Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wasserwege

Talbachklamm

· 3 Bewertungen · Wasserwege · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Schladming Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderportal Wilde Wasser Kraiterparkplatz
    / Wanderportal Wilde Wasser Kraiterparkplatz
    Foto: Gerhard Pilz, Tourismusverband Schladming
  • Wanderportal Untertal & Wilde Wasser - Untertal Ort
    / Wanderportal Untertal & Wilde Wasser - Untertal Ort
    Foto: Gerhard Pilz, Tourismusverband Schladming - Gerhard Pilz
  • Wanderweg durch die Talbachklamm
    / Wanderweg durch die Talbachklamm
    Foto: Harald Steiner - Foto MOOM, Tourismusverband Schladming - Harald Steiner
  • Wild-romantische Talbachklamm
    / Wild-romantische Talbachklamm
    Foto: Harald Steiner - Foto MOOM, Tourismusverband Schladming - Harald Steiner
  • Spaziergang durch die Talbachklamm
    / Spaziergang durch die Talbachklamm
    Foto: Harald Steiner - Foto MOOM, Tourismusverband Schladming - Harald Steiner
  • die Talbachklamm im Untertal
    / die Talbachklamm im Untertal
    Foto: Tourismusverband Schladming
  • / Die Talbachklamm im Winter
    Foto: Herbert Raffalt, Tourismusverband Schladming - Herbert Raffalt
  • / Frühling am Oberen Talbachweg
    Foto: Reinhard Lamm, Reinhard Lamm
  • / Aussichtsplattform in der Talbachklamm
    Foto: Gerhard Pilz, Gerhard Pilz - www.gpic.at
  • / Talbachklamm mit Wehrmauer
    Foto: Gerhard Pilz, Harald Steiner - Foto MOOM
450 600 750 900 1050 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 Aussichtssteg Talbachklamm Hotel Rohrmooser Schlößl Wanderportal Untertal & Wilde Wasser

Ein schöner und interessanter Familienspaziergang ab Schladming und gleichzeitig der 1. Abschnitt des Themenwanderweges "Wilde Wasser". Tour auch mit Einstieg in Untertal-Dorf möglich.

leicht
4,9 km
1:32 h
159 hm
159 hm

ACHTUNG: Abschnitt "Oberer Talbachweg" aktuell wegen Steinschlag gesperrt!

Ein breiter, schöner Klammweg, sowie ein schmaler Wiesen- und Waldsteig am Oberen Talbachweg. Einkehrmöglichkeiten gibt es bei der Landalm und dem Hotel Landauer im Untertal, sowie beim Rohrmooser Schlössl oberhalb von Schladming.

Erlebnispunkte befinden sich an der Aussichtsplattform über dem Talbach am Anfgang der Klamm, und natürlich ist der tosende Talbach in der Klamm selbst ein Erlebnis. In Untertal-Dorf genießt Du das Rauschen am Zusammenfluss von Obertalbach und Untertalbach auf einem schönen Aussichtssteg, auf dem Rückweg kommst Du an den Ruinenresten der ehemaligen Burg "Säusenstein" vorbei - daneben das heutige Rohrmooser Schlössl. Abends ist die Talbachklamm bis 24 Uhr beleuchtet.

HINWEIS:

Nur der Weg entlang des Talbaches ist kinderwagentauglich, nicht über den Oberen Talbachweg oder Spreitzweg (hier kinderwagentauglich nur bis zur Frühstückspension Spreitzhof) 

Autorentipp

Eine schöne Variante ab Untertal-Dorf ist auch der Weg über den Spreitzweg und das Grubegg zurück nach Schladming.

outdooractive.com User
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 02.07.2019

Österreichisches Wandergütesiegel
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
895 m
751 m
Höchster Punkt
Oberer Talbachweg (895 m)
Tiefster Punkt
Kraiter Parkplatz, Schladming (751 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Entlang des Weges durch die Talbachklamm ist zum Talbach hin teilweise kein Geländer vorhanden.
  • Im Winter kann der Weg stellenweise vereist sein.

Ausrüstung

Wander- oder Trekkingschuhe mit guter Profilsohle, Jacke.

Der Weg durch die Talbachklamm ist kinderwagentauglich.

Weitere Infos und Links

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen: www.planaibus.at

360°-Bilder

Einen Überblick über Schladming kannst Du Dir mit Hilfe unserer 360°-Bilder verschaffen:

Blick in den Unteren Bereich der Talbachklamm: https://vonoben.schladming-dachstein.at/sommer/index.php?S=58

Start

Wanderportal Kraiter Parkplatz oder Untertal-Dorf (751 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.389467, 13.688894
UTM
33T 401049 5249279

Ziel

Wanderportal Kraiter Parkplatz oder Untertal-Dorf

Wegbeschreibung

Einmal nach Untertal-Dorf und retour mit dem rauschenden Talbach als ständigen Begleiter. Vom Wanderportal "Wilde Wasser" am Kraiterparkplatz führt der Weg ca. 100 m entlang der Talbachgasse und zweigt links vorbei an einem markanten Wegeportal in die Talbachklamm ab. Auf einer Aussichtsplattform bietet sich gleich wenige Meter darauf die Möglichkeit die unbändige Kraft des Talbaches aus schwindelnder Höhe und doch gefahrlos zu erleben. Leicht ansteigend und kinderwagentauglich führt der Weg entlang des tosenden Talbachs – ca. 45 Minuten - bergauf ins Dörfchen Untertal, das malerisch eingebettet am Zusammenfluss von Obertalbach und Untertalbach liegt. Beim dortigen Wander- und Mountainbikeportal kann man sich bestens über weitere Touren informieren.

Vom Wanderportal geht es - den Blick auf das imposante Dachsteinmassiv gerichtet - Richtung Norden, wo man kurz nach der Brücke rechts bei der Kurve auf den Oberen Talbachweg über die saftig grünen Wiesen abzweigt. Vorbei am »Steinwendhäusl« bis zum Hintereggweg, dort rechts abbiegen und schon ist die kleine Bergstadt Schladming in Sicht. Vorbei am Rohrmooser Schlössl, wo noch die Ruinenreste der ehemaligen Burg Säusenstein ersichtlich sind und weiter bis zur »Schmiede« Stocker. Über die Brücke des Talbaches und der Ausgangspunkt am Kraiterparkplatz in Schladming ist wieder erreicht.

Die Tour ist natürlich ebenso mit Einstieg in Untertal-Dorf möglich.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Innerhalb Schladmings verkehrt der Citybus. Aus Rohrmoos mit den Linien der Planai-Hochwurzen-Bahnen zum Planet Planai, aus Ramsau mit den Ramsauer Verkehrsbetrieben. Bei Start in Untertal-Dorf mit den Bussen der Planai-Hochwurzen-Bahnen von Schladming (Planet Planai, Lendplatz) oder Rohrmoos (Rohrmoos-Zentrum, Untertal-Dorf), nach Untertal-Dorf.

Anfahrt

Von der B320 Ennstalbundesstraße bei der Abfahrt Schladming-Mitte abfahren, und Richtung Zentrum/Rohrmoos fahren. Beim 1. Kreisverkehr (Billa) die 2. Ausfahrt (gerdeaus), beim darauffolgenden Kreisverkehr die 3. Ausfahrt in die Vorstadt von Schladming und bei der 1. Kreuzung nach der Brücke rechts in die Talbachgasse. Der Kraiter Parkplatz ist am Ende der Talbachgasse im Ortszentrum oberhalb der Evangelischen Kirche (weiße Kirche). Für den Start in Untertal-Dorf beim 2. Kreisverkehr die 2. Ausfahrt nach Rohrmoos, beim Kreisverkehr in Rohrmoos links Richtung Untertal-Dorf.

Parken

Kraiter Parkplatz (oberhalb der Evangelischen Kirche) oder Parkhaus WM-Park Planai.

In Untertal-Dorf stehen ebenfalls einige Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Magazin "Wilde Wasser", erhältlich im Tourismusverband Schladming.
  • "Wandern - Laufen - Walken" - erhältlich beim Tourismusverband Schladming.

Kartenempfehlungen des Autors

  • Wanderkarte Schladming, 1:25.000, erhältlich im Tourismusverband Schladming.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (3)

Christian Buggisch
19.06.2019
Ein schöner, einfacher Spazierweg mit gemächlicher Steigung, immer am rauschenden Fluss entlang, der bei uns besonders viel Wasser geführt hat und daher besonders spektakulär war. Rundweg war nicht möglich wegen Sperrung des Rückwegs, also sind wir den gleichen Weg am Fluss entlang zurück gegangen, was sicher kein Fehler war.
Bewertung
Gemacht am
07.06.2019

Marion Metz
02.12.2018
Rückweg ist leider nicht so schön. Im wahrsten Sinne des Wortes: Querfeldein. Nicht Kinderwagen geeignet. Sehr matschig. Wer Angst vor Pferden hat, sollte lieber den Weg am Wasser zurück gehen.
Bewertung
Foto: Marion Metz, Community

Henning Gast
02.08.2018
Sehr schöner Weg. Wir sind einfach den Weg am Fluss entlang wieder zurück gegangen, weil er so eindrucksvoll ist.
Bewertung

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,9 km
Dauer
1:32 h
Aufstieg
159 hm
Abstieg
159 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.