Schneeschuh

Dureggrunde Schneeschuhtour

· 1 Bewertung · Schneeschuh · Ramsau am Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Ramsau am Dachstein Verifizierter Partner 
  • Neustattalm
    / Neustattalm
    Foto: Tourismusverband Ramsau am Dachstein, Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Karte / Dureggrunde Schneeschuhtour
m 1600 1500 1400 1300 8 7 6 5 4 3 2 1 km
Mittelschwere Schneeschuhwanderung im Ramsauer Almengebiet mit wundervollen Ausblick auf das Dachstein Massiv.
schwer
8,4 km
3:03 h
244 hm
355 hm
Fernab der Zivilisation wandert man am schönsten und komfortabelsten mit Schneeschuhen. Inmitten der tiefverschneiten Bergwelt knirscht der Firnschnee bei jedem Schritt, den man weiter in die unberührte Natur setzt. Hier bewegt man sich auf uralten Pfaden, ganz so wie die Bergknappen vor Jahrhunderten: unberührt, natürlich, unverwechselbar.Je exponierter die Route, je eher sind gute Gebietskenntnis und der gekonnte Umgang mit der hochalpinen Natur erforderlich. Die Ramsauer Berg- und Skiführer, auch die Ski- und Langlaufschulen, bieten nicht nur ein ausgezeichnetes Begleitservice an, sie führen auch in die besten und sichersten Tourengebiete.
Profilbild von Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Autor
Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Aktualisierung: 23.11.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.573 m
Tiefster Punkt
1.327 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Austriahütte
Brandalm
Glösalm
Gasthaus Edelbrunn
Walcheralm
Dachsteinhaus

Sicherheitshinweise

Unbedingt vor einer Skitour die aktuelle Lawinensituation bzw. Warnstufe in der Steiermark abklären unter: www.lawine-steiermark.at

Alle Angaben wurden mit größter Sorgfalt erhoben. Die Nutzung erfolgt ausschließlich auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr, somit eigenverantwortlich. Eine Haftung für etwaige Unfälle oder Schäden jeder Art werden daher nicht übernommen.

Weitere Infos und Links

www.ramsau.com

Start

Gasthof Edelbrunn oder Glösalm (1.439 m)
Koordinaten:
DG
47.437160, 13.605460
GMS
47°26'13.8"N 13°36'19.7"E
UTM
33T 394847 5254688
w3w 
///mitgefühl.biegt.kauffrau

Ziel

Gasthof Edelbrunn oder Glösalm

Wegbeschreibung

Start vom Gasthof Edelbrunn oder der Dachsteinstraße, beim Forstweg unterhalb der Glösalm. Zuerst leicht ansteigend (ca. 1,5 km), später eben zum Aussichtspunkt „Rötelstein“, dann eben weiter zu einer markanten Rechtskurve, zum Aussichtspunkt Torstein, Mitterspitz, Dachstein. Später leicht bergab zur Glösalm. Von dort entweder mit dem Bus nach Ramsau oder über die Dachsteinstraße bis zur nächsten Kehre (ca. 400 m) bergwärts, dort zweigt der Schneeschuhweg über die Schlitzenalm nach Ramsau ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linienbus Ramsauer Verkehrsbetrieb: www.rvb.at

Anfahrt

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Parken

Veranstaltungszentrum Ramsau Ort

Koordinaten

DG
47.437160, 13.605460
GMS
47°26'13.8"N 13°36'19.7"E
UTM
33T 394847 5254688
w3w 
///mitgefühl.biegt.kauffrau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Schneeschuhe

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

1,0
(1)
Kornelius Beranek
18.01.2017 · Community
Leider eine ziemlich sinnlose Beschreibung. Ein Startpunkt im Nirgendwo fernab einer Haltestelle ist wertlos. Insgesamt ist die Beschreibung nicht sehr inhaltsreich, außer das die Bergführer super sind. Mit einem Führer braucht man aber auch eher keine Tourenempfehlung.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,4 km
Dauer
3:03h
Aufstieg
244 hm
Abstieg
355 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.