Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Kaibling Runde

Mountainbike · Schladming-Dachstein · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bergpanorama im Gumpental
    / Bergpanorama im Gumpental
    Foto: Fam. Hofer, CC BY, Maierlalm
  • Panorama
    / Panorama
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
  • / Blick vom Petersberg
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
  • / Petersberg
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
  • / Auffahrt
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Schöne Runde am Hauser Kaibling, abseits von Asphaltstraßen mit herrlichem Panorama.
geöffnet
mittel
17,4 km
1:28 h
169 hm
864 hm

Aussichtsreiche Panoramarunde, die größtenteils auf Forst- und Schotterstraßen verläuft. Daneben sind kurze Stücke auf Asphaltstraßen zu fahren. Die Steigung auf den Oberhausberg wird mit einer herrlichen Sicht auf die Schladminger Tauern und das Dachsteingebirge sowie das Ennstal belohnt.

 

 

Autorentipp

Öffnungszeiten Seilbahn 2020:  (Hauser Kaibling 8er-Gondelbahn) 

Vom 27. Juni bis zum 6. September 2020 täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr.

Eine Berg- und Talfahrt pro Tag mit Schladming-Dachstein Sommercard gratis (Bike nicht inbegriffen), ohne Sommercard kostet eine Bergfahrt € 13,60 für Erwachsene (Bike nicht inbegriffen).  Bei dieser Seilbahn fallen € 6,00 für den Bike-Transport an.

 

Bei der Stangl Alm (Gumpental) und im Seewigtal Stüberl (Parkplatz Steirischer Bodensee) stehen Ladegeräte für Bosch E-Bikes bereit. 

 

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1497 m
Tiefster Punkt
718 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Trage immer einen Helm und geeignete Kleidung.
  • Fahre nur auf befestigten und beschilderten Wegen.
  • Achte bei Weg- und Straßenkreuzungen auf den Verkehr! Sei rücksichtsvoll und gewähre Vortritt. 
  • Vermeide das Blockieren des Hinterrades und hilf so, die Wege zu erhalten. 
  • Kontrolliere Dein Tempo bergab!
  • Schone die Umwelt und lass keinen Müll, usw. in den Bergen zurück!

 

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf 

Weitere Infos und Links

Für weitere Auskünfte und Informationen sind wir erreichbar unter:

 

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Ramsauerstraße 756A

8970 Schladming

 

Tel.: +43 3687 233 10

 

info@schladming-dachstein.at

 

Start

Bergstation der 8-er Gondelbahn Hauser Kaibling (1419 m)
Koordinaten:
DG
47.389764, 13.774087
GMS
47°23'23.2"N 13°46'26.7"E
UTM
33T 407479 5249207
w3w 
///streusalz.kerzen.benötigen

Ziel

Talstation Hauser Kaibling 8er Seilbahn

Wegbeschreibung

Die aussichtsreiche Tour beginnt bei der Bergstation der 8-er Gondelbahn und führt nach kurzer Steigung über schöne Forst- und Almwege talwärts ins Gumpental. Am idyllischen Talboden angekommen führt die Tour weiter über eine kleine Brücke und einen Forstweg, der in einen herrlichen Waldweg übergeht. Am Ende des Aufstiegs angekommen geht’s von nun an bergab auf schönen schmäleren Alm- und Waldwegen ins Seewigtal und von dort weiter abwärts nach Ruperting. Hier kommt man auf den Ennsradweg R7, der einen gemütlich zurück zum Ausgangspunkt nach Haus bringt.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis zur Haltestelle Bahnhof Haus im Ennstal, danach 2 km mit dem Rad bis zur Talstation der 8er Seilbahn.

Fahrplanauskunft der ÖBB

Anfahrt

Von Salzburg: Der A10 bis nach Altenmarkt folgen. Dort auf die B320 auffahren und in Richtung Liezen weiterfahren. Bei der Ausfahrt Hauser Kaibling abfahren.

Von Graz: Der A9 bis nach Liezen folgen. Dort auf die B320 auffahren und in Richtung Schladming weiterfahren. Bei der Ausfahrt Hauser Kaibling abfahren.

 

Link zu Google Maps

Parken

Genügend freie Parkplätze bei der Talstation Hauser Kaibling vorhanden.

Link zu Google Maps

Koordinaten

DG
47.389764, 13.774087
GMS
47°23'23.2"N 13°46'26.7"E
UTM
33T 407479 5249207
w3w 
///streusalz.kerzen.benötigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Das richtige Fahrrad: Mountainbike oder Gravelbike mit Stollenreifen, Rennräder sind nicht zu empfehlen.

Pannen können passieren - selten aber vor der Tür einer der zahlreichen Servicestellen: eine Grundausrüstung an Werkzeug und Zubehör schadet daher nie! Ersatzschlauch und/oder Flickzeug, Universalschraubenschlüssel, Luftpumpe, Brems- und Schaltseil, sowie ein Schraubenzieher können nie schaden.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17,4 km
Dauer
1:28h
Aufstieg
169 hm
Abstieg
864 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.