Winterwandern empfohlene Tour

Winterwanderung am Rittisberg

Winterwandern · Ramsau am Dachstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erlebnisregion Schladming-Dachstein Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwandern mit Ausblick auf die Dachstein Südwände
    Winterwandern mit Ausblick auf die Dachstein Südwände
    Foto: Michael Simonlehner, Photo Austria
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 8 7 6 5 4 3 2 1 km Haltestelle Ski Willy/Rittislift Haltestelle Ski Willy/Rittislift Rittisberg Rittisstadl Rittisstadl Sonnenalm Halseralm

Rund um den Gipfel des Rittisberg verläuft ein Winterwanderweg auf ca. 1 500 m Seehöhe.

mittel
Strecke 7,6 km
2:45 h
336 hm
336 hm
1.555 hm
1.227 hm

Schöner Winterwanderweg mit Panoramablicken zu den Dachstein Südwänden in die Schladminger Tauern und auf das Plateau von Ramsau am Dachstein. Der Weg verläuft parallel zur Langlaufloipe. An zwei Abzweigemöglichkeiten gelangst Du zur Sonnenalm oder Halseralm und kannst von dort zurück nach Ramsau-Ort oder zur Talstation der Rittisbergbahn wandern.

Autorentipp

Am Start- bzw. Zielpunkt bei der Bergstation der Rittisbergbahn befindet sich der Spielplatz "I love Rittisberg".

Profilbild von Gerhard Pilz
Autor
Gerhard Pilz
Aktualisierung: 08.09.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Rittisberg Gipfel, 1.555 m
Tiefster Punkt
Halseralm, 1.227 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 4,53%Naturweg 86,53%Pfad 5,20%Unbekannt 17%
Schotterweg
0,3 km
Naturweg
6,5 km
Pfad
0,4 km
Unbekannt
1,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Café- Freizeitpark Beach
Waldcafe Liftstüberl Rittislift
Rittisstadl
Sonnenalm
Halseralm

Sicherheitshinweise

Der Winterwanderweg verläuft direkt entlang der Rittisberg Höhenloipe. Bitte geh' vorausschauend und nimm' Rücksicht auf die Langläufer neben Dir. Betritt bitte auch nicht die Loipe - die Mulden Deiner Trittspuren stellen für Langläufer ein Sturzrisiko dar.

Start

Rittisbergbahn Bergstation (1.493 m)
Koordinaten:
DD
47.419484, 13.613373
GMS
47°25'10.1"N 13°36'48.1"E
UTM
33T 395409 5252713
w3w 
///gehe.gerste.gegen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Rittisbergbahn Bergstation

Wegbeschreibung

Von der Bergstation der Rittisbergbahn gehst du nach Westen Richtung Rittisberggipfel und folgst dem Winterwanderweg entlang der Loipe rund um den Gipfel des Rittisberg. Nach etwa 1,5 bis 2 Stunden gelangst Du auf dem Rundweg zurück zum Ausgangspunkt. Auf der Südseite bieten sich zwei Abzweigemöglichkeiten ins Tal zur Sonnenalm oder zur Halseralm von wo Du dann Richtung Ramsau-Ort zurückwandern kannst bzw. auch zurück zur Talstation der Rittisbergbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit den Bussen der Ramsauer Verkehrsbetriebe von Schladming nach Ramsau.

Der Austieg erfolgt direkt bei der Haltestelle Ski Willy/Rittislift.

Anfahrt

Von Westen:

Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming. Über die Landesstraße nach Ramsau am Dachstein und bis zum Parplatz Rittisberg in Ramsau-Schildlehen.

Von Norden/Osten:

Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming. Über die Landesstraße nach Ramsau am Dachstein und bis zum Parplatz Rittisberg in Ramsau-Schildlehen.

Parken

Parkplätze an der Talstation der Rittisbergbahn Talstation.

Koordinaten

DD
47.419484, 13.613373
GMS
47°25'10.1"N 13°36'48.1"E
UTM
33T 395409 5252713
w3w 
///gehe.gerste.gegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Winter-Freizeitkarte Schladming-Ramsau am Dachstein-Haus, erhältlich in den Infobüros der Region Schladming-Dachstein.

Ausrüstung

Knöchelhohe, warme Schuhe, warme Kleidung, Handschuhe und Haube. Eventuell ein kleiner Rucksack mit einem warmen Getränk in der Thermoskanne.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
336 hm
Abstieg
336 hm
Höchster Punkt
1.555 hm
Tiefster Punkt
1.227 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Schneeoberfläche präpariert

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 9 Wegpunkte
  • 9 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.