Winterwandern

Frühlingswanderung Sölkdörfl - Gelsenberg - Tunzendorf

Winterwandern · Schladming-Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Schladming-Dachstein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Frühlingswanderung Sölkdörfl -  Gelsenberg - Tunzendorf
m 800 750 700 650 7 6 5 4 3 2 1 km
Ein kurzer Rundwanderweg ausgehend von Stein/Enns über den Ortsteil Gelsenberg und Tunzendorf zurück nach Stein/Enns.
Strecke 7,1 km
2:00 h
160 hm
160 hm
819 hm
664 hm
Profilbild von Schladming Dachstein - TVB Sölktäler
Autor
Schladming Dachstein - TVB Sölktäler
Aktualisierung: 16.09.2022
Höchster Punkt
819 m
Tiefster Punkt
664 m

Wegearten

Asphalt 32,48%Schotterweg 24,69%Naturweg 0,06%Pfad 27,80%Straße 14,95%
Asphalt
2,3 km
Schotterweg
1,8 km
Naturweg
0 km
Pfad
2 km
Straße
1,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Bergsport und die Beurteilung der Lage vor Ort unterliegt - im Winter umso mehr - vor allem deiner Eigenverantwortung. Tourismusverbände oder Lawinenwarndienste übernehmen keinerlei Haftungen aufgrund von gemachten Angaben.

Du bist für dich selbst verantwortlich!

Weitere Infos und Links

Nähere Informationen erhalten sie im Naturparkbüro:
Telefon: +43 3687 23 310-501
info@schladming-dachstein.at
Stein an der Enns 107
8961 Sölk

Start

Parkplätze in Stein/Enns Ort (668 m)
Koordinaten:
DD
47.436230, 13.941325
GMS
47°26'10.4"N 13°56'28.8"E
UTM
33T 420171 5254185
w3w 
///worte.entdeckt.springe
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Dieser Rundweg führt uns ausgehend von Stein/Enns über den Steig hinauf nach Dörfl. Achtung Rutschgefahr, dieser kurze Abschnitt ist nicht präpariert und etwas steil. Eine Umgehung über den Tennisplatz Stein/Enns nach Dörfl ist möglich. In Dörfl angelangt wandert man in Richtung Gelsenberg weiter hinauf, bis man rechts abzweigt nach Tunzendorf. Jetzt geht es zurück ins Tal, wo man entlang des Radweges zurück nach Stein/Enns spaziert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der A10: bei Altenmarkt (Abfahrt 63) Richtung Graz abbiegen. Der B99 bis Radstadt folgen. Hier auf die B320 Richtung Graz. Bei Pruggern dem Wegweiser Richtung Naturpark folgen.

Von der A9: bei Selzthal (Abfahrt 69) Richtung Liezen/Radstadt abbiegen. Ab Liezen der B320 bis Espang. Dort Richtung Niederöblarn/Naturpark Söltäler einbiegen.

Zur Route: Im Ortskern von Stein an der Enns findet man neben den beiden Bahnübergängen Parkplätze vor.

Parken

Direkt im Ort Stein/Enns.

Koordinaten

DD
47.436230, 13.941325
GMS
47°26'10.4"N 13°56'28.8"E
UTM
33T 420171 5254185
w3w 
///worte.entdeckt.springe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes, rutschfestes Schuhwerk. Winterausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
7,1 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
160 hm
Abstieg
160 hm
Höchster Punkt
819 hm
Tiefster Punkt
664 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.