Themenweg empfohlene Tour

Baumhoroskopweg - Familienwanderung

Themenweg · Schladming-Dachstein · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
  • /
    Foto: Christoph Huber, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
m 1100 1050 1000 950 2.0 1.8 1.6 1.4 1.2 1.0 0.8 0.6 0.4 0.2 km
Welcher Baum passt zu dir? Am Baumhoroskopweg findest du den Baum, der deinem Geburtsdatum entspricht.
Geöffnet
mittel
Strecke 2,1 km
1:00 h
136 hm
134 hm
Der Baumhoroskopweg kann von vier verschiedenen Startpunkten aus gestartet werden. Der Rundweg selbst ist mit einer Gesamtgehzeit von ca. 1 Stunde für die gesamte Familie eine gemütliche Rundwanderung. Highlight am Kulm ist bestimmt die Friedensglocke sowie die Aussicht durch das Herzerlfenster. Am sogenannten Schneerosenhügel ist ein weiterer schöner Aussichtspunkt initiiert worden. Das beliebte Familienausflugsziel ist somit um eine Besonderheit reicher geworden. Für trittsichere Wanderer gibt es eine reizende Ergänzung: die Besteigung des Freienstein und wieder zurück zum Baumhoroskopweg. Der Freienstein ist ein bewaldeter Felskamm mit einem schönen, teilweise ausgesetzten Höhenweg zum Gipfelkreuz und beeindruckender Aussicht.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.110 m
Tiefster Punkt
974 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tour auf eigene Gefahr! Es wird keinerlei Haftung bzgl. allfällig gegebener bzw. auftretender Alpingefahren (Wetter, etc..) übernommen. 

Start

Kulm - Parkplatz unterm Bauernhof Ackerl (974 m)
Koordinaten:
DD
47.435534, 13.870969
GMS
47°26'07.9"N 13°52'15.5"E
UTM
33T 414865 5254183
w3w 
///fertiger.bewachen.sachlich

Ziel

Kulm - Parkplatz unterm Bauernhof Ackerl

Wegbeschreibung

Startpunkt Kulm - Parkplatz unterm Bauernhof Ackerl

Von Gröbming mit dem PKW kommend die zweite Auffahrt rechts Richtung Kulm nehmen. Start ist beim Parkplatz unterm Bauernhof Ackerl. Kürzeste Variante: die Forststraße ein kurzes Stück steil hinauf durch den Wald und den Schildern folgen. Gesamtgehzeit: 1,5 Std.

Startpunkt Pruggern - Tourismusbüro

Von dort folgt man der Straße Richtung Kunagrünberg hinauf zum Klemmerhof. Hier beginnt ein Hohlweg, der bis zum Baumhoroskopweg führt. Gesamtgehzeit: 3 Std. 

Startpunkt Gröbming - Landhaus St. Georg

Man folgt zuerst den Weg Nr. 3 Kulm - Freienstein. Bei der ersten Abzweigung rechts halten, um auf den Weg Nr. 12 abzuzweigen. Es geht in den Wald hinein bis man den Baumhoroskopweg erreicht hat. Gesamtgehzeit: 3,5 Std.

Startpunkt Abenteuerpark Gröbming

Die Stoderzinkenstraße in Richtung Assacher Scharte auf den Freienstein (Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) weiter Richtung Kulm. Gesamtgehzeit: 4 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Gröbming einige hundert Meter auf der B320 Richtung Schladming. Abfahrt Kulm bis zum Parkplatz unter dem Bauernhof Ackerl

Parken

Parkplatz unter dem Bauernhof Ackerl

Koordinaten

DD
47.435534, 13.870969
GMS
47°26'07.9"N 13°52'15.5"E
UTM
33T 414865 5254183
w3w 
///fertiger.bewachen.sachlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk!

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,1 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
136 hm
Abstieg
134 hm
Rundtour familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.