Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Skitour

Skitour Michaelerberg

Skitour · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
  • /
    Foto: Schladming-Dachstein Tourismusmarketing
Karte / Skitour Michaelerberg
900 1200 1500 1800 2100 2400 m km 1 2 3 4 5 6

Für Skitourenbegeisterte ist das Michaelerberghaus (Einkehrmöglichkeit) der ideale Ausgangs- bzw. Zielpunkt. Die präparierte Piste bis zum Michaelerberghaus ist für Ski-Tourengeher am Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 17:30 bis 22:00 Uhr beleuchtet (Mitnahme einer Stirnlampe wird empfohlen) . Aufstieg bis zum Michaelerberghaus ca. 1:30 h. 

 

mittel
6,4 km
5:00 h
1220 hm
1 hm
In weiterer Folge wäre es auch möglich, die Skitour auf den Kochofen fortzusetzen. Aufstieg vom Michaelerberghaus bis zum Kochofen ca. 3:00 h (nur für geübte Skitourengeher auf eigene Gefahr).

 

Infos & Auskünfte: Michaelerberghaus 03685/22566

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1892 m
Tiefster Punkt
674 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Lawine, Wetter, etc..) übernommen.

Vor jeder Skitour oder Schneeschuhwanderung sollte unbedingt der aktuelle Lawinenbericht eingesehen werden - zu finden unter www.lawine-steiermark.at .

Bergsport und die Beurteilung der Lage vor Ort unterliegt - im Winter umso mehr - vor allem der Eigenverantwortung. Tourismusverbände oder Lawinenwarndienste übernehmen keinerlei Haftungen aufgrund von gemachten Angaben.

Ausrüstung

Skitourenausrüstung, Stirnlampe, für den Kochofen Lawinenausrüstung

Weitere Infos und Links

Safety information

Safety on the mountainside: changes in the weather, sudden fall in temperature, thunder storms, wind, fog and snow fields are all objective dangers and require the correct behaviour whilst underway. the landlords of the huts are all very knowledgeable about the mountains and can give you good tips about the weather and the routes. Insufficient equipment, exaggerated opinion of ones capabilities, frivolousness, poor health condition and a false evaluation of the situation can lead to a critical situation. In thunder storms: summits, crest-sites and safety rope aids are to be avoided.

If something should happen call following emergency numbers:
No. 140 - the number for all Alpine Emergencies in all of Austria
No. 112 - European emergency call GSM emergency-call-service

Start

gegenüber Bahnnof Moosheim (673 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.426872, 13.901932
UTM
33T 417186 5253187

Ziel

Michaelerberghaus/Kochofen

Wegbeschreibung

100 Meter östlich vom Bahnhof Gröbming zwischen einer Halle und einer kleinen Wohnsiedlung S-wärts über einen kleinen Hügel hinauf, die Straße queren und nach einer kurzen ebenen Wiese einen steilen Hang schräg nach rechts hinauf queren.
Ab ca. 850m (manchmal auch noch darunter) werden die Wiesen entlang einer vor Jahren stillgelegten Schipiste bis zum Michaelerberghaus (1203m) vom Wirt auf einem ca. 10 Meter breiten Streifen präpariert. Es findet sich daneben aber auch noch genügend Pulverschnee.

Für geübte Skitourngeher und nur auf eigene Gefahr geht es vom Michaelerberghaus weiter über die Sommerwege 23 und 22 auf den Kochofen. Die Abzweigung zum Loskögerl läßt man rechter Hand liegen und folgt weiter dem Weg zum Riestörl (1650m) nach Osten. Während man die letzten Meter zum Riestörl wieder einige Hm verliert, gibt es häufig eine Spur steil nach rechts bergauf, die ebenfalls zum Gipfel führt – ansonsten kann man bedenkenlos der Sommermarkierung folgen, die auch durch einige neue Schimarkierungen ergänzt wird.

Die letzten 100 Hm über den steilen NO-Rücken erfordern eine umsichtige Spuranlage bis man zum meist windumblasenen Gipfelkreuz gelangt.

Anfahrt

Auf der Ennstal Straße (B320) von Radstadt oder Liezen kommend bis Gröbming, von dort S-wärts hinab zum Ennsboden und weiter zum Bahnhof Gröbming in Moosheim.

Parken

Bahnhof Gröbming in Moosheim
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1220 hm
Abstieg
1 hm
Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.