Trailrunning empfohlene Tour

Laubschachen Trail

Trailrunning · Schladminger Tauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Schladming-Dachstein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ursprungalm, Preuneggtal, Pichl-Preunegg
    Ursprungalm, Preuneggtal, Pichl-Preunegg
    Foto: Herbert Raffalt, Herbert Raffalt
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km Bushaltestelle Talstation … Hochwurzen Bushaltestelle Ursprungalm Latterfußsattel Ursprungalm Tauernalm

Der Laubschachen Trail führt Dich aus dem Preuneggtal über den Latterfußsattel nach Rohrmoos. Er ist mit anderen Trails gut zu längeren Trailruns kombinierbar.

mittel
Strecke 11,2 km
2:15 h
304 hm
787 hm
1.819 hm
1.120 hm

Die Trailrunning-Route "Laubschachen Trail" verläuft entlang der gleichnamigen Wanderroute und ist ein Trailrun der Kategorie "medium". Etwa drei Viertel des Trails verlaufen entlang von schmalen Wanderwegen, etwa ein Viertel entlang von Forstwegen bzw. breiterer Spazierwege. Die erste Hälfte des Runs verläuft ab der Ursprungalm stetig leicht ansteigend entlang der Berghänge im Preuneggtal zum Latterfußsattel, dem Bergsattel zwischen Roßfeld und Guschen. Ab dort geht es nun bergab zur Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen - etwa zur Hälfte entlang von Forstwegen und breiten Spazierwegen sowie zur Hälfte entlang eines klassischen Wandersteiges durch den Bergwald.

Fortgeschrittene Trailrunner können den Laubschachen Trail mittels mehrerer Varianten verlängern:

  • Variante 1: Start Bergstation Gipfelbahn Hochwurzen: Giglachseen Trail (#7) bis zur Ursprungalm, dann Laubschachen Trail (#8): gesamt 1143 Höhenmeter bergauf, 1865 Höhenmeter bergab, 25,1 Kilometer.
  • Variante 2: Start Talstation Gipfelbahn Hochwurzen: Hochwurzen Trail (#6), dann Variante 1 (Trails #7 und #8): gesamt 1865 Höhenmeter bergauf und bergab, 28,8 Kilometer.
  • Variante 3: Start mit dem Laubschachen Trail (#8), ab Talstation Gipfelbahn Hochwurzen Anschluss Bernhard Knauß Trail (#3): gesamt 642 Höhenmeter bergauf, 1226 Höhenmeter bergab, 19,5 Kilometer.
  • Variante 4: Start mit Variante 3 (Trails #8 und #3), ab Talstation Obertalbahn Rohrmoos Laufrunde (#5) zur Talstation Gipfelbahn: gesamt 887 Höhenmeter bergauf, 1465 Höhenmeter bergab, 23,5 Kilometer.

Autorentipp

Mögliche Trail-Kombinationen:

  • Anschluss: Bernhard Knauß (#3) oder/und Rohrmoos Trail (#5)
  • als Einstieg: Hochwurzen (#6) und/oder Giglachseen Trail (#7)

 

Profilbild von Gerhard Pilz
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Latterfußsattel, 1.819 m
Tiefster Punkt
Schwammerlstadt, 1.120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 7,03%Naturweg 22,95%Pfad 70,02%
Schotterweg
0,8 km
Naturweg
2,6 km
Pfad
7,9 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Ursprungalm

Sicherheitshinweise

Der Laubschachen Trail ist eine Trail-Kombination schmalen Wald- und Wurzelwegen (etwa drei Viertel) und auf breitem Wander- bzw. Forstweg (ca. ein Viertel). Der Gesamthöhenunterschied bergauf ist relativ gering (etwas über 300 Höhenmeter), es sind aber über 750 Höhenmeter bergab zu bewältigen, was einen guten Trainingszustand und gute körperliche Verfassung voraussetzt. Entsprechende Ausrüstung sowie Tourenplanung sind unverzichtbar.

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen und Seilsicherungen unbedingt meiden.

GPS-Daten und Orientierungshilfen

Verfügbare GPS-Daten sind – wie auch Wanderkarten – nur eine Orientierungshilfe, da diese nie ein genaues Abbild oder den Detailreichtum eines Weges in der Wirklichkeit darstellen können. Gerade bei Gefahrenstellen muss deshalb am Ende immer anhand der Gegebenheiten vor Ort entschieden werden, ob und wie der weitere Wegverlauf aussieht.

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen:

  • 140 - für alpine Notfälle - österreichweit
  • 112 - Euro Notruf GSM Notrufservice

Weitere Infos und Links

360°-Bilder

Einen "Über"blick :) über die Tour kannst Du Dir mit Hilfe unserer 360°-Bilder verschaffen:

Bereich Latterfußsattel: https://vonoben.schladming-dachstein.at/sommer/index.php?S=305

Obere Neudeggalm (unterhalb Schneider): https://vonoben.schladming-dachstein.at/sommer/index.php?S=306

Weitere nützliche Infolinks

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen (zur Hochwurzen und Ursprungalm): www.planaibus.at

Infos zu Gondelbetriebszeiten (Gipfelbahn Hochwurzen): www.planai.at

Start

Wanderportal Ursprungalm (1.605 m)
Koordinaten:
DD
47.296594, 13.623862
GMS
47°17'47.7"N 13°37'25.9"E
UTM
33T 395959 5239042
w3w 
///lokomotiven.einfügen.nachbau
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderportal Hochwurzen-Talstation

Wegbeschreibung

Du beginnst Deinen Lauf bei der Ursprungalm und startest talauswärts auf dem Wanderweg #771, der Trail-Beschilderung #8 folgend. Einer kurzen Passage über eine Almwiese folgt eine ca. 1 km lange Passage entlang eines Forstweges. Nach der ersten längeren Waldpassage erreichst Du schließlich das Almengebiet rund um die Hütte der Oberen Moarhofalm (privat): ein Blick zurück in den Talschluss mit dem imposanten Anblick der Steirischen Kalkspitze lohnt sich!

Weiter läufst Du talauswärts, erst durch lichten, dann etwas dichteren Wald und insgesamt stetig leicht bergauf. Erneut erreichst Du einen schönen Almboden, wo sich die Obere Neudeggalm (privat) befindet. Nur wenige hundert Meter nach der Alm erreichst Du eine Weggabel, wo Du nun rechts bergauf (Trail #8 bzw. Wanderweg #60) in Richtung Latterfußsattel weiterläufst - hier geht es nun teils etwas steiler bergauf bis du den Bergsattel erreichst.

Hier läufst Du über den Sattel geradeaus weiter (Trail #8 bzw. Wanderweg #773) bergab Richtung Rohrmoos (Waldfrieden). Stetig fallend läufst Du nun den Weg #773 bergab bis Du einen Forstweg (den "Hochweg") erreichst. Diesen läufst Du nun etwas mehr als 1,5 km talauswärts entlang bis zum Wegkreuz, wo sich der Wanderweg #61 mit dem Weg #773 vereint. Hier zweigst Du rechts ab und läufst durch einen lichten Wald talwärts bis Du den unteren Forstweg an einer scharfen Kurve erreichst. Unmittelbar nach der Kurve zweigst Du wieder rechts in den Wald ab (Trail #8 bzw. Wanderweg #773) und läufst auf einem wunderschönen Waldweg bergab zur "Schwammerlstadt" des kinderwagentauglichen "Schwammerllehrpfades". Links, und leicht bergauf, läufst Du nun entlang des Schwammerlweges zu Deinem Ziel an der Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Wanderbus (Linie 972) vom Planet Planai in Schladming über Rohrmoos bis zur Ursprungalm im Preuneggtal.

www.planaibus.at

Anfahrt

Von Schladming entweder über Rohrmoos oder über Pichl ins Preuneggtal. Ab der Strickbrücke geht es über die Mautstraße zur Ursprungalm.

Parken

Bei der Ursprungalm sind Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DD
47.296594, 13.623862
GMS
47°17'47.7"N 13°37'25.9"E
UTM
33T 395959 5239042
w3w 
///lokomotiven.einfügen.nachbau
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Wanderführer Schladming-Dachstein von Herbert Raffalt, erhältlich im Tourismusverband Schladming.

Kartenempfehlungen des Autors

  • "Wandern - Laufen - Walken", erhältlich beim Tourismusverband Schladming.
  • Wanderkarte Schladming, 1:25.000, erhältlich im Tourismusverband Schladming.

Ausrüstung

Neben geeignetem Trailrunning-Schuhwerk sollte auf dieser Route jedenfalls folgende Grundausrüstung mitgeführt werden:

  • Trinkblase
  • Erste Hilfe Set
  • Riegel
  • Regenbekleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,2 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
304 hm
Abstieg
787 hm
Höchster Punkt
1.819 hm
Tiefster Punkt
1.120 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich botanische Highlights Von A nach B Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.