Trailrunning empfohlene Tour

Stoderzinken Speedtrail (Nummer 1)

Trailrunning · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Schladming Dachstein, Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH
m 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
Laufen auf einsamen Pfaden mit einem einzigartigen Panorama ist die Devise. Mit einer Länge von 29km ist der STTR genau richtig nach dem Winter wieder in das Trailruning einzusteigen. 
schwer
Strecke 25,8 km
5:45 h
1.750 hm
1.750 hm
2.028 hm
763 hm
Vom Parkplatz gegenüber der Polizei geht's noch auf Asphalt hinaus aus Gröbming. Nach dem ersten leichten Anstieg ist man am Gröbminger Höhenweg unterwegs in die Lend. Durch die imposante Öfen-Schlucht beginnt der Anstieg "Stoderzinken. Über den Rotwandschlag kommt man zu den Stoderalmen. Von dort geht's weiter zu einem Highlight auf der Strecke. Das über 100 Jahre alte Stoderkircherl mitten in den Südwänden wird passsiert und über den leicht ausgesetzten aber gut gesicherten Florasteig erreicht man mit dem Gipfel des Stoderzinken (2048m) den höchsten Punkt. Ein 360 Grad Panoramarundblick ist garantiert für alle ein Erlebnis. Über die alte Stoderstrasse geht´s dann talwärts bis zur Assacher-Scharte und von dort über den Freienstein auf leicht ausgesetzten Passagen in Richtung Gröbming. Bevor es dann entgültig auf die Zielgerade geht wird noch die "Kulmleiten" erlaufen. Über die Mitterbergstraße geht's zurück in das Zentrum von Gröbming.
Profilbild von Schladming Dachstein - TVB Gröbminger Land
Autor
Schladming Dachstein - TVB Gröbminger Land
Aktualisierung: 15.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.028 m
Tiefster Punkt
763 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

ACHTUNG: Auf Höhe 1.105m bei Kilometer 20,4 wird gebeten die nächsten 800m nur zu gehen, nicht zu laufen. Aufgrund des Weideviehs! 

Start

Gröbming - Parkplatz gegenüber der Polizei (766 m)
Koordinaten:
DD
47.444746, 13.901644
GMS
47°26'41.1"N 13°54'05.9"E
UTM
33T 417192 5255173
w3w 
///glaube.kessel.eiben

Ziel

Gröbming - Parkplatz gegenüber der Polizei

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz gegenüber der Polizei startest Du Richtung Winkl durch die imposante Schlucht der Öfen. Dort beginnt der Anstieg durch den Rotwandschlag zur Stoderalm. Über das Friedenskircherl läuft man auf den Gipfel, bevor es talwärts über die alte Stoderstraße zur Assacher Scharte geht. Von dort aus läuft man über den Freienstein und die Kulmleiten, auf leicht ausgesetzten Passagen, in Richtung Gröbming. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Salzburg kommend: A 10 Tauernautobahn bis Knoten Altenmarkt/Pongau - B 320 Ennstalbundesstraße - Gröbming

Von Graz kommend: A 9 Phyrnautobahn bis Knoten St. Michael  - Liezen B 320 bis Gröbming

Von Linz kommend: A 9 Phyrnautobahn bis Liezen (Bosrucktunnel MAUT!! oder über den Phyrnpaß) - B 320 bis Gröbming

Parken

Parkmöglichkeit direkt am öffentlichen Parkplatz gegenüber der Polizei

Koordinaten

DD
47.444746, 13.901644
GMS
47°26'41.1"N 13°54'05.9"E
UTM
33T 417192 5255173
w3w 
///glaube.kessel.eiben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

geeignetes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
25,8 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.750 hm
Abstieg
1.750 hm
Höchster Punkt
2.028 hm
Tiefster Punkt
763 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.