"Schlosspark im Allgäu" - Ein Paradies zu jeder Jahreszeit

Ein tolles Rad- und Wanderwegenetz im Schlosspark bietet Einheimischen und Gästen vielfältige Rad- und Wandermöglichkeiten in ganz unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Harte und steile Anstiege werden mit einer grandiosen Aussicht und einer Einkehr in einer der traditionellen und urigen Hütten mit einer zünftigen Brotzeit belohnt und machen die Anstrengung im Nu vergessen.

Daneben sorgen zahlreiche Freizeiteinrichtungen wie Bergbahnen, Schwimmbäder und Museen für weitere Abwechslung und schöne, unvergessliche (Urlaubs-)Erlebnisse.

Die herrliche und einzigartige Region mit ihren historischen Städten, gemütlichen Dörfern und Weilern verzaubert durch wunderschöne Ausblicke in die Berge hinein und von den Bergen herunter und lädt aufgrund etlicher Seen mit hervorragender Wasserqualität zum Baden und Erholen ein.

Im Winter machen die verschneiten Landschaften mit den schneebedeckten Berggipfeln den Besuch im Schlosspark zu einem wahren Genuss und Augenschmaus. Dabei kommen natürlich auch Wintersportler durch die gut gepflegten Loipen und Winterwanderwege voll auf ihre Kosten.

 

 

ACHTUNG - Aktuelle Info wegen Staudamm-Sanierung am Forggensee:

Aufgrund der Sanierung des Forggensee-Staudamms wurde für Fußgänger und Radfahrer ein Behelfssteg aus Holz errichtet. Dieser ist von 29. Oktober 2018 bis zum Frühjahr 2019 komplett gesperrt! Grund für die Sperrung ist Nässe und Schnee, die den Bodenbelag der Holzkonstruktion sehr rutschig machen.