leichter Steigung und anschließenden Bergabpassagen den Sallaberg umrunden. Der schmalen Asphaltstraße bis zur Enns folgen. Dort rechts abbiegen auf einen ebenen Schotterweg. Den Weg entlangfahren bis er die Landesstraße nach Wörschach kreuzt. Links abbiegen und am Radweg entlang der Landesstraße über Maitschern nach Wörschach fahren. In Wörschach die Bundesstraße unterqueren und scharf links abbiegen. Entlang der Bundesstraße bis zu einer Brücke, die über die Straße geht, fahren. Dort rechts abbiegen auf den Aicherlsteinweg. Zuerst noch Asphaltstaße, wandelt sich der Weg schnell zu einer Forststraße und führt bei leichter Steigung nach Wörschachwald. Nach zehn Kilometern, bei denen auch der Spechtensee passiert wird, ist der Ort Wörschachwald erreicht. Bei der Kapelle links abbiegen und der Beschilderung in Richtung Gasthof "Dachsteinblick" folgen. Die Bike & Hike Station ist am Ende der Straße. Von dort lässt sich der aussichtsreiche Gipfel des Gindlhörndl über einen gut beschilderten Steig in ca. 15 Minuten erreichen. Retour geht es wieder über den selben Weg zurück nach Wörschachwald. Bei der Kapelle links abbiegen und der asphaltierten Straße bergab bis nach Klachau folgen. Dort die Unterführung durch die Bundesstraße wählen, dann weiter über Klachau und Girtstatt die Straße entlang. Von Klachau der Straße für etwa 6 Kilometer folgen, dabei den Ort Untergrimming passieren und den Radweg entlang der Bundesstraße zum Schloss Trautenfels wählen. Bei den Fischteichen links abbiegen und vorbei am Fischstüberl, dann weiter über die Glattjoch-Bundesstraße bis zum Bahnübergang. Dort auf den asphaltierten Radweg wechseln und den Radweg zurück nach Irdning fahren. Beim Kreisverkehr die zweite Ausfahrt wählen, weiter entlang der Trautenfelserstraße bis zum Ortszentrum Irdning, wo auch der Ausgangspunkt liegt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Salzburg: Die A10 bis nach Eben fahren, in Radstadt auf die B320 auffahren. Die B320 bis nach Trautenfels entlang fahren. Dort rechts abbiegen in Richtung Irdning. Dem Straßenverlauf bis zum Ortszentrum Irdning folgen. Der Ausgangspunkt ist das rote Gebäude auf der rechten Seite.

Von Graz: Die A9 bis nach Liezen fahren, dort über die B320 nach Trautenfels. In Trautenfels links abbiegen in Richtung Irdning. Dem Straßenverlauf bis zum Ortszentrum Irdning folgen. Der Ausgangspunkt ist das rote Gebäude auf der rechten Seite.

Parken

Parkmöglichkeiten sind am Gemeindeparkplatz gegenüber vom Tourismusverband begrenzt verfügbar.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
36 km
Dauer
4:04h
Aufstieg
631 hm
Abstieg
645 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.