Wanderung empfohlene Tour

Mandling-Steig

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Schladming Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kino in der Steiner1888 Wollwelt
    / Kino in der Steiner1888 Wollwelt
    Foto: Steiner1888, Steiner1888
  • / Blick auf das Mandlinger Moor vom Weg Nr. 611 auf dem Mandlberg
    Foto: Gerhard Pilz, Gerhard Pilz - www.gpic.at
  • / Detailaufnahme vom Mandlinger Moor vom Weg Nr. 611 auf dem Mandlberg
    Foto: Gerhard Pilz, Gerhard Pilz - www.gpic.at
  • / Blick Richtung Gleiming und Reiteralm
    Foto: Gerhard Pilz, Gerhard Pilz
m 1000 900 800 700 10 8 6 4 2 km Steiner1888 & Wollwelt Stausee Mandling Mandlberggut Gasthof Taferne Gasthof Brunner
Einfache Wanderung entlang der Enns und des Mandlingbaches bis zum Mandlinger Stausee und von dort über das Ausflugsziel "Mandlberggut" zurück nach Gleiming.
leicht
Strecke 10,6 km
3:10 h
266 hm
266 hm
Eine schöne, und recht einfache Wanderung, beginnend in Gleiming. Wo im Winter die Skifahrer in die 4-Berge-Skischaukel starten, beginnt im Sommer eine schöne Wanderung entlang des Enns-Flußes und des Mandlingbaches. Entlang des Wassers geht es über Wiesen und dann durch den Mandlinggraben zum Mandlinger Stausee. Als nächstes wartet ein schöner Abschnitt auf das kleine Plateau mit dem Mandlberggut. Die dortige, mehrfach ausgezeichnete Schnaps- und Whisky-Destillerie ist einen Besuch wert. Zum Abschluss wartet nochmals ein schöner Abschnitt entlang der Enns zurück nach Gleiming.

Autorentipp

Einkehr beim Mandlberggut und Verkostung des "Rock-Whisky".
Profilbild von Gerhard Pilz
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 09.12.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mandlberg, 999 m
Tiefster Punkt
Gleiming, 779 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen und Seilsicherungen unbedingt meiden

Verfügbare GPS-Daten sind – wie auch Wanderkarten – nur eine Orientierungshilfe, da diese nie ein genaues Abbild oder den Detailreichtum eines Weges in der Wirklichkeit darstellen können. Gerade bei Gefahrenstellen muss deshalb am Ende immer anhand der Gegebenheiten vor Ort entschieden werden, ob und wie der weitere Wegverlauf aussieht.

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen:

  • Nr. 140 - für alpine Notfälle - österreichweit
  • Nr. 112 - Euro Notruf GSM Notrufservice

Weitere Infos und Links

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen ab Schladming: www.postbus.at

Der Mandling-Steig ist ein Wanderweg mit IVV-Wertung und Stempelstellen.

Start

Hotel-Gasthof Brunner, Gleiming (781 m)
Koordinaten:
DD
47.389483, 13.594869
GMS
47°23'22.1"N 13°35'41.5"E
UTM
33T 393953 5249404
w3w 
///anfangsjahre.langweilig.sein

Ziel

Hotel-Gasthof Brunner, Gleiming

Wegbeschreibung

Vom Hotel-Gasthof Brunner folgt man kurz der Gleimingstraße zurück in Richtung Bundesstraße. Nach Überqueren der Ennsbrücke zweigt man links auf den Rad- und Wanderweg ab und folgt diesem für ca. 2 km in die Ortschaft Mandling. Vorbei am Gasthof Taferne und dem Lodenproduzenten Steiner1888 geht es über die Brücke des Mandlingbaches. Danach rechts abbiegen - vorbei an der Bäckerei Lasser - und dem Wanderweg entlang des Mandlingbaches in Richtung Filzmoos folgen. Der idyllische Wanderweg verläuft entlang des Mandlingbaches bis zum Grahsteg (für IVV-Wanderer befindet sich hier eine Kontrollstelle).

Über den aufsteigenden Jägersteig (Waldweg) geht es in Richtung Süden weiter zum Mandlberggut. Von dort geht es bergab wieder zurück nach Mandling. An der Kapelle und dem Gasthof Geringer vorbei und danach rechts durch die Unterführung der Bundesstraße geht es durch die Siedlung - und vorbei an der Firma Johnson & Johnson - in Richtung Schottergrube. Direkt nach Überquerung der Brücke über die Enns geht es links auf dem Weg Nr. 100 entlang der Enns zurück zum Ausgangspunkt beim Hotel-Gasthof Brunner in Gleiming.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Die Postbuslinie Nr. 900 durch das Ennstal verbindet Gleiming mit den Nachbarorten. Der Ausgangspunkt ist ab Schladming mit dem Bus in ca. 20 Minuten erreichbar.

www.postbus.at

Anfahrt

Von der B320 Ennstalbundesstraße in Gleiming (ca. 7 km westlich von Schladming) abfahren. An der Talstation der Gondelbahn Silver-Jet sind ausreichend Parkplätze vorhanden. Etwa 300 m westlich der Talstation befindet sich der Ausgangspunkt beim Hotel-Gasthof Brunner.

Parken

An der Talstation der Gondelbahn Silver-Jet sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DD
47.389483, 13.594869
GMS
47°23'22.1"N 13°35'41.5"E
UTM
33T 393953 5249404
w3w 
///anfangsjahre.langweilig.sein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Broschüre "Permanente Wanderwege", erhältlich im Tourismusverband Schladming.

Kartenempfehlungen des Autors

  • Wanderkarte Schladming, 1:25.000, erhältlich im Tourismusverband Schladming.
  • Wanderkarte Schladming-Dachstein, 1:50.000, erhältlich im Tourismusverband Schladming

Ausrüstung

Ein guter Rucksack ist hilfreich und bei Routen im alpinen Gelände gehören Haube, Handschuhe, eine gute Jacke und Hose zur Grundausstattung. Gute, wasserfeste Schuhe, Sonnenbrille, Sonnenschutz und ausreichend Getränke sind wesentlich. Taschenlampe, Kartenmaterial, Messer und eine kleine Erste Hilfe Box gehören ebenfalls dazu.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Werner Neuhold 
24.06.2021 · Community
Sehr schöne Rundwanderung und zu empfehlen bei hohen Temperaturen. Eine Abkühlung entlang der Strecke ist möglich. Die Mandelberggut Alm hat leider Samstag und Sonntag Ruhetag!
mehr zeigen
Gemacht am 19.06.2021
Talstation Gondelbahn in Gleiming
Foto: Werner Neuhold, Community
Zugang Mandlingbachweg
Foto: Werner Neuhold, Community
Mandlingbach
Foto: Werner Neuhold, Community
Kraftwerk Mandling
Foto: Werner Neuhold, Community
Mandlberggut
Foto: Werner Neuhold, Community
Mandelberggut Alm
Foto: Werner Neuhold, Community
Jens Schubert
03.07.2018 · Community
Sehr entspannte Tour mit sehr schönem kleinen Stausee zur Halbzeit. Auch bei den heutigen recht warmen Temperaturen angenehm durch den vielen Wald und die Bachnähe zu erwandern. Optional kann auch zwischendurch die Steiner Wollwelt 1888 mit besichtigt werden. Mandelberg Gut Alm hat aktuell am Montag und Dienstag Ruhetag !!
mehr zeigen
Dienstag, 3. Juli 2018
Foto: Jens Schubert, Community
Dienstag, 3. Juli 2018
Foto: Jens Schubert, Community
Dienstag, 3. Juli 2018
Foto: Jens Schubert, Community
Dienstag, 3. Juli 2018
Foto: Jens Schubert, Community
Dienstag, 3. Juli 2018
Foto: Jens Schubert, Community
Dienstag, 3. Juli 2018
Foto: Jens Schubert, Community

Fotos von anderen

Talstation Gondelbahn in Gleiming
Zugang Mandlingbachweg
Mandlingbach
Kraftwerk Mandling
+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,6 km
Dauer
3:10 h
Aufstieg
266 hm
Abstieg
266 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.